Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

★ ★ ★ Përfaqësuesja e Kosovës ★ ★ ★

R

Rosinante

Guest
Wo findet jetzt das Kosovospiel statt? Ich war mir sicher gelesen zu haben dass man eigentlich in der Türkei oder Bulgarien spielt? Wissen vielleicht was die Türken hier davon?
 

ROSU

Top-Poster
Kështu kanë bërë të ditur zyrtarët e Federatës së Futbollit të Ukrainës, por që takimi do të zhvillohet me një kusht interesant të vënë nga autoritetet polake.

Polonia ka vënë kusht që në takim nuk mund të jenë më shumë se 1 mijë tifozë.

“Kemi pranuar sot lejen e autoriteteve polake për t’u zhvilluar ndeshja në Krakovia. Mirëpo, kushti i vetëm është se në stadium nuk mund të kenë më shumë se 1 mijë tifozë. Si arsyetim i tyre janë çështjet e sigurisë”, ka thënë Andriy Pavelko nga Federata e Ukrainës për ‘Football Channel’, raporton Gazeta Olle.

Sipas mediave ukrainase, nuk dihet nëse do të ketë tifozë shqiptarë, dhe nëse në 15 mijë ulëset e zbrazura mund të ketë të paktën tifozë polakë
 
L

Lazarat

Guest
DFB-Hilfe für Kosovo stößt auf heftige Kritik

Die Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und dem Kosovo-Verband FFK ist auf heftige Kritik in Serbien gestoßen. Deutschland habe sich als "falscher Freund" und Unterstützer des "terroristischen Gebildes Kosovo" gezeigt, hieß es in Kommentaren von Mediennutzern.
Am Vortag hatten der DFB und der Verband in Pristina ein Abkommen über eine vertiefte Zusammenarbeit unterzeichnet. Dabei geht es um die Ausbildung lizenzierter Trainer, die Weiterbildung von Trainern und die Nachwuchsarbeit. Auch Verwaltungspersonal soll geschult werden.

"Für uns ist es eine große Ehre, Partner einer solchen Fußball-Großmacht zu sein", hatte FFK-Präsident Fadil Vokrri bei der Vertragsunterzeichnung gesagt. Er bedankte sich beim DFB, der schon bisher das Kosovo bei seinen Bemühungen um die Mitgliedschaft im europäischen Fußballverband UEFA und im FIFA-Weltverband unterstützt habe.
Demgegenüber klagt der serbische Verband gegen die Aufnahme Kosovos in die UEFA vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS. Kosovo sei kein eigener Staat, gehöre auch nicht der UNO an und dürfe daher kein Mitglied der UEFA sein, argumentieren die Serben. Allerdings ist Kosovo seit seiner Unabhängigkeit vor über acht Jahren von weit mehr als 100 Staaten völkerrechtlich anerkannt worden. Die CAS-Verhandlung ist für den 31. Oktober angesetzt. Das Kosovo nimmt bereits an der Qualifikation für die WM 2018 teil. Im ersten Spiel erreichte das Team ein 1:1 gegen Finnland.

Serbien :cry:
 

Taro Misaki

岬 太郎
FIFA e lejon Arbër Zenelin të luajë për Kosovën - Telegrafi

Zeneli hat wohl das OK der FIFA erhalten.

- - - Aktualisiert - - -

Foto-002.jpg


Foto-001.jpg


Foto-kv-2.jpg


Foto-6-2.jpg


Foto-8-1-1.jpg


Foto-5-3.jpg


- - - Aktualisiert - - -

Trainiert wurde im Kosovo, heute geht es ab nach Albanien

auto_autobussss1475583577.jpg
 
Oben