Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Kroatien

Cobra

___________
Vucic Tür viele Dinge die ich schlichtweg ablehne, jedoch macht es hier wenig Sinn Probleme zu konstruieren, wenn es echte Probleme gibt. Und das jeden Tag. Für einen Kroaten wäre es auch sinnvoller jeden Tag über den eigenen Präsidenten zu schreiben, ...
Was hast du gegen Vucics Tür? Davorgelaufen?
 

Jefferson Davis

Top-Poster
Uzas. Stvarno mi je zao covjeka. Ljekarstvo treba ozbiljnu "cistku", ne samo u HR.


 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Na aber Alo, alles Ustascha in Kroatien. Kroatische Medien wagen historische Fakten zu bringen.

VUČIĆ IM KRIV AKO IZBIJE RAT Ustaša Plenković poludeo, naredio brutalne napade protiv predsednika Srbije!
Ustaški premijer Andrej Plenković poludeo je od svoje srbomržnje i naredio svojim glasilima najbrutalinije napadanje predsednika Srbije Aleksandra Vučića

Ustaško glasilo Večernji list je svom novom tekstu dao interesantan naslov "Kada su u Beogradu ubili Stjepana Radića, u Hrvatskoj nije bilo nijednog ustaše", gde su započeli svoj esej parolama da je Vučić gori i od Miloševića, koji je valjda najgori, i za koga tvrde da je započeo niz ratova na našim prostorima, što smo od njih čuli barem milion puta u poslednjih 30 godina, od kada se tužno raspala, još tužnije SFRJ.

 

daro

Geek
Der Fall von Berlin war eine legitime Aktion der Sowjets absolut richtig, doch jedes Verbrechen an unschuldigen gehört verurteilt also auch die Verbrechen die die Sowjets Unschuldigen angetan haben.
Die andere Option wäre gewesen Nazi-Deutschland leben zu lassen mann trennt schlicht weg die unnötigen Verbrechen von der legitimen Aktion der Vernichtung der Nazis.

Die Option zur Oluja wäre gewesen, eine RSK zu akzeptieren da die dritte Option Z4 von den Serben nicht angenommen werden.

Keiner bejubelt die Verbrechen die während der Oluja passiert sind, ich und andere feiern die Befreiung Kroatiens (Kroatien war damals mit seinen Grenzen international anerkannt)

Wer Oluja als was schlechtes sieht ist schlicht gegen Kroatien und akzeptiert die kroatischen Grenzen nicht.

Jeder sollte gegen alle Verbrechen sein egal von welcher Seite sie begannen wurden.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Naja das ist eher eine steile
these
Eine These, die nicht so steil ist. Fakt ist: Obertschetnik Racic ermordete am 20. Juni 1928 einige kroatische Politiker, Aleksandar im Jänner 1929 Königsdiktatur, Pavelic (ist ja auch im Parlament gesessen) gründet angeblich im Oktober 1928, legal wahrscheinlich erst 1930 die Ustascha.
Selbst 1941 hatte die Ustascha maximal 10.000 Mitglieder
 
Oben