Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Erdgasvorkommen: Zypern-Israel-Griechenland

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Mein Angebot vor gefühlt 5 Jahren gilt immer noch: wenn Türkei es wagt nenennswert zu bohren und nicht nur heimlich drei 10-liter-Eimer füllt werde ich einen Monant lang Erdogans Ava tragen und seine Positionen vertreten.
Du vertrittst doch schon längst den Großteil von Erdogans Positionen, nur Avatar wäre neu.
 

Albokings24

Atministraktor
Mein Angebot vor gefühlt 5 Jahren gilt immer noch: wenn Türkei es wagt nenennswert zu bohren und nicht nur heimlich drei 10-liter-Eimer füllt werde ich einen Monant lang Erdogans Ava tragen und seine Positionen vertreten.
Ich setzte noch einen drauf, ICH werde 1 Monat Emines Ava im Profilbild haben wenn sie irgendwo in der Ägäis versuchen zu bohren.
 

Diaselo

Top-Poster
die patrouille vom flugzeug findet in der türkischen und libyischen awz statt ;)

E-xQw2LWYAIW7GO
Da gibt es nicht Wunschdenken, halt hatte ihr auch in der Steppe eine blaue Heimat :haha:.
 

Poliorketes

Gesperrt
Türken drehen durch weil Griechenland +1000 Israelische Raketen Spike NLOS gekauft hat. Diese werden direkt auf die Türkei gerichtet sein laut türkischen Medien und die türkische marine hat nicht mehr viel Spielraum im Mittelmeer :lol:



Übersetzung:
Wenn wir uns die Spike-NLOS-Rakete ansehen die Griechenland kauft, sehen wir, dass es sich um ein Produkt auf dem modernsten Stand der Technik handelt und mit der größten Reichweite. Wir haben Probleme an unseren Grenzen und im Inselmeer.

Wenn wir uns die kürzlichen Nachrichten ansehen, heißt es, dass Griechenland 250 Millionen Euro Spike-NLOS-Rakete von Israel erhalten wird, um sie auf verschiedenen Land-, See- und Luftplattformen einzusetzen.; Mehr als 1000 Raketen können beschafft werden, von denen jede etwa 210.000 US-Dollar kostet, und dies kann eine ernsthafte Bedrohung für uns bedeuten. Wir werden viel besser verstehen, was wir unter ernsthafter Bedrohung verstehen, wenn wir die Eigenschaften der Rakete untersuchen. Die Richtung von 200 Raketen, von denen jede auf mobilen Landplattformen platziert werden soll, die an der Grenze zum Evros und den Ägäischen Inseln platziert werden sollen, mit 25 Systemen, von denen jede 8 ist, wird immer auf türkisches Territorium gerichtet sein. Griechenland ist auch an einer Marineversion der derzeit von der israelischen Marine eingesetzten Rakete interessiert.

SPIKE-NLOS-Rakete

SPIKE-NLOS (Spike-Non Line Of Sight), entwickelt von der israelischen Firma RAFAEL Advanced Defense Systems, ist ein weitreichendes Panzerabwehrlenkraketen-ATGM-System. Als Mitglied mit der längsten Reichweite der SPIKE-Raketenfamilie, die heute 8 verschiedene Versionen hat Darüber hinaus entwickelte der Iran seine eigene Spike-Rakete namens Almaz, indem er von Raketen kopierte, die während des Libanonkriegs 2006 erbeutet wurden. SPIKE-NLOS, ein ATGM-System der fünften Generation mit elektrooptischem (EO) Leitsystem, wird aufgrund seiner hohen Reichweite auch als "Stand-Off ATGM" bezeichnet. SPIKE NLOS ist ein Raketensystem, da es über Sicht (BLOS) und hinter die Naht feuernde Fähigkeiten verfügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben