Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Eine neue multipolare Weltordnung ist unumgänglich

Der Kapitalismus steht kurz vor seinem Untergang, und deren Hunde, welche bis heute die Menschen massakriert, ausgebeutet und versklavt haben, werden, morgen ihre Rechnung tragen müssen

Menschen wurden seit Anbeginn der Zeit massakriert und versklavt. Das hat nichts mit dem Kapitalismus zu tun.
 
Eine Multipolare Weltordnung ist in der Regel eine sehr gefährliche Phase. Sie führt auch in der Regel zu Kriegen.

Multipolare Weltordnung bedeutet, dass mehrere Mächte um die Führungsrolle streiten.
Es bedeutet nicht, dass verschiedene Mächte friedlich und respektvoll nebeneinander leben.

Multipolare Weltordnung ist eine Phase des Umbruchs. Ein Zwischenstand, wo vorhandene Mächte von neuen Mächten herausgefordert werden.
Am Ende wird es Sieger und Verlierer geben und die Weltordnung ist wieder unipolar, höhstens bipolar. Von Multi kann dann keine Rede mehr sein.
 
Eine Multipolare Weltordnung ist in der Regel eine sehr gefährliche Phase. Sie führt auch in der Regel zu Kriegen.

Multipolare Weltordnung bedeutet, dass mehrere Mächte um die Führungsrolle streiten.
Es bedeutet nicht, dass verschiedene Mächte friedlich und respektvoll nebeneinander leben.

Multipolare Weltordnung ist eine Phase des Umbruchs. Ein Zwischenstand, wo vorhandene Mächte von neuen Mächten herausgefordert werden.
Am Ende wird es Sieger und Verlierer geben und die Weltordnung ist wieder unipolar, höhstens bipolar. Von Multi kann dann keine Rede mehr sein.

Wenn das, was seit dem zweiten Weltkrieg auf diesem Planeten passiert, als eine Weltordnung betrachtet wird, na dann gute Nacht, Menschheit.
Als erstes müssen die Vereinten Nationen reformiert werden
Die fünf Vetomächte, welche keinesfalls die Welt repräsentieren, müssen abgeschafft werden
Es muss das Mehrheitsrecht gelten

Länder, die sich nicht an das geltende Recht halten, könnten, so ohne weiteres von der gesamten Welt sanktioniert werden und würden sich zweimal überlegen, welchen Schritt sie wagen

Das ist unumgänglich und wird auch kommen
 
Zurück
Oben