Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Feindbild weitergeben?

Y

Yoschimitsu

Guest
Hallo Leute,

mir fiel dieses Thema ein, wo ich in einem anderen Thread hier antwortete:
"O.K Hellas, aber eins müsst Ihr Euch Griechen doch selber zugestehen. Dieses Feindbild habt Ihr Euch selber erzeugt und wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Wo ich schon hörte, als mein griechischer Freund sagte:
Als er klein war und er nicht schlafen gehen wollte, hätten Ihm seine Eltern damit Angst eingejagt, wenn er jetzt nicht schlafen gehen würde, würden Ihm die Türken holen."

Ihr müsst dieses Feindbild aus Euren Köpfen verdrängen und nicht weiter geben an die nächste Generation!!"


Die Serben behaupten, die Albanern wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.
Die Griechen behaupten, die Türken wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.

Wie geht Ihr bei der Bildung und Erziehung Euer kleineren Generationen vor?
Gebt Ihr dieses Feindbild weiter, trichtert Ihr Euer Kindern oder kleineren Geschwistern ein, wer Eure Feinde sind?
 

Laleh

Gesperrt
Hallo Leute,

mir fiel dieses Thema ein, wo ich in einem anderen Thread hier antwortete:
"O.K Hellas, aber eins müsst Ihr Euch Griechen doch selber zugestehen. Dieses Feindbild habt Ihr Euch selber erzeugt und wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Wo ich schon hörte, als mein griechischer Freund sagte:
Als er klein war und er nicht schlafen gehen wollte, hätten Ihm seine Eltern damit Angst eingejagt, wenn er jetzt nicht schlafen gehen würde, würden Ihm die Türken holen."

Ihr müsst dieses Feindbild aus Euren Köpfen verdrängen und nicht weiter geben an die nächste Generation!!"

Die Serben behaupten, die Albanern wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.
Die Griechen behaupten, die Türken wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.

Wie geht Ihr bei der Bildung und Erziehung Euer kleineren Generationen vor?
Gebt Ihr dieses Feindbild weiter, trichtert Ihr Euer Kindern oder kleineren Geschwistern ein, wer Eure Feinde sind?



selbstverständlich nicht.
 
B

Baader

Guest
Wenn ich mal Kinder habe werde ich sie zu Ultra-Sayajins erziehen und ihnen einbläuen dass der einzige Feind den sie haben Piccolo ist und die Red Ribbon Armee.
 

LuckyLuke

Top-Poster
Hallo Leute,

mir fiel dieses Thema ein, wo ich in einem anderen Thread hier antwortete:
"O.K Hellas, aber eins müsst Ihr Euch Griechen doch selber zugestehen. Dieses Feindbild habt Ihr Euch selber erzeugt und wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Wo ich schon hörte, als mein griechischer Freund sagte:
Als er klein war und er nicht schlafen gehen wollte, hätten Ihm seine Eltern damit Angst eingejagt, wenn er jetzt nicht schlafen gehen würde, würden Ihm die Türken holen."

Ihr müsst dieses Feindbild aus Euren Köpfen verdrängen und nicht weiter geben an die nächste Generation!!"


Die Serben behaupten, die Albanern wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.
Die Griechen behaupten, die Türken wären Ihre Feinde gilt auch anders herum.

Wie geht Ihr bei der Bildung und Erziehung Euer kleineren Generationen vor?
Gebt Ihr dieses Feindbild weiter, trichtert Ihr Euer Kindern oder kleineren Geschwistern ein, wer Eure Feinde sind?


Ich werde eine Liste anfertigen wer gut und wer böse ist und meinen Kindern geben.
 

ZAGOR

Gesperrt
Voli svoje postuj tudje so habe ich es gelernt. Aber davon hatte ich nichts.
Meine Tochter wird wissen was Sie ist. Automatisch wird Sie wissen welche Völker uns nicht "freundlich" gesonnen sind und ich lebe nach dem Motto " Wie Du mir so ich Dir "und so werde ich Sie auch erziehen soweit es mir möglich ist.
Als Serbe/Serbin weiss man wer die "Feinde" sind automatisch:)
 
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Voli svoje postuj tudje so habe ich es gelernt. Aber davon hatte ich nichts.
Meine Tochter wird wissen was Sie ist. Automatisch wird Sie wissen welche Völker uns nicht "freundlich" gesonnen sind und ich lebe nach dem Motto " Wie Du mir so ich Dir "und so werde ich Sie auch erziehen soweit es mir möglich ist.
Als Serbe/Serbin weiss man wer die "Feinde" sind automatisch:)

Traurig...
 
Oben