Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Nordmazedonien

Poliorketes

Ultra-Poster
@ZX 7R
immer wenn ZX nix mitbekommt muss ich aushelfen und ihm alle News und Facts unter die Binse halten...das nervt langsam.
Aber ok ich bin ja nich so ...schliesslich is er ja auch ein Nachbar und ein Bro.
Du weißt schon das das Universitätsasyl was Griechenland hat weltweit einzigartig ist und im Grunde auch nix mit Demokratie zu tun hat?:lol: In griechischen Universitäten haben sich manchmal sogar Drogendealer versteckt nur weil sie dort nicht von der Polizei festgenommen werden konnten. Das hätte schon vorher passieren müssen aber leider ist die Linksradikale die dieses Gesetz haben will sehr stark in gr.

Griechenland: Athen schränkt Universitätsasyl ein

Die konservative Regierung in Athen hat das weltweit einzigartige griechische Universitätsasyl beschnitten.
 

Lubenica

Geek
@ Lubenica

Na sieh mal einer an. Bummst mit der PKK, weil die Gruppierungen in deinen Augen alles andere als Terroristen sind, bei der UCK als Terroristen jedoch gibt es ein fettes Dankeschön nach dem Motto: Mein Terrorist ist schlimmer als dein Terrorist.

Abschaum.
Komisch nur das in Rojava Demokratie gibt und in der Türkei nicht. :cool:
 

Lubenica

Geek
Du weißt schon das das Universitätsasyl was Griechenland hat weltweit einzigartig ist und im Grunde auch nix mit Demokratie zu tun hat?:lol: In griechischen Universitäten haben sich manchmal sogar Drogendealer versteckt nur weil sie dort nicht von der Polizei festgenommen werden konnten. Das hätte schon vorher passieren müssen aber leider ist die Linksradikale die dieses Gesetz haben will sehr stark in gr.

Griechenland: Athen schränkt Universitätsasyl ein

Die konservative Regierung in Athen hat das weltweit einzigartige griechische Universitätsasyl beschnitten.
Natürlich weiss ich das. Und das hat auch seine guten Gründe. Wir haben bei uns darüber geredet und klar, es gibt Vorkommnisse die sind nicht so toll und die kann man kritisieren aber es ist auch eine interne Geschichte, glaub mir , dort sind auch nicht alle mit gewissen Dingen einverstnden. Aber Gesetze so zu kippen , weil hier und dort mal ein Dealer sich versteckt hat, das geht nicht. Die Unis sind Refugium und Schutzraum. Da haben die faschistischen Cops nix zu suchen. Aber sie wollen da natürlich rein, das ist doch klar, die freuen sich doch auch.
Es ist einfach nicht von der Hand zu weisen das es wieder viel zu viele Faschos in GR gibt die aktiv sind und das ganze Land gefährden. Und dies sagen alle Griechen die ich kenne und das sind ne Menge.
 

Lubenica

Geek
Tigerchen muss noch lernen was Staatsterrorismus ist und er muss lernen und sehen , wie Erdogan Kürbiskopf andere Minderheiten systematisch unterdrückt und unterdrücken lässt. Tigerlein muss lernen das ein Land nicht so ohne weiteres andere Länder angreifen kann und dort einmarschieren kann. Er muss lernen was es mit dem Völkerrecht auf sich hat. Tigerlein muss lernen was es bedeutet, wenn Frauen für Frauenrechte und allgemein Menschenrechte auf die Strasse gehen und friedlich dafür demonstrieren und dann brutal niedergeknüppelt und verhaftet werden. Er muss lernen was es bedeutet , wenn Gesetze zum Schutz der Frauen in der Türkei einfach beseitigt werden, weil diejenigen die es beseitigen offen ihren Frauenhass in die Öffentlichkeit ausstoßen. Tigerlein muss eigentlich noch ganz ganz viel lernen.
Vor allem muss er auch mal lernen seine große Fischtigerfresse zu halten.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
:funny11:

Wenn man deine Beiträge verfolgt versteht man immer besser in welcher Filterblase du dich befindest.
Was für Filterblasen? Ist so, aber schon klar, dass du es nicht verstehst. Als Beispiel nehme ich mal Kroatien, da es katholisch, mit Lateinschrift und angeblich auch andere Sprache besitzt als die größte Minderheit im Land.
Wenn diese Minderheit nicht zusätzliche Gesetze hätte, dann wäre die Minderheit ganz klar benachteiligt und dürfte weder Religion, noch Sprache, auch keine eigene Schrift verwendet werden, oder auch kulturelle Eigenheiten wären verboten. Aus diesen Gründen gibt es eben Minderheitenrechte um die Minderheitsbevölkerung zu schützen.
Sogar Wikipedia hätte deinen dümmlichen Beitrag vermeiden können

 

Lubenica

Geek
Es gibt mazedonische Schulen im Südosten und die ethnischen Mazedonier sind als solche anerkannt. Bulgarien hat sich irgendwann darüber beschwert, wie der aktuelle Stand ist weiß ich nicht.
Du hast es auch gesehen wie es laufen kann oder? Beim Spiel gegen Deutschland. Albaner spielen im Team mit, haben nicht nur eindrucksvoll bewiesen , dass sie top Fussballer sind , sondern waren mit dafür verantwortlich , dass das MK Team gegen Deutschland gewonnen hat.
Diese Art von Teamgeist und Zusammenhalt macht es vor wie es auch gehen kann. Sie sind Makedonier und sie sollen aber ihre albanischen Roots nicht verleugnen, sondern sollen zeigen, wer sie sind. Ich feier die ganze Mannschaft und alle in MK freuen sich über den Sieg der Mannschaft.
 
Oben