Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

6 Generation Jet Europas größtes Rüstungsprojekt

Poliorketes

Ultra-Poster
Frankreich und Deutschland haben sich doch noch in den meisten punkten darauf geeinigt das das FCAS Projekt fortgesetzt wird. Die französische Dassault Aviation und Airbus wollen die 5 Generation Jets (stealth) überspringen und ein 6 Generation Kampfflugzeug entwickeln. Bisher ist das Projekt immer daran gescheitert da sich Frankreich und Deutschland kein Millimeter vertrauen:lol: keiner will das der andere zu sehr über geheime Technologie verfügt jetzt scheinen nach dem FAZ artikel die meisten Streitthemen vom Tisch zu sein und es wird wohl doch noch realisiert. Der neue Jet soll in der Zukunft den Französischen Rafale und den Eurofighter (entwickelt von DE,IT,ES,GB) ersetzen.




 

BlackJack

Jackass of the Week
Ist auch gut so, ein Milliardengrab wie die F35 ... wie hieß dieser eine komische Kampfflieger den sie jahrzehntelang entwickelt haben und der ein Rohrkrepierer war, komme jetzt nicht auf den Namen
 

BlackJack

Jackass of the Week
Genau, Eurofighter :D Yugofighter wäre der Exportschlager geworden wenn der Drug nur etwas mehr Zeit gehabt hätte um den Nachbrenner zu verfeinern
 

Poliorketes

Ultra-Poster
Ist auch gut so, ein Milliardengrab wie die F35 ... wie hieß dieser eine komische Kampfflieger den sie jahrzehntelang entwickelt haben und der ein Rohrkrepierer war, komme jetzt nicht auf den Namen
Die f-35 ist kein Milliarden grab und der Eurofighter ebenfalls nicht. Hast du dir schon mal angeschaut wieviele Länder die F-35 oder sogar selbst den Eurofighter gekauft haben ? Die F-35 ist mit abstand der best getarnte Stealth Bomber der Welt (Israel hat etliche angriffe in Syrien gestartet mit dem F-35 ohne jemals vom feidlichem Radar bemerkt worden zu sein) und der Eurofighter gehört zusammen mit dem Rafale zu den stärksten Mehrzweckkampfflugzeugen der 4 Generation (wobei der Rafale bei 4,5 ist da er ebenfalls über steursensonsoren für stealth Flüge verfügt)

Jeder Jet hat seine Startschwierigkeiten oder ersten Probleme bei der Entwicklung diese werden aber mit der zeit ausgebessert das war auch beim f-35 oder Eurofighter so man sollte sich aber nicht zu sehr davon beeinflussen lassen die presse wird immer am Anfang übertreiben und gleich bei jedem kleinen Fehler in der Entwicklung "Milliardengrab" schreiben :lol:
 

BlackJack

Jackass of the Week
Die verkauften Eurofighter gingen soweit ich weiß doch großteils an die partipizierenden EU-Länder, linke Tasche, rechte Tasche, das ist in etwa so wie die Türkei Verkauf von Panzern an TSF als wirtschaftlichen Erfolg der eigenen Rüstungsindustrie feiert. Die arabischen Staaten werden in Zeiten von Elektromobilität sicher nicht mehr so zugreifen wie früher.
 

Poliorketes

Ultra-Poster
Die verkauften Eurofighter gingen soweit ich weiß doch großteils an die partipizierenden EU-Länder, linke Tasche, rechte Tasche, das ist in etwa so wie die Türkei Verkauf von Panzern an TSF als wirtschaftlichen Erfolg der eigenen Rüstungsindustrie feiert.
Jap aber man hat auch an Saudi Arabien , Oman , Kuwait , Katar und Österreich verkauft :D also ein Flop war der Eurofighter definitiv nicht und zusammen mit dem Rafale ist er technisch gesehen der beste Jet der 4 Generation den es zur zeit so auf dem markt gibt.
 

berliner

Top-Poster
Und selbst wenn, Europa wollte seine Flieger modernisieren. Da isses ja besser sie selbst zu bauen anstatt immer alles beim Ami zu kaufen.
 
Oben