Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Fußball EM 2020 in Europa

Grdelin

Handwerker
186541798_3609611479144376_1345347587133035330_n.jpg
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
die türkische nati-mannschaft ist gestern von antalya nach deutschland geflogen, hier wird man bis zum 10.6 im trainingslager sein ,danach nach rom fliegen zum gruppenauftaktspiel gegen italien.

der 30 mann kader wurde auf 26 reduziert, folgende spieler wurden aus dem kader noch gestrichen : gökhan akkan,halil akbunar,efecan karaca,mahmut tekdemir


unsere jungs auf den weg nach deutschland

E23XNDcWYAQ2sjO
 

Ademus Papa

Italicus


Die italienische Nationalmannschaft wird das Eröffnungsspiel nächsten Freitag um 21.00 Uhr gegen die Türkei in Rom bestreiten.




So wird das italienische Kader bei der EM ausschauen

Tor:

Gianluigi Donnarumma (Milan),
Alex Meret (Napoli),
Salvatore Sirigu (Torino)

Abwehr:

Francesco Acerbi (Lazio),
Alessandro Bastoni (Inter),
Leonardo Bonucci (Juventus),
Giorgio Chiellini (Juventus),
Giovanni Di Lorenzo (Napoli),
Emerson Palmieri (Chelsea),
Alessandro Florenzi (Paris),
Leonardo Spinazzola (Roma),
Rafael Toloi (Atalanta)

Mittelfeld:

Nicolo Barella (Inter),
Bryan Cristante (Roma),
Jorginho (Chelsea),
Manuel Locatelli (Sassuolo),
Lorenzo Pellegrini (Roma),
Stefano Sensi (Inter),
Marco Verratti (Paris)

Sturm:

Andrea Belotti (Torino),
Domenico Berardi (Sassuolo),
Federico Bernardeschi (Juventus),
Federico Chiesa (Juventus),
Ciro Immobile (Lazio),
Lorenzo Insigne (Napoli),
Giacomo Raspadori (Sassuolo)

 

der skythe

Spitzen-Poster


Die italienische Nationalmannschaft wird das Eröffnungsspiel nächsten Freitag um 21.00 Uhr gegen die Türkei in Rom bestreiten.




So wird das italienische Kader bei der EM ausschauen

Tor:

Gianluigi Donnarumma (Milan),
Alex Meret (Napoli),
Salvatore Sirigu (Torino)

Abwehr:

Francesco Acerbi (Lazio),
Alessandro Bastoni (Inter),
Leonardo Bonucci (Juventus),
Giorgio Chiellini (Juventus),
Giovanni Di Lorenzo (Napoli),
Emerson Palmieri (Chelsea),
Alessandro Florenzi (Paris),
Leonardo Spinazzola (Roma),
Rafael Toloi (Atalanta)

Mittelfeld:

Nicolo Barella (Inter),
Bryan Cristante (Roma),
Jorginho (Chelsea),
Manuel Locatelli (Sassuolo),
Lorenzo Pellegrini (Roma),
Stefano Sensi (Inter),
Marco Verratti (Paris)

Sturm:

Andrea Belotti (Torino),
Domenico Berardi (Sassuolo),
Federico Bernardeschi (Juventus),
Federico Chiesa (Juventus),
Ciro Immobile (Lazio),
Lorenzo Insigne (Napoli),
Giacomo Raspadori (Sassuolo)


Eine tolle Truppe
Sehr schade das Zaniolo es nicht geschafft hat
Für mich das größte italienische Talent das ich je gesehen habe
Bis auf das Spiel gegen uns Ademus wünsche ich euch viel Erfolg 🍀
 

daritus

Top-Poster
Italien klarer Favorit in der Gruppe. Die Türken sollten hier sich nicht zu sehr verausgaben, es ist ein Turnier, danach ist alles möglich.
 
Oben