Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Ist Mortimer für euch ein symphatischer, attraktiver Mann?

Sag bitte aber dazu, dass es damit nicht abgetan ist. Nach einem Jahr ist eine weitere schwere Operation fällig, bei der ein halber Quadratmeter Haut/Fettgewebe entfernt wirdudem jede 2. Magen-OP führt zu Komplikationen (gibt nur niemand zu).
Ganz wichtig: Nach einer Bypass-OP müssen bis an das Lebensende Vitamin-Tabletten genommen werden und ganz generell extrem genaues Monitoring des Essens.

Und nein - in Österreich übernimmt nur in sehr extremen Ausnahmefällen die Krankenkasse diese Operation. Ansonsten gilt: Ab ca. 15.000 € (alles in allem) ist man dabei.
Völlig egal was du oder ich von Mortimer halten, Fakt ist, dass Adipositas, sprich Fettsucht eine anerkannte Krankheit ist. Wenn Drogensüchtige, Nikotinsüchtige, Alkoholsüchtige ärztliche Hilfe erhalten, warum sollten es dann adipöse Personen nicht erhalten. Adipositas kann viele Ursachen haben, selbst wenn sich die Person massenhaft das Essen reinschaufelt, kann das psychische Ursachen haben warum sie das tun. Deshalb gibt es das psychologische Gutachten um ausschließen zu können, dass es psychische Gründe hat. Sollte dies der Fall sein müssten die zuerst behandelt werden bevor eine OP durchgezogen wird.
 

Jezersko

Top-Poster
Völlig egal was du oder ich von Mortimer halten, Fakt ist, dass Adipositas, sprich Fettsucht eine anerkannte Krankheit ist. Wenn Drogensüchtige, Nikotinsüchtige, Alkoholsüchtige ärztliche Hilfe erhalten, warum sollten es dann adipöse Personen nicht erhalten. Adipositas kann viele Ursachen haben, selbst wenn sich die Person massenhaft das Essen reinschaufelt, kann das psychische Ursachen haben warum sie das tun. Deshalb gibt es das psychologische Gutachten um ausschließen zu können, dass es psychische Gründe hat. Sollte dies der Fall sein müssten die zuerst behandelt werden bevor eine OP durchgezogen wird.
Das habe ich nicht bestritten.
 
Oben