Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Armenien - Aserbaidschan Konflikt

radeon

Balkaner
was soll daran provokation sein,wenn türken auf türkischen boden eine luftwaffenbasis bauen?

was juckt das diesen griechen überhaupt? :mrgreen:


Ach komm ehrlich jetzt? Ausgerechnet ein Türke kann das nicht verstehen? Ihr empört euch doch auch über jeden scheiss. Bei euch sogar von offizieller Seite. Während das nur ein tweet ist.

Was juckt es euch ob unsere Inseln bewaffnet sind? Sind ja unsere und nicht eure.

Genauso ist es geil, dass sich die Türken empören wenn in kastellorizo hoher griechischer Besuch erwartet wird. z.B als die Präsidentin die Insel besucht hat. Ist ja unsere Insel und nicht eure!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

der skythe

Spitzen-Poster
Ach komm ehrlich jetzt? Ausgerechnet ein Türke kann das nicht verstehen? Ihr empört euch doch auch über jeden scheiss. Bei euch sogar von offizieller Seite. Während das nur ein tweet ist.

Was juckt es euch ob unsere Inseln bewaffnet sind? Sind ja unsere und nicht eure.

Genauso ist es geil, dass sich die Türken empören wenn in kastellorizo hoher griechischer Besuch erwartet wird. z.B als die Präsidentin die Insel besucht hat. Ist ja unsere Insel und nicht eure!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Da die Inseln sehr nah Am türkischen Festland sind hat man damals im Vertrag von Lausanne deren Grenzen bestimmt,3 Seemeilen!
Zudem dürfen die Griechen die Inseln nicht bewaffnen,ist auch im Vertrag festgeschrieben.
Ich würde euch raten die Geduld der Türken nicht zu überstrapazieren,ansonsten könnte das kein gutes Ende für euch haben.

Haltet euch an die Verträge und alles ist gut
 

ZX 7R

Glatzen- und Zollstockentwicklerosoarcher
Da die Inseln sehr nah Am türkischen Festland sind hat man damals im Vertrag von Lausanne deren Grenzen bestimmt,3 Seemeilen!
Zudem dürfen die Griechen die Inseln nicht bewaffnen,ist auch im Vertrag festgeschrieben.
Ich würde euch raten die Geduld der Türken nicht zu überstrapazieren,ansonsten könnte das kein gutes Ende für euch haben.

Haltet euch an die Verträge und alles ist gut
Der Vertrag war doch für Euch nichts wert und jetzt beruft ihr euch darauf? Ist ja lustig. Wie mit dem Seerecht.....:haha:
 

Mikrowelle

Frischling
Da die Inseln sehr nah Am türkischen Festland sind hat man damals im Vertrag von Lausanne deren Grenzen bestimmt,3 Seemeilen!
Zudem dürfen die Griechen die Inseln nicht bewaffnen,ist auch im Vertrag festgeschrieben.
Ich würde euch raten die Geduld der Türken nicht zu überstrapazieren,ansonsten könnte das kein gutes Ende für euch haben.

Haltet euch an die Verträge und
Die Geduld der Türken?
Ich lese jetzt seit Monaten in diesem Forum mit nachdem ich dem Irrenhaus vor Jahren den Rücken gekehrt habe
Aber du bist echt so ein Knaller dass ich mir es nicht verkneifen konnte mich noch mal anzumelden
Schreib dir das mal hinter die Ohren
Es sind die Türken denen man mehr als Genug Geduld entgegen gebracht hat
Ich weiß ja dass eure Wahrnehmung von eurem Bauchgefühl dominiert wird aber hast du dich nicht schon mal gefragt ob du in Europa nicht gänzlich fehl am Platz bist?
Deine Maske ist sowas von durchschaubar, geh mal zum Arzt und schau nicht so viel Pierre Vogel
 
Oben