Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Hellenic Army - Info & Gallery

Godzilla

ゴジラ
@Godzilla weißt du zufällig warum man letztendlich bei den amerikanischen MMSC gelandet ist und die bei den Belharra ? Hat das was mit den F-35 zu tun?

Gibt schon mehrere Gründe

ONEX kauft wahrscheinlich die Werft in Skaramangas,
bessere Finanzierung,
4 Fregatten für den Preis von 2 Belharra,
inklusiver MEKO-Fregatten Upgrade,
Teilnahme an den FFG(X) Fregatten,
2 sofortige Lösungen (wahrscheinlich 2 LCS Fregatte, oder gar 2 Arleigh Burke),
flexibler was die Raketenauswahl angeht
etc

Letztendlich bringen 2 Belharra nicht viel. Die Franzosen haben ja schon ein neues Angebot gemacht für 4 Belharra (alte französische Konfiguration ohne SCALP, etc)
Da geben die Amis einfach ein besseres Gesamtpaket

Der große Vorteil der Belharra's waren (nur in der teuren griechischen Version) die SCALPs. Aber dafür holt man sich ja eh die Rafale, die jeweils drei Stück tragen können.
In einem Ernstfall (Krieg/militärische Konfrontation) ist so oder so in erster Linie die Luftüberlegenheit entscheiden. Vor allem in einem eher übersichtlichen Gebiet wie der östliche Mittelmeer.
Mit F-35, Rafale, und F-16V sind die gegnerischen Kriegsschiffe das Erste was versenkt wird.

Was die Navy angeht, da darf man nicht vergessen, dass noch Korvetten kommen (Themistokles und/oder PESCO Korvetten).
 

Ts61

Kurpfalz
Teammitglied
Ich vermute, dass Griechenland weitere Flugzeuge nachbestellen wird.Im Internet kursieren unterschiedliche Gerüchte.Entweder wird man die Anzahl der F-35 oder die der Rafale erhöhen.

Danke
 

Godzilla

ゴジラ
Ich vermute, dass Griechenland weitere Flugzeuge nachbestellen wird.Im Internet kursieren unterschiedliche Gerüchte.Entweder wird man die Anzahl der F-35 oder die der Rafale erhöhen.

Danke
Erst in Zukunft, wenn man die Block 30 und die Mirage 2000-5 ersetzen will.

Aktuell holt man 24 F-35, und 18 Rafale. (+ Upgrade auf F-16V)

Für 2027-2035 wird man sicherlich neue Flieger bestellen.
 
Da wäre ich mir nicht so sicher. :)
Da bin ich mir sicher wie das Amen in der Kirche. Neben den Rafaelas müssen sie zunächst eine Infrastruktur für die F-35 schaffen, die wiederum mehrere Millionen an Troika-Euros verschlingen wird. Allein der Ausbau für die Basis in Malatya für die F-35 hat knapp 200 Millionen Euro verschlungen.

Da möchte ich die Kommission sehen, die das genehmigt, es sei die stehen unter dem Einfluß von halluzigenen Stoffen.


Für Godzilla und Co sind die Beschaffungsplanungen zunächst der reinste Porno. Das böse Erwachen kommt erst mit der Ausbau ihrer Basen.
 

Godzilla

ゴジラ

Σε εξέλιξη βρίσκονται συζητήσεις μεταξύ της Ελλάδας και του Ισραήλ για την προμήθεια συστημάτων αντιμετώπισης και κατάρριψης drones και UAV
Hσυνεργασία με το Ισραήλ έχει πολύ βάθος, πέρα από τα δύο άοπλα UAV τύπου HERON, τα οποία έχουν παραδοθεί στην Π.Α. και αναλαμβάνουν μόνο αποστολές αναγνώρισης.

Αυτές αφορούν κύρια σε δύο συστήματα: Τα Skylock και Skylord. Πρόκειται για συστήματα που έχουν ως στόχο την ηλεκτρονική εξουδετέρωση των εχθρικών drones και όχι την κατάρριψή τους.

Oι εξελίξεις το επόμενο διάστημα αναμένονται ραγδαίες!
 
Oben