Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

1. Teil: Kritik an der Jugoslawischen Verfassung von 1963 und 1974.

TitoYU

Vino
Nur zum Spaß, bitte kein Spam, oder unnötige Kommentare.

In diesem Thread möchte ich euch dazu einladen, die letzten Verfassungen von Jugoslawien, also von 1963 und 1974, auf Fehler zu untersuchen, die letztendlich für mehr Spannungen und die Auflösung gesorgt haben. Das Ziel ist es, eine neue Verfassung zu schreiben, mit der wir denken, dass das zusammenleben in einem Jugoslawien möglich ist. Hierfür müssen wir erstmal die alte Verfassung verstehen. Ich habe auch direkt die 1963 Verfassung mitgenommen, weil ich von Hörensagen mitbekommen habe, dass die serbische Seite mit einigen Änderungen von 1963 auf die neue Verfassung recht unzufrieden waren und darauf der wiedererstandene serbische Nationalismus aufbaut.

Genauer sollten wir uns erstmal mit den Einleitenden Text und der "gesellschaftlichen politischen Ordnung" auseinander setzte, die entspricht den ersten Teil in 1963 und den ersten und zweiten Teil von 1974.

Optimal eröffnen wir auch noch ein Thread, wo die korrigierten Artikel verfasst werden.

Verfassung von 1963:

Verfassung von 1974:

Hier sind mal die Verfassungen von Deutschland und Österreich verlinkt, für eine Musterlösung.

Deutsches Grundgesetz

Bundes-Verfassungsgesetz, Österreich.
 
Dieses Thema ist schon auf einem sehr hohem Niveau. Das geht ja schon in die Richtung einer wissenschaftlichen Arbeit.

Würde mich sehr interessieren. Aber ich glaub, dafür hab ich keine Zeit.
Da muss man sich ja richtig in die Verfassungen reinfuchsen. Und man braucht auch allgemein Kenntnisse über das Staatswesen usw.
Das ist nichts, was man geschwind hinspritzt.

Sehr attraktives Thema. Ich hoffe ich habe mal die Zeit mich damit zu beschäftigen.
 

TitoYU

Vino
Ich denke auch. Ich habe mir mal die Einleitung durch gelesen. Da fängt das schon an. Oftmals ist einfach besser eine Verfassung zu nehmen, die funktioniert und dann an ein Volk anzupassen. Ich glaube Nordmazedonienische Verfassung baut auf unsere Deutsche auf.
 

Jezersko

Balkaner
Allgemeine Warnung
Nur zum Spaß, bitte kein Spam, oder unnötige Kommentare.

In diesem Thread möchte ich euch dazu einladen, die letzten Verfassungen von Jugoslawien, also von 1963 und 1974, auf Fehler zu untersuchen, die letztendlich für mehr Spannungen und die Auflösung gesorgt haben. Das Ziel ist es, eine neue Verfassung zu schreiben, mit der wir denken, dass das zusammenleben in einem Jugoslawien möglich ist. Hierfür müssen wir erstmal die alte Verfassung verstehen. Ich habe auch direkt die 1963 Verfassung mitgenommen, weil ich von Hörensagen mitbekommen habe, dass die serbische Seite mit einigen Änderungen von 1963 auf die neue Verfassung recht unzufrieden waren und darauf der wiedererstandene serbische Nationalismus aufbaut.

Genauer sollten wir uns erstmal mit den Einleitenden Text und der "gesellschaftlichen politischen Ordnung" auseinander setzte, die entspricht den ersten Teil in 1963 und den ersten und zweiten Teil von 1974.

Optimal eröffnen wir auch noch ein Thread, wo die korrigierten Artikel verfasst werden.

Verfassung von 1963:

Verfassung von 1974:

Hier sind mal die Verfassungen von Deutschland und Österreich verlinkt, für eine Musterlösung.

Deutsches Grundgesetz

Bundes-Verfassungsgesetz, Österreich.
Verpiss dich, du Depp!
 

TitoYU

Vino
Oben