Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Fußball - News, Spekulationen, Berichte etc.

frank3

Ultra-Poster
Startschuss für Frauen-Liga in Saudi-Arabien
In Saudi-Arabien war es Frauen bis vor einigen Jahren noch verboten, Fußball zu spielen – nun startet in dem konservativen Königreich die Premier League der Frauen. Für Donnerstag war das erste Spiel zwischen den Teams al-Nassr und Sama in der Hauptstadt Riad geplant. Erstmals sind auch Fans zugelassen, wie lokale Medien meldeten. Bei früheren Spielen waren demnach nur Angehörige der Fußballerinnen als Zuschauer erlaubt.

Acht Teams treten bis Mitte Februar in insgesamt 56 Spielen gegeneinander an. Organisator der Premier League ist der saudische Fußballverband. Zuvor hatte es bereits andere Ligaformate gegeben. Das noch recht junge Nationalteam steht seit vergangenem Jahr unter der Führung der deutschen Trainerin Monika Staab.

Genau - probier es mal mit Frauenfussball.
Vielleicht verstehst Du davon ja mehr🤣🤣
🤣🤣
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Benzema erstmals mit Ballon d’Or geehrt
Stürmerstar Karim Benzema von Champions-League-Sieger Real Madrid ist erstmals mit dem prestigeträchtigen Ballon d’Or ausgezeichnet worden. Der 34-jährige Franzose erhielt die Ehrung am Montag in Paris und siegte in der Abstimmung vor Bayern-München-Stürmer Sadio Mane und dem Belgier Kevin De Bruyne von Manchester City.

Benzema ist der erste Franzose seit Zinedine Zidane 1998, der ausgezeichnet wurde. Bei den Frauen erhielt erneut Alexia Putellas vom FC Barcelona den Goldenen Ball. Die Spanierin muss derzeit wegen eines Kreuzbandrisses pausieren, den sie sich kurz vor der EM im Sommer zugezogen hatte.

David Alabas Teamkollege Benzema hatte in der vergangenen Saison bei Reals Königsklassentriumph überragt. Zehn seiner 15 Tore in der Königsklasse erzielte er in der K.-o.-Phase – angefangen mit dem Dreierpack im Achtelfinale gegen Paris Saint-Germain.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Genau - probier es mal mit Frauenfussball.
Vielleicht verstehst Du davon ja mehr🤣🤣
🤣🤣

Da hast du absolut recht, da verstehe ich auch mehr davon als du. Ich versteh mehr von Frauen, ich verstehe mehr von Fußball und natürlich auch mehr von Frauenfußball.

Reuters/Benoit Tessier
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Bei den Frauen behielt Alexia Putellas die Oberhand
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Betrugsprozess gegen Fußballstar Neymar gestartet
Brasiliens Fußballstar Neymar hat in Spanien auf der Anklagebank Platz genommen. Vor dem Landgericht von Barcelona begann am Montag ein Prozess gegen den Fußballstar und weitere Angeklagte wegen mutmaßlichen Betrugs und Korruption beim Wechsel des Profis vom FC Santos zum FC Barcelona im Jahr 2013. Die Staatsanwaltschaft fordert für Neymar einen zweijährigen Freiheitsentzug und eine Strafe in Höhe von zehn Millionen Euro. Ein Privatkläger drängt sogar auf eine Haftstrafe von fünf Jahren.

 

der skythe

Ultra-Poster
Land
Turkey
Bei Feyenoord Rotterdams 3:1-Sieg gegen AZ Alkmaar verweigert Kapitän Orkun Kökcü das Tragen einer Regenbogen-Armbinde. Der türkische Nationalspieler schildert seinen Grund dafür.

Die Regenbogen-Armbinde wird getragen, um das Bewusstsein und die Unterstützung für die LGBTQ+-Gemeinschaft zu stärken. So sah es auch Feyenoord Rotterdam im Spiel gegen AZ Alkmaar vor. Der eigentliche Kapitän Orkun Kökcü spielte dabei allerdings nicht mit. Im Vorfeld der Partie ließ Feyenoord den 21-Jährigen wie folgt zitieren: "Ich habe beschlossen, an diesem Spieltag nicht die Regenbogen-Kapitänsbinde zu tragen. Ich denke, es ist wichtig zu betonen, dass ich jeden respektiere, unabhängig von Religion, Hintergrund oder Vorlieben. Ich glaube, dass jeder frei ist, das zu tun, was er will oder fühlt. Ich habe volles Verständnis für die Bedeutung dieser Aktion, aber aufgrund meiner religiösen Überzeugungen fühle ich mich nicht als die richtige Person, um sie zu unterstützen."

Hoffe, dass meine Entscheidung aus religiösen Gründen respektiert wird"​

Und weiter: "Deshalb fühle ich mich nicht wohl dabei, diese Kapitänsbinde zu tragen. Ich kann mir vorstellen, dass einige Leute darüber enttäuscht sind. Das ist ganz und gar nicht meine Absicht, auch wenn ich weiß, dass ich dieses Gefühl mit diesen Worten vielleicht nicht sofort ausräumen kann. Aber ich hoffe, dass meine Entscheidung aus religiösen Gründen auch respektiert wird." Die Regenbogen-Kapitänsbinde beim Sieg gegen Alkmaar wurde stattdessen vom österreichischen Innenverteidiger Gernot Trauner getragen.

 

Cobra

___________
Immer dieses scheinheilige schieben auf die Religion

Haben die hiercwohl vergessen

Die homosexuelle Szene in der Türkei ist in den Großstädten seit 20 Jahren stark in die Öffentlichkeit getreten. Istanbul hat die lebendigste homosexuelle Szene. Das Ausgehviertel Taksim des Stadtteils Beyoglu hat die größte Dichte an Bars und Cruising Areas für Homosexuelle. Dort wird auch illegale Prostitution betrieben. Es finden regelmäßig homosexuelle Veranstaltungen statt. Auch in anderen großen Städten gibt es eine homosexuelle Subkultur, die allerdings weniger offen agiert.
Wie auch in anderen schwulen Szenen üblich, werden Bekanntschaften durch Cruising geknüpft. Ein besonderer türkischer Treffpunkt sind gewisse Hammāme, die nur Mitgliedern der Szene bekannt sind. (Das öffentliche Ausschreiben als Cruising-Orte würde zu ihrer Schließung führen). Sie sind das türkische Pendant zur europäischen Schwulen-Sauna. Lesben wie auch Schwule benutzen immer stärker Internet-Portale zur Partnerfindung.
 

Elena

Gesperrt
Land
Saint-Helena
Ziemlich fadenscheinig, dabei religiöse Gründe vorzuschieben....weiß jemand, wie der Verein und die Mitspieler darauf reagiert haben?
 

Cube

....
Land
Jugoslawien
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Is echt scheiß Job. Trainer auf Schalke zu sein
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Oben