Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Bosnische Kroatenführer Čović droht mit kroatischer Entität in Bosnien-Herzegowina

Land
Serbia
Natürlich, dann ist es ein Hinterbänkler. Du meinst doch nicht im Ernst, dass so ein "Hinterbänkler" so eine Aussage ohne Genehmigung vom Chef machen würde.
Du kanntest den Pfosten vorher nicht, er ist einer von tausenden Mitgliedern der SNS. Ansonsten wurden auch genug Artikel aus Deutschland gepostet, da habe ich den Begriff aufgegriffen.
Du hast mal wieder ein Thema gefunden, welches gerade in der kroatischen Presse durch die Decke geht (wie Vucko und Glina) und hasst die wie ein Pitbull darin verbissen. Es sei dir gegönnt, aber es ist albern.
 

Cobra

___________
Auch der größte "Hinterbänkler" kann mal landen wo er nicht hingehört.....

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Der Chef hat ihn wortwörtliche im TV eine Budala genannt :haha:
Natürlich, um sich selber abzuputzen, kennt man schon seit einigen Jahren. Vucic schickt jemanden vor um dann gemäßigt zu wirken.
Gibt einige Artikel darüber, natürlich nicht in serbischen Zeitungen, die müssen schreiben was Vucic diktiert. Ist so
 
Land
Serbia
Natürlich, um sich selber abzuputzen, kennt man schon seit einigen Jahren. Vucic schickt jemanden vor um dann gemäßigt zu wirken.
Gibt einige Artikel darüber, natürlich nicht in serbischen Zeitungen, die müssen schreiben was Vucic diktiert. Ist so
Du bist voll im Wahn :haha:

Na ja, wenn du dich damit besser fühlst, soll es mir recht sein.
 
Land
Serbia
Da gehen die Meinungen weit auseinander um es mit deinen Worten auszudrücken: Du bist voll im Wahn

Und genau da liegt das Problem, mein befinden hat damit absolut nichts zu tun.
Natürlich hat dein Befinden damit zu tun, du bist das Spiegelbild der kroatischen "Presse", man merkt bei dir, dass die Themen aktueller werden, wenn sie dort aktuell werden.

Ich kann damit leben, man kann ja förmlich die Uhr nach stellen, dass es bei dir so kommt :haha:
 
Oben