Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Nordmazedonien

Albokings24

Atministraktor
Wurde doch schon versucht, leider vergebens :^^: Und natürlich muss eine Annäherung mit den albanischen Parteien her, nur kommt es natürlich auf die Bedingungen an. Doch lieber mit euch als noch eine Periode mit ZAEV :greco:
Ich behaupte mal, wenn Zaev nochmals eine Periode bekommt, dann sind seine Wurzeln so tief das er 16 Jahre an der Macht bleiben wird, das ist dann eine sehr lange Zeit.

In dieser Zeit wird es eines seiner Prioritäten sein die VMRO zu zerstückeln damit er endgültig keine Gegner mehr hat.
 

Makedonec do Koska

Spitzen-Poster
Ich behaupte mal, wenn Zaev nochmals eine Periode bekommt, dann sind seine Wurzeln so tief das er 16 Jahre an der Macht bleiben wird, das ist dann eine sehr lange Zeit.

In dieser Zeit wird es eines seiner Prioritäten sein die VMRO zu zerstückeln damit er endgültig keine Gegner mehr hat.
Tiefer kann Makedonien nicht mehr sinken, und wenn die Menschen ihn nochmals wählen sollten, nachdem er sie belogen, betrogen, beklaut, und verraten hat, dann ist dem makedonischen Volk eh nicht mehr zu helfen, dann soll daraus halt Großalbanien werden :^^:
 
Zuletzt bearbeitet:

Skitnik

Mamibümsler
Niemand hat die Absicht, ein Groß-Albanien zu errichten.
das will ich so glauben. Aber achte dich auf die rhetorik der näcsten albanischen partei (DUI oder PDSH) wenn sie nicht in der regierung stehen.
letzten endes hängt es von uns allen ab, ob wir uns von irgendwelchen hirnlosen politikern aufstacheln lassen oder, ob wir freunde sein können.
 
Oben