Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Fall "Panda" im Kosovo

shqip

Top-Poster
Hallo Miteinander,

wie bereits angekündigt eins meiner Meinung sehr interessantes Thema und zwar der Fall Panda während des Krieges im Kosovo.

Und zwar werden während des Krieges im Kosovo in der Bar "PANDA" 6 serbische Jugendlichen kaltblütig hingerichtet. Der serb. Staat beschuldigt die UCK dieses Verbrechen begangen zu haben, die dieser aber vehement verneint. Vor kurzem hat der serb. Premierminster Vucic Andeutungen gemacht das die Schuldigen unter den Serben zu suchen sind. Was die Sache sehr interessant macht ist das zur damiligen Zeit Vucic "Propagandaminster" in Serbien und am besten mit dem Fall vertraut ist.

Jetzt tauchen bei mir folgende Fragen auf: gibt es in der Sache neue Erkenntnisse und falls ja weiß man wer das Massaker damals befehligt hat und in wiefern steckt VUCIC mit drin in der Sache?

Wäre schön wenn User wie VUK (aufgrund seines allgemein vielfältiges Wissen) oder Mitar (da er Kosovoserbe ist) zu der Sache sich äußern können, selbstverständlich sind auch sämtliche anderen User herzlich eingeladen sich zu der Sache zu äußern.
 

Beli_Orao

Iron Front
Auch wenn ich viel mehr glaube, dass UCK für den Massaker verantwortlich ist kann man tatsächlich nicht ausschließen, dass sie von eigenen Landesmännern gekillt wurden, wäre nicht das erste mal. Kroatische Serben die sich weigerten den Kroatienkrieg zu führen wurden nämlich auch teilweise von den eigenen Landleuten gekillt, besser gesagt Skorpione und ähnliche Gesindel. Traurig sowas.
 

Kesaj

Top-Poster
Auch wenn ich viel mehr glaube, dass UCK für den Massaker verantwortlich ist kann man tatsächlich nicht ausschließen, dass sie von eigenen Landesmännern gekillt wurden, wäre nicht das erste mal. Kroatische Serben die sich weigerten den Kroatienkrieg zu führen wurden nämlich auch teilweise von den eigenen Landleuten gekillt, besser gesagt Skorpione und ähnliche Gesindel. Traurig sowas.

Dazu gibt es fast nur serbische Quellen, und natürlich auch albanische. Vucic hat mit seinen Aussagen den Verdacht befeuert, dass es eventuell die eigenen Leute um Legia waren. "Es sind seltsame Dinge passiert und es ist kompliziert darüber zu reden"

Rade Markovi? dao nalog da se ubiju srpska deca u Pe?i 1998?! - Kurir

- - - Aktualisiert - - -

Laut albanischen Medien äußern die angehörigen der ermordeten Jugendlichen den Verdacht, dass die Morde nicht von Albanern ausgeführt wurden und verlangen Gewissheit über das Schicksal ihrer Angehörigen.

http://lajmi.net/krimi-ne-panda-u-vrane-serbet-nga-vete-serbet-ne-vitin-1998-ne-peje/

Kann gut sein dass die Wahrheitsfindung auf die nächste Legislaturperiode verschoben wird.
 

shqip

Top-Poster
Auch wenn ich viel mehr glaube, dass UCK für den Massaker verantwortlich ist kann man tatsächlich nicht ausschließen, dass sie von eigenen Landesmännern gekillt wurden, wäre nicht das erste mal. Kroatische Serben die sich weigerten den Kroatienkrieg zu führen wurden nämlich auch teilweise von den eigenen Landleuten gekillt, besser gesagt Skorpione und ähnliche Gesindel. Traurig sowas.

Hallo,

was lässt dich zur der Annahme schließen das die UCK dafür verantwortlich ist, wenn Vucic schon Andeutungen in der Richtung macht das es sich dabei um einen "Insidejob" handelt? Überspitzt gefragt glaubst du Vucic möchte die Albaner schützen und schiebt die Schuld dann auf die Serben?
 

Beli_Orao

Iron Front
Hallo,

was lässt dich zur der Annahme schließen das die UCK dafür verantwortlich ist, wenn Vucic schon Andeutungen in der Richtung macht das es sich dabei um einen "Insidejob" handelt? Überspitzt gefragt glaubst du Vucic möchte die Albaner schützen und schiebt die Schuld dann auf die Serben?
hey ^^,

Die UCK hätte meiner Meinung nach keine Probleme damit serbische Jugendliche zu töten da man als Serbe gerne als Tschetnik abgestempelt wird, damals sowieso. Ich schließe aber wie gesagt sowieso nicht nen Insidejob aus, es wäre nicht das erste mal, dass sowas passiert. Schließlich wurden teilweise auch Albaner von UCK getötet, Serben von VRS, Skorpionen, etc. usw.

- - - Aktualisiert - - -

Es ist so viel unaufgeklärt da unten und das ist eine Schande und zwar nicht nur was diesen Fall angeht sondern auch andere Verbrechen, auch diegegen Albaner (zb. Fall Krasniqi?)
 
A

Ardian

Guest
Die UCK hätte meiner Meinung nach keine Probleme damit serbische Jugendliche zu töten
Wer keine Probleme damit hatte Kinder und Jugendliche zu töten haben wir gesehen. Unzwar deine Landsleute.
 

Albanian_King

DrenicaK
Es währe strategisch sehr dumm gewesen Zivilisten anzugreifen während man versucht sich als Freiheitskämpfer zu etablieren. Das wussten die UCK-Kämpfer auch.
Verbrechen gegen die Serbische Zivilbevölkerung gab es vermehrt erst als die Nato eingerückt ist, also Racheakte von zurückkehrenden.
 
Oben