Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

1. Teil: Kritik an der Jugoslawischen Verfassung von 1963 und 1974.

Hannibal

You see life through distorted eyes
Teammitglied
Verpiss dich, du Depp!
Sorry sowas geht nicht, aus dem Thread bist du raus
 

mirko

Top-Poster
Nur zum Spaß, bitte kein Spam, oder unnötige Kommentare.

In diesem Thread möchte ich euch dazu einladen, die letzten Verfassungen von Jugoslawien, also von 1963 und 1974, auf Fehler zu untersuchen, die letztendlich für mehr Spannungen und die Auflösung gesorgt haben. Das Ziel ist es, eine neue Verfassung zu schreiben, mit der wir denken, dass das zusammenleben in einem Jugoslawien möglich ist. Hierfür müssen wir erstmal die alte Verfassung verstehen. Ich habe auch direkt die 1963 Verfassung mitgenommen, weil ich von Hörensagen mitbekommen habe, dass die serbische Seite mit einigen Änderungen von 1963 auf die neue Verfassung recht unzufrieden waren und darauf der wiedererstandene serbische Nationalismus aufbaut.

Genauer sollten wir uns erstmal mit den Einleitenden Text und der "gesellschaftlichen politischen Ordnung" auseinander setzte, die entspricht den ersten Teil in 1963 und den ersten und zweiten Teil von 1974.

Optimal eröffnen wir auch noch ein Thread, wo die korrigierten Artikel verfasst werden.

Verfassung von 1963:

Verfassung von 1974:

Hier sind mal die Verfassungen von Deutschland und Österreich verlinkt, für eine Musterlösung.

Deutsches Grundgesetz

Bundes-Verfassungsgesetz, Österreich.
Nimmt man wirklich die Verfassung der SFRJ wirklich ernst? Es war eine Einparteistaat, in solche Zustaende is der Verfassung nicht stark.
 
Oben