Aktuelles

Nachrichten aus Kroatien

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Das ist absolut lächerlich, Vucic hat seit SNS 2008 und seit er ind er regierung ist 2012 nirgendwo Grossserbien propagiert und auch nicht zum Mord aufgerufen, du erzählst von ein jungen Vucic unter der SRS. Du lebst einfach ind er Vergangenheit und musst endlich mal in der Zukunft ankommen. Vucic setzt sich für frieden und wirtschaftlichen Fortschritt Serbiens und der Balkanregion ein, für Frieden zwischen unseren Völkern, allen vorran zwischen Serben und Bosniaken, der rest den du immer wieder krampfhaft von dir gibst ist Müll von gestern, eine ausgeleierte Kassette, sorry
Vucic ist ein faschistischer Möchtegerndiktator, da führt kein Weg daran vorbei und er hat diese Aussagen getätigt, ja er war jung, er war 25 Jahre alt, in dem Alter habe ich genau gewusst was was bedeutet, war verheiratet und hatte 1 Tochter, also erzähle keinen Schwachsinn und er meint es heute genau so wie damals. Es gibt kaum Faschisten, Nazis usw, die sich ändern, es gibt Ausnahmen aber Vucic ist keine davon.
Ich gebe überhaupt nichts krampfhaft von mir und wenn es Müll von gestern ist, warum kommst du dauernd mit Jasenovac daher oder mit möglichen Kriegsverbrechen von Gotovina oder Oric?
Du bist einfach ein Groupie eines Faschisten, tut mir leid aber so sieht es aus. Du findest verurteilte Kriegsverbrecher in Ordnung, zumindest was diese so von sich geben, du findest Cica Draza Statuen in Ordnung, du versuchst hier Fälschungen unter zu bringen, also bitte geh mir nicht weiter auf den Sack mit deiner Vucic-Verehrung und er wäre ein guter. Absoluter Schwachsinn, die ausgeleierte großserbische Kassette kommt ständig von dir, also bitte.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Über 4 Stunden Wartezeit bei der Einreise nach Kroatien Kastel/Dragonja. Hoffentlich morgen besser.
 

Muchacho

Top-Poster
Vucic ist ein faschistischer Möchtegerndiktator, da führt kein Weg daran vorbei und er hat diese Aussagen getätigt, ja er war jung, er war 25 Jahre alt, in dem Alter habe ich genau gewusst was was bedeutet, war verheiratet und hatte 1 Tochter, also erzähle keinen Schwachsinn und er meint es heute genau so wie damals. Es gibt kaum Faschisten, Nazis usw, die sich ändern, es gibt Ausnahmen aber Vucic ist keine davon.
Ich gebe überhaupt nichts krampfhaft von mir und wenn es Müll von gestern ist, warum kommst du dauernd mit Jasenovac daher oder mit möglichen Kriegsverbrechen von Gotovina oder Oric?
Du bist einfach ein Groupie eines Faschisten, tut mir leid aber so sieht es aus. Du findest verurteilte Kriegsverbrecher in Ordnung, zumindest was diese so von sich geben, du findest Cica Draza Statuen in Ordnung, du versuchst hier Fälschungen unter zu bringen, also bitte geh mir nicht weiter auf den Sack mit deiner Vucic-Verehrung und er wäre ein guter. Absoluter Schwachsinn, die ausgeleierte großserbische Kassette kommt ständig von dir, also bitte.
Du träumst dir einfach was zusammen was nicht der Realität entspricht, Vucic sei ein Faschist, dann sind 60% Serben auch faschisten die ihn gewählt haben nach deinem was einewr Volksbeleidigung gleicht, ich bin kein Faschist und ncoh sind andere Vucic Wähler faschisten, , ist absolut lächerlich. Vucic ist ein stolzer Serbe, das stimmt wohl , und dir passt halt nur nicht ein stolzes,. aufsteigendes Serbien das Stück für Stück die Nachbarn aufholt oder schon eingeholt hat, und das hat man Vucic zu verdanken durch eine verantwortungsvolle Politik, der sich für Frieden auf dem Balkan einsetzt, also weit weg vom Faschisten. und von den SRS Vucic vor 25 Jahren.

Warum soll man nicht mit Jasenovac kommen, jedes jahr muss an Jasenovac gedacht werden und an die Morde von Gotovina und Oric, jedes Jahr, so wie man auch an Srebrenica gedenkt, was auch in ordnung ist. Vergleich mit Vucic fehl am Plat, dann wohl eher mit Mladic oder Karadzic. Du bist selber ein faschist da du ein Kleinserbien willst, siehe Kosovo, ich ganz sicher nicht, auch wenn du krampfhaft versucht mich ständig und immer wieder mit Faschist zu beleidigen, ich will keine Gebiete von Kroatien also kann ich auch nicht für Grosserbien sein. Was hab ich mit Faschisten, ich wünsche keinem was schlechtes
 
Zuletzt bearbeitet:

Grdelin

Handwerker
Du träumst dir einfach was zusammen was nicht der Realität entspricht, Vucic sei ein Faschist, dann sind 60% Serben auch faschisten die ihn gewählt haben nach deinem, was natürlich absolut lächerlich ist, Vucic ist ein stolzer Serbe, das stimmt wohl , und dir passt halt nur nicht ein stolzes,. aufsteigendes Serbien das Stück für Stück die Nachbarn aufholt oder schon eingeholt hat, und das hat man Vucic zu verdanken durch eine verantwortungsvolle Politik, der sich für Frieden auf dem Balkan einsetzt, also weit weg vom Faschisten. und von den SRS Vucic vor 25 Jahren.

Warum soll man nicht mit Jasenovac kommen, jedes jahr muss an Jasenovac gedacht werden und an die Morde von Gotovina und Oric, jedes Jahr, so wie man auch an Srebrenica gedenkt, was auch in ordnung ist. Vergleich mit Vucic fehl am Plat, dann wohl eher mit Mladic oder Karadzic. Du bist selber ein faschist da du ein Kleinserbien willst, siehe Kosovo, ich ganz sicher nicht, auch wenn du krampfhaft versucht mich ständig und immer wieder mit Faschist zu beleidigen, ich will keine Gebiete von Kroatien also kann ich auch nicht für Grosserbien sein. Was hab ich mit Faschisten, ich wünsche keinem was schlechtes

Auf den Anti Vucic Demos in Belgrad skandieren die Demonstranten "Vucicu ustaso"
 

shqip

Top-Poster
Nach der Ablehnung des Z4 Planes war Oluja die logische folge.
Obwohl die Serben geschwächt waren und Unterstützung aus Serbien nicht zu erwarten war hielten sie bis zu letzten Tag an ihrem Plan Fest ein eigenes Land zu haben.

Die Serben wären ja geblieben wenn sie ihr eigenes Land bekommen hätten, nach Ablehnung der Z4 Planes wollten sie es auch nicht mit dem Kroaten die sie vorher vertrieben haben Teilen. Also sind sie abgehauen um so unter einer serbischen Fahne zubleben.
Jedes serbische Haus das zerstört wurde hätte Kroatien wieder aufgebaut, man hätte auch in seine Heimat zurückkehren können.

Heute beschimpfen Serben den kroatischen zweiten Man in der Regierung, der nebenbei Serbe ist und dessen Grossmutter bei der Oluja starb, weil er zu Feier der Oluja nach Knin geht.
Das ist typisch, ich weiß noch wie Deki serb. Politiker im Kosovo beschimpft hat nur weil sich diese für ein gemeinsames Leben von Serben und Albaner eingesetzt haben. Diese werden von Deki als Thaqis Serben bezeichnet. Das wird von unserem friedlichen Deki nicht geduldet, wenn sich Serben dafür einsetzen.

Zum Thema,

da würde die EU auch jegliches Ansehen verlieren, wenn sie die Unabhängigkeit der RS akzeptieren, was für ein falsches Bild würde man in die Welt senden wenn man nach Völkermord, diesen noch mit der Unabhängigkeit belohnen würde.
 

shqip

Top-Poster
Das ist absolut lächerlich, Vucic hat seit SNS 2008 und seit er ind er regierung ist 2012 nirgendwo Grossserbien propagiert und auch nicht zum Mord aufgerufen, du erzählst von ein jungen Vucic unter der SRS. Du lebst einfach ind er Vergangenheit und musst endlich mal in der Zukunft ankommen. Vucic setzt sich für frieden und wirtschaftlichen Fortschritt Serbiens und der Balkanregion ein, für Frieden zwischen unseren Völkern, allen vorran zwischen Serben und Bosniaken, der rest den du immer wieder krampfhaft von dir gibst ist Müll von gestern, eine ausgeleierte Kassette, sorry
Zum Glück ruft dein Messias in zeitlichen nur zu Krieg auf, aber das ist nicht so schlimm
 
Oben