Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Boxen (News, Diskussion, Termine)

daro

Geek
Sind die alten Boxlegenden so knapp bei Kasse?
Evander Hollyfield hat bei seinem Comeback mit 59 Jahren den Kampf in der 1. Runde chancenlos verloren....

Die machen ihren Legendenstatus selbst kaputt.....Schade

Im Gespräch: Ein dritter Kampf gegen Tyson und 100 Millionen Dolar
Die Leben des n Luxus den sie sich nicht leisten können, selbst ein Zeljko Mavrovic ist am Wochenende zurückgekehrt.
 

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Sind die alten Boxlegenden so knapp bei Kasse?
Evander Hollyfield hat bei seinem Comeback mit 59 Jahren den Kampf in der 1. Runde chancenlos verloren....

Die machen ihren Legendenstatus selbst kaputt.....Schade

Im Gespräch: Ein dritter Kampf gegen Tyson und 100 Millionen Dolar
Gutbezahltes Kirmisboxen
 
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Es geht nicht in meinen Schädel.....
Da kommt ein Berg von einem Kerl nur aus Muskeln bestehend, mit 42 Kämpfen davon mit 41 Siegen durch K.O. und hat nach 5 Runden keine Kondition mehr???

Auf der anderen Seite ein britischer Fettsack der ein wenig asozial angehaucht ist und gerade erst eine Covid-19 Erkrankung überstanden hat, geht über alle Runden ohne konditionelle Schwierigkeiten!? Soll verstehen wer will...

An sich ein spannender Kampf mit 5 Knockdowns. Fury 2 mal am Boden, Wilder 3 mal, der letzte Knockdown war dann gleichzeitig der Knockout.

Fury bleibt damit ungeschlagen....und so ein Typ der ein wenig Schimpansenartig aussieht und bei dem bei jedem Schritt die Schwabbelbrüste und der Fettbauch wackeln, ist das Beste was das Schwergewicht zu bieten hat🤷‍♂️

Kann man weiterhin nur hoffen das von irgendwo ein Boxer kommt der an alte Zeiten und Boxer erinnert...
 

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Es geht nicht in meinen Schädel.....
Da kommt ein Berg von einem Kerl nur aus Muskeln bestehend, mit 42 Kämpfen davon mit 41 Siegen durch K.O. und hat nach 5 Runden keine Kondition mehr???

Auf der anderen Seite ein britischer Fettsack der ein wenig asozial angehaucht ist und gerade erst eine Covid-19 Erkrankung überstanden hat, geht über alle Runden ohne konditionelle Schwierigkeiten!? Soll verstehen wer will...

An sich ein spannender Kampf mit 5 Knockdowns. Fury 2 mal am Boden, Wilder 3 mal, der letzte Knockdown war dann gleichzeitig der Knockout.

Fury bleibt damit ungeschlagen....und so ein Typ der ein wenig Schimpansenartig aussieht und bei dem bei jedem Schritt die Schwabbelbrüste und der Fettbauch wackeln, ist das Beste was das Schwergewicht zu bieten hat🤷‍♂️

Kann man weiterhin nur hoffen das von irgendwo ein Boxer kommt der an alte Zeiten und Boxer erinnert...
Klassischer Fall von „künstlich“ gegen „natürlich“, man könnte Fury auch als Naturgewalt bezeichnen.
Bei Wilder, zweifelsfrei ein guter Boxer, stand wohl mehr das gute Aussehen im Vordergrund. Gut definierte Muskeln und ein dementsprechender Auftritt als Spartaner garantieren dir halt keine Power …
Muskeln brauchen Sauerstoff, viele Muskeln brauchen viel Sauerstoff…
😉
 
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Klassischer Fall von „künstlich“ gegen „natürlich“, man könnte Fury auch als Naturgewalt bezeichnen.
Bei Wilder, zweifelsfrei ein guter Boxer, stand wohl mehr das gute Aussehen im Vordergrund. Gut definierte Muskeln und ein dementsprechender Auftritt als Spartaner garantieren dir halt keine Power …
Muskeln brauchen Sauerstoff, viele Muskeln brauchen viel Sauerstoff…
😉

Power hat Wilder zweifelsfrei, dafür spricht nicht zuletzt seine KO Qoute und die zwei Niederschläge, aus mir unerklärlichen Gründen hat er aber keine Ausdauer.

Muskeln brauchen Sauerstoff? Wie ist das zu verstehen? Sollte man lieber fett sein um Kondition zu haben?😎
 

daro

Geek
Seit wann soll das Aussehen eine Rolle Spielen, Fury ist einfach der bessere Kämpfer, hätte er nicht so ein kaputtes Leben dann wäre er schon viel früher Weltmeister geworden.
Wilder hat nur einen harten Schlag den ihn zu vielen Siegen verholfen hat, dabei war er in den meisten seiner Profikämpfen technisch klar unterlegen.

Wer lieber auf Aussehen kuckt soll lieber Westling schauen.
 

daro

Geek
Wilder greift die ganze Zeit an, seine Schläge laufen fast immer ins lehre, Fury trifft dagegen bei fast jeden Konter. Sogar in Runde 4 Wilders beste Runde hat Fury doppelt so viele mal getroffen, Fury hat einen harten Treffer abbekommen den ihn niemals zum Boden gebracht hätte Fury entschied sich zu Boden zu fallen und keinen heftigeren Schlag zu kaschieren. Richtig intelligent von Fury der jede normale Runde gegen Wilder gewinnt.
Und natürlich hat Wilder keine Kondition nach so vielen Lehrschlägen, dies hätte Fury im gleichen Box-Style auch nicht.

Dümmer als Wilder kann man in so einem Kampf kaum kämpfen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Seit wann soll das Aussehen eine Rolle Spielen, Fury ist einfach der bessere Kämpfer, hätte er nicht so ein kaputtes Leben dann wäre er schon viel früher Weltmeister geworden.
Wilder hat nur einen harten Schlag den ihn zu vielen Siegen verholfen hat, dabei war er in den meisten seiner Profikämpfen technisch klar unterlegen.

Wer lieber auf Aussehen kuckt soll lieber Westling schauen.
Megabrain wieder in Action🤣

Würde es im Schwergewicht anständige Gegner geben hätte der Fetti der ausser Schwinger und seine 150kg auf den Gegner zu legen, nicht viel zu bieten hat, ausser vielleicht WeightWatchers Werbung, schon längst den Ringboden dauerhaft geküsst.

Gegen Kaliber wie Tyson, Lewis, Bowe etc. hätte Schwabbel keine 3 Runden überstanden
 
Oben