Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Gibt es Bilder von diesem Aufmarsch? Der Schrott, den Vucic da zusammenziehen lässt, ist ohnehin Drohnenfutter.

Ich habe bis jetzt keine gesehen. Er wird Zeitnah die Truppen schon wieder abziehen und wieder irgendeinen Scheiss von sich geben, dass er kurz davor war Truppen in den Kosovo zu schicken. Hat er schon mehrmals gemacht. Wer Vucic noch glaubt, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
 
Serbisches Militär an Grenze zu Kosovo: USA besorgt
Die US-Regierung beobachtet nach eigenen Angaben einen „großen“ serbischen Militäraufmarsch an der Grenze zum Kosovo. Dieser beinhalte ein „beispielloses“ Aufgebot von Artillerie und Panzern, sagte der Kommunikationsdirektor des Nationalen Sicherheitsrats, John Kirby, gestern in Washington. „Wir fordern Serbien auf, diese Truppen an der Grenze abzuziehen.“

Die US-Regierung sei besorgt über die Situation und beobachte sie seit etwa einer Woche, sagte Kirby. Er bezeichnete das serbische Militäraufgebot an der Grenze als „destabilisierend“. Über die Absicht könne er derzeit keine Aussage treffen. Man dränge die Serben auch über diplomatische Kanäle, die Truppen zurückzuziehen.

Der heute fast ausschließlich von Albanerinnen und Albanern bewohnte Kosovo hatte sich 1999 mit NATO-Hilfe von Serbien abgespalten und 2008 für unabhängig erklärt. Mehr als 100 Länder erkennen die Unabhängigkeit an, nicht aber Serbien, das seine einstige Provinz zurückfordert.

Radoicic bekennt sich zu Überfall

Ich denke nicht das irgendwer besorgt sein muss.
Vuqiq lässt seine Truppen schon seit Jahren hin und her der Grenze entlang fahren.
Damit hat er seine militärischen Möglichkeiten im Bezug auf Kosova schon vollkommen ausgeschöpft.
 
Das kleine serbien ist nicht russland , Vucic würde niemals die Armee schicken und Sanktionen reskieren, den Wirtschaftsaufschwung gefährden, außer es Erfolg eine ernste ethnische Säuberung Kurtis, was NATO nicht zulassen würde.



Nordkosovo? Wenn man ernst macht braucht die serbische Armee um ganz Kosovo zu befreien vielleicht 5 Tage , höchstens 7.
Befreien von wem?
Kosovo wurde1999 befreit!
Ein für alle mal!
 
Gibt es Bilder von diesem Aufmarsch? Der Schrott, den Vucic da zusammenziehen lässt, ist ohnehin Drohnenfutter.


Prijedor?
Es zirkulieren Videos vom angeblichen Aufmarsch, dabei ist der selbe Schrott wie in den 90er Jahren auf den LKW‘s verladen. Wie man damit noch einen modernen Krieg führen möchte ist mir schleierhaft. Sieht man ja beispielhaft an Russland die ihren Schrott haufenweise gegen moderne Waffen verlieren. Die haben Glück, dass sie eine so große Maße an altem Schrott besitzen, dass es einfach dauert bis man alles zerstört. Serbien hat mit Sicherheit nicht diese Maße an altem Schrott aus den 70er und 80er Jahren und wäre sehr schnell am Boden
 
Vucic kann sich von Putin abgeschaut haben wie der es gemacht hat. 200.000 Soldaten an die Grenze bringen, sagen dass die Angst vor einem bevorstehenden Angriff nur lächerliche Kriegstreiberei aus Washington ist. Paar Tage später dann angreifen.


Aber Nordkosovo könnte Serbien ohne große Schwierigkeiten einnehmen, oder?

Theoretisch könnte Serbien unter hohem Risiko in den Norden einmarschieren. Aber was dann? Ich denke Vucic würde nach einer Salve Raketen/Marschflugkörpern schnell nervös werden. Die NATO ist im Kosovo und würde direkt angegriffen werden.
 
Beim ersten Gegenfeuer haut ein Großteil deiner Armee ab. Brief und Siegel darauf.

Ja man hat es gesehen, diese Terroristen hatten gepanzerte Fahrzeuge, Anti-Panzerwaffen, Mörser, schwere MG‘s, Scharfschützengewehre, Anti-Personen und Anti-Panzerminen, 30mm automatische Granatwaffen und und und, am Ende sind sie gelaufen und haben diese Waffen der Republik Kosovo geschenkt :lol:

und dabei war nicht 1 Soldat der FSK vor Ort. Wobei unsere Polizei Spezialeinheiten auch schon eine kleine Armee sind wenn man ehrlich ist :cool:
 
Zurück
Oben