Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Komischer Afro-Zentrismus in Mainstream Media

Mortimer

Mortimer—The Man Who Shoots Faster Than His Shadow
Israel
Sie nennen es auch noch "Dokumentation"... Cleopatra war nichtmal eine einheimische Egypterin sondern Makedonierin, und die Egypter sind auch keine Afro-Amerikaner und waren es auch nie. In dieser Dokumentation sind alle Egypter einschließlich Cleopatra Afro Amerikaner. Das kommt auch noch auf Haupt Medien wie netflix usw. und nicht auf einem Blog von einem Afro Amerikaner.... der Blödsinn redet sondern auf netflix.

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
Jetzt wechsel mal dein gender zu ende und dann reden wir weiter....
 
Sie nennen es auch noch "Dokumentation"... Cleopatra war nichtmal eine einheimische Egypterin sondern Makedonierin, und die Egypter sind auch keine Afro-Amerikaner und waren es auch nie. In dieser Dokumentation sind alle Egypter einschließlich Cleopatra Afro Amerikaner. Das kommt auch noch auf Haupt Medien wie netflix usw. und nicht auf einem Blog von einem Afro Amerikaner.... der Blödsinn redet sondern auf netflix.
Netflix ist kein Haupt-Medium.

Überdenke einmal deinen Internetkonsum und widme dich mehr dem "richtigen" Leben und deinen Mitmenschen. Nur ein paar Tage (und Nächte. Du wirst überrascht sein, wie lächerlich unbedeutend deine "wichtigen" Themen sind. In Wahrheit geht nämlich dein hysterischer Rassenwahn den Menschen völlig am Arsch vorbei.
 
Sie nennen es auch noch "Dokumentation"... Cleopatra war nichtmal eine einheimische Egypterin sondern Makedonierin, und die Egypter sind auch keine Afro-Amerikaner und waren es auch nie. In dieser Dokumentation sind alle Egypter einschließlich Cleopatra Afro Amerikaner. Das kommt auch noch auf Haupt Medien wie netflix usw. und nicht auf einem Blog von einem Afro Amerikaner.... der Blödsinn redet sondern auf netflix.
Sowas kommt nicht von Schwarzen sondern von völlig verblödeten Weißen die sich alle gegenseitig in ihrer Wokeheit übertrumpfen wollen und wenn es noch so peinlich ist. Die Translobby versucht sowas auch durchzuprügeln, ohne Erfolg denn keine Sau interessiert sich für Transfilme.
 
Übrigens sehr guter Beitrag Morti, kritsch und wachsam wie es sich für pflichtbewusste liberale Bürger gehört :thumb:
 
Sowas kommt nicht von Schwarzen sondern von völlig verblödeten Weißen die sich alle gegenseitig in ihrer Wokeheit übertrumpfen wollen und wenn es noch so peinlich ist. Die Translobby versucht sowas auch durchzuprügeln, ohne Erfolg denn keine Sau interessiert sich für Transfilme.
Ich würde behaupten, dass das nicht unbedingt (ganz) mit Wokeness zusammenhängt, sondern vielmehr mit klugen marktwirtschaflichen, nachfrageorientierten Entscheidungen: Du kriegst keine anständige weiße erwachsene Person ins Kino, weil der Hauptcharakter weiß ist. Aber wenn Ariel die Meerjungfrau schwarz ist, öffnet der Schwarze seinen Geldbeutel um einen verdammten Kinderfilm zu gucken, nur, weil die Hauptfigur die gleiche Hautfarbe wie sie hat. :lol: Schwarze sind einfach deutlich besser finanziell auszunutzen.
 
Übrigens sehr guter Beitrag Morti, kritsch und wachsam wie es sich für pflichtbewusste liberale Bürger gehört :thumb:

Sprach der „bengalische Tiger“ :lol:
Naja er hat schon recht es ist schon merkwürdig eine "Doku" zu machen und eine schwarze Kleopatra vor die Kamera zu setzen das hat auch nichts mit liberal oder konservativ zu tun wenn es eine Serie wäre oder ein film wäre es ja noch ok aber ich habe kurz rein geschaut das scheiß ding ist eine Doku amk:ROFLMAO:
 
Zurück
Oben