Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

GleGlendale

Frisch aus Bellgrad
Weil BiH total unattraktiv ist als Standort ohne Autobahnen und den kaputten Behörden. Was er in Serbien investiert schenkt er BiH einfach so. Deswegen sind die „Investitionsvergleiche“ so stark auseinander. Mit Bakir hat Erdogan ein familiäres Verhältnis. Selbst wo Dodik da war, waren Bakirs Leute anwesend.
Mit dem diskutieren bringt garnix, der Typ ist absolut verloren...
Es ist auch nicht unverständlich, Zahl der Kroaten und noch besser: Die Zahl der Ustascha sinkt drastisch,
aus diesem Grund auch die Ambitionen der HDZ, sie sind so aggressiv wie nie zuvor,
weil sie verstehen, dass das eventuell sogar die letzte Möglichkeit ist, etwas großes rauszuholen..

Bakir geht sehr diszipliniert, selbstsicher und ambitioniert in diese Wahl,
und eine Sache hat er der HDZ schon angekündigt und klargemacht.. bei Dominanz von DF / SDA war es
das letzte Mal gewesen, dass die HDZ und damit die Kroaten so viel Einfluss haben / hatten,
denn dann würde die Verteilung der Ämter nach Gesetzen und Regeln weitergehen,
würde auch zugleich bedeuten, dass die Kroaten rund 150-200 Ämter (Politik, Direktorenplätze etc.)
verlieren würden, weil die Bosniaken auch jetzt schon zukulant mit denen umgegangen sind und sie sowieso schon mehr
haben, als ihnen zusteht. Das würde bei einem Sieg und einer bosniakischen Wahldominanz sich nun ändern und
damit würden die Kroaten wieder auf das ihnen zustehnde Minderheitenniveau reduziert werden.. (im Sinne der "konstitutiven Völker")
 
Zuletzt bearbeitet:

yuri

Top-Poster
Weil BiH total unattraktiv ist als Standort ohne Autobahnen und den kaputten Behörden. Was er in Serbien investiert schenkt er BiH einfach so. Deswegen sind die „Investitionsvergleiche“ so stark auseinander. Mit Bakir hat Erdogan ein familiäres Verhältnis. Selbst wo Dodik da war, waren Bakirs Leute anwesend.
Kaputte Behörden ist sicherlich größtes Problem für das Land, deshalb investiert so gut wie keiner.
Das Verhältnis zwischen denen soll nach der Hochzeit von Bakirs Tochter ziemlich abgekühlt sein und Risse bekommen. Angeblich hat man Babo falsche Angaben über den Schwiegersohn gemacht. Was sagen deine Quellen dazu?
 

yuri

Top-Poster
Mit dem diskutieren bringt garnix, der Typ ist absolut verloren...
Es ist auch nicht unverständlich, Zahl der Kroaten und noch besser: Die Zahl der Ustascha sinkt drastisch,
aus diesem Grund auch die Ambitionen der HDZ, sie sind so aggressiv wie nie zuvor,
weil sie verstehen, dass das eventuell sogar die letzte Möglichkeit ist, etwas großes rauszuholen..

Bakir geht sehr diszipliniert, selbstsicher und ambitioniert in diese Wahl,
und eine Sache hat er der HDZ schon angekündigt und klargemacht.. bei Dominanz von DF / SDA war es
das letzte Mal gewesen, dass die HDZ und damit die Kroaten so viel Einfluss haben / hatten,
denn dann würde die Verteilung der Ämter nach Gesetzen und Regeln weitergehen,
würde auch zugleich bedeuten, dass die Kroaten rund 150-200 Ämter (Politik, Direktorenplätze etc.)
verlieren würden, weil die Bosniaken auch jetzt schon zukulant mit denen umgegangen sind und sie sowieso schon mehr
haben, als ihnen zusteht. Das würde bei einem Sieg und einer bosniakischen Wahldominanz sich nun ändern und
damit würden die Kroaten wieder auf das ihnen zustehnde Minderheitenniveau reduziert werden.. (im Sinne der "konstitutiven Völker")
Wenn sich Erwachsene unterhalten sollst du Biege machen.
 

DZEKO

Besa Bese
Kaputte Behörden ist sicherlich größtes Problem für das Land, deshalb investiert so gut wie keiner.
Das Verhältnis zwischen denen soll nach der Hochzeit von Bakirs Tochter ziemlich abgekühlt sein und Risse bekommen. Angeblich hat man Babo falsche Angaben über den Schwiegersohn gemacht. Was sagen deine Quellen dazu?

Als vor kurzem ein Politiker der CHP schlechte Andeutungen über Alija machte hielt Erdogan eine Rede vorm ganzen Parlament machte klar wie er zu den Izetbegovics steht.

Bakir ist ständiger privater Gast bei ihm, auf seinen engsten Veranstaltungen wo fast nur Familie ist.
 

D86

Top-Poster
Hab vorgestern eine witzige Fahrt gehabt aus Istocno Sarajevo in Richtung normales, schönes und nicht stinkendes Sarajevo..

Sehr interessant war zu sehen, wie hohl die Tschetniks wirklich sind. Bewusst dieser Abfahrtsort gewählt,
kam es meinem Glück nach dazu, dass ein typischer Tschetnik (stinkt, hohl und einfach dumm) mit Serbien und RS-Flagge im Auto
der Taxifahrer ist. So weit, so perfekt. Das Auto hat dann natürlich auch gestunken.. leider.

Auf meine gezügelten und absichtlich gestellten Fragen bezüglich der RS (retardirana sredina) antwortete er natürlich ohne Probleme
und ich gab ihm das Gefühl, als ob ich ein interessierte Tourist wäre, der sehr gerne Trinkgeld bzw. Geld hinterlässt,
wenn die Taxifahrt gut und mit fairen Preis versehen, ist.
Damit zauberte ich ihm ein Lächeln ins Gesicht, die ganze Fahrt lang lächelte er und hat sich nur auf die Ankunft im schönen Sarajevo
gefreut, um so viel Geld wie möglich zu tanken. Die Fahrt kostet normalerweise 20KM, durch die Spritpreiserhöhung ist von Istocno Sarajevo bis Sarajevo (Bascarsija)
die Taxifahrt auf 25 KM gestiegen, das wusste ich bereits - er ahnte es nicht.

Am Ende wollte er gerade mal 15 KM für diese Fahrt haben - anscheinend weil er hoffte, dass dieser Preis mich so schockt, dass ich ihm paar 20er Scheine noch übrig lasse..
Nun, dann kam die Aufklärung nach der Bezahlung.. Verabschiedet habe ich mich
mit "Selam Alejkum Arkadas, genieß deine Zeit in der RS, solange es diese noch gibt" - und zahlte gerade mal 15 KM für eine Fahrt..

Natürlich hat ihm das nicht wirklich gefallen, er hat dann natürlich paar Beleidigungen und nationalistische Anmerkungen
und Parolen hinterher geschmissen, aber die Beifahrertür war schon zu und ein Lächeln auf meinem Gesicht gezaubert.

Das war das Highlight des Tages, hab an dem Tag den "Tunel Spasa" angeschaut - bei weitem nicht so aufregend und befriedigend,
wie die Taxifahrt.

So kann man auch runterhandeln und nebenbei Spaß haben :)
Hab vorgestern eine witzige Fahrt gehabt aus Istocno Sarajevo in Richtung normales, schönes und nicht stinkendes Sarajevo..

Sehr interessant war zu sehen, wie hohl die Tschetniks wirklich sind. Bewusst dieser Abfahrtsort gewählt,
kam es meinem Glück nach dazu, dass ein typischer Tschetnik (stinkt, hohl und einfach dumm) mit Serbien und RS-Flagge im Auto
der Taxifahrer ist. So weit, so perfekt. Das Auto hat dann natürlich auch gestunken.. leider.

Auf meine gezügelten und absichtlich gestellten Fragen bezüglich der RS (retardirana sredina) antwortete er natürlich ohne Probleme
und ich gab ihm das Gefühl, als ob ich ein interessierte Tourist wäre, der sehr gerne Trinkgeld bzw. Geld hinterlässt,
wenn die Taxifahrt gut und mit fairen Preis versehen, ist.
Damit zauberte ich ihm ein Lächeln ins Gesicht, die ganze Fahrt lang lächelte er und hat sich nur auf die Ankunft im schönen Sarajevo
gefreut, um so viel Geld wie möglich zu tanken. Die Fahrt kostet normalerweise 20KM, durch die Spritpreiserhöhung ist von Istocno Sarajevo bis Sarajevo (Bascarsija)
die Taxifahrt auf 25 KM gestiegen, das wusste ich bereits - er ahnte es nicht.

Am Ende wollte er gerade mal 15 KM für diese Fahrt haben - anscheinend weil er hoffte, dass dieser Preis mich so schockt, dass ich ihm paar 20er Scheine noch übrig lasse..
Nun, dann kam die Aufklärung nach der Bezahlung.. Verabschiedet habe ich mich
mit "Selam Alejkum Arkadas, genieß deine Zeit in der RS, solange es diese noch gibt" - und zahlte gerade mal 15 KM für eine Fahrt..

Natürlich hat ihm das nicht wirklich gefallen, er hat dann natürlich paar Beleidigungen und nationalistische Anmerkungen
und Parolen hinterher geschmissen, aber die Beifahrertür war schon zu und ein Lächeln auf meinem Gesicht gezaubert.

Das war das Highlight des Tages, hab an dem Tag den "Tunel Spasa" angeschaut - bei weitem nicht so aufregend und befriedigend,
wie die Taxifahrt.

So kann man auch runterhandeln und nebenbei Spaß haben :)
WOW ich bin fast zusammengebrochen vor lachen, bitte mach Youtube damit alle diese unfassbaren Ereignisse miterleben können.

Hater würden sagen: „ah jemand dessen Highlight sowas ist kann nur ein Knecht sein“ aber ich sage dir du hast damit auf jeden Fall den besten Joke aller Zeiten gemacht.
 
Oben