Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Afghanistan

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
taliban lädt zu feier der regierungsbildung türkei,china,russland,iran,pakistan und katar ein..europa geht leer aus:cool:

Taliban invite Turkey, China, Russia, Iran, Pakistan and Qatar for govt formation event​


Türkei und Russland zählen zu Europa, wenn ich nicht irre ;)
Abgesehen davon ist es eher keine Ehre von den Taliban eingeladen zu werden. Der Innenminister wird als Terrorist gesucht, also von daher
 

Elena

Gesperrt
Land
Saint-Helena
taliban lädt zu feier der regierungsbildung türkei,china,russland,iran,pakistan und katar ein..europa geht leer aus:cool:

Taliban invite Turkey, China, Russia, Iran, Pakistan and Qatar for govt formation event​



Glückwunsch..eure Regierung ist sich ja auch für nichts zu schade...
 

Ademus Papa

Razzista
Land
Italy
Ein Sprecher des Außenministeriums in Washingron sagte:

"Wir bekräftigen auch unsere klare Erwartung, dass die Taliban sicherstellen, dass afghanischer Boden nicht dazu benutzt wird, andere Länder zu bedrohen..."


Vom welchen Boden wurde der Einmarsch in den Irak und Afghanistan nochmal geplant? :lol:
 

R25-300

Spitzen-Poster
Am 11. September, dem 20. Jahrestag des Terroranschlags auf die Twin Towers in New York, haben die Taliban die Amtseinführung der neuen Regierung des Islamischen Emirats Afghanistan angekündigt

Russland hat die Einladung der Taliban zur Amtseinführung der neuen Regierung angenommen
Moskau nahm eine Einladung zur Amtseinführung der neuen afghanischen Regierung der radikalen Taliban-Bewegung (in Russland verboten) an. Dies sagte die Sprecherin des Föderationsrates Valentina Matvienko, berichtet RIA Novosti. Ihr zufolge wird Russland bei der Amtseinführung der neuen Regierung des Landes auf Botschafterebene vertreten sein
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
"Dass ein FPÖler die Taliban sympathisch findet, verwundert uns nicht. Die vielen ideologischen Ähnlichkeiten sind unbestritten"

 

GleGlendale

Balkanspezialist
"Dass ein FPÖler die Taliban sympathisch findet, verwundert uns nicht. Die vielen ideologischen Ähnlichkeiten sind unbestritten"

Findest du das nicht eher grenzwertig, dass so auszusagen?!
Ich mag die FPÖ selber auch nicht, aber ihnen die ideologische Nähe zu den Taliban zu unterstellen ist
relativ unsinnig, findest du nicht?
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Findest du das nicht eher grenzwertig, dass so auszusagen?!
Ich mag die FPÖ selber auch nicht, aber ihnen die ideologische Nähe zu den Taliban zu unterstellen ist
relativ unsinnig, findest du nicht?
Nein, finde ich nicht unsinnig, ich habe es auch nicht unterstellt. Die Aussage stammt nicht von mir. Abgesehen davon, schreibt ja ein FPÖ-ler, dass er die Taliban sympathisch findet.
 
Oben