Aktuelles

Nachrichten aus Serbien

Muchacho

Top-Poster
Mitglied seit
14 März 2018
Beiträge
3.405
Punkte für Reaktionen
153
Punkte
63
Ort
Casablanca
Tut mir leid, aber ein faschistischer Rechtspopulist, selbst wenn er wüsste würde er nur Lügen. Ich habe sschon einmal ganz und klar gesagt, ich höre mir einen faschistoiden Politiker nicht an, bestenfalls um seine absolut kranke Einstellung zu dokumentieren.

Das ist alles quatsch, ich hab mir viel von Seselj angehört in Den Haag, danach recherchiert, so doof bin auch nicht das ich gleich alles glaube was irgenwelche Leute immer im TV erzählen, aber das meiste stimmt schon, der Šeki weiss echt viel, und hier redet ja auch zum grössten Teil der Schriftsteller Aleksic
 

Muchacho

Top-Poster
Mitglied seit
14 März 2018
Beiträge
3.405
Punkte für Reaktionen
153
Punkte
63
Ort
Casablanca
Unser Viseslav stammt aus der Dynasty Vlastimirovic. Ein interessantes Thema eigentlich, über die serbischen aber auch kroatischen Führer des frühen Mittelalter ist deutlich weniger bekannt, ich hab mich damit selbst wenig befasst

 

Cobra

-----
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
68.525
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
48
Jemand der Seselj für das geistige Maß der Dinge hält, hat bereits alles über sich gesagt.
 

daro

Geek
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
15.378
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63
Sind das die selben Viseslav's oder zwei verschiedene?

edit: wie es aussieht gab es zwei, es handelt sich dabei nicht um den selben, sofern ich das richtig verstehe, mein englisch ist auch nicht berauschend

Es sind zwei verschiedene, sie lebten nur zu gleichen Zeit.
Warum unterscheidet sie Šešelj dann nicht, mit dem Hinweis auf die Serie Hrvatski Kraljevi von HRT?
 
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
13.155
Punkte für Reaktionen
249
Punkte
63
Es sind zwei verschiedene, sie lebten nur zu gleichen Zeit.
Warum unterscheidet sie Šešelj dann nicht, mit dem Hinweis auf die Serie Hrvatski Kraljevi von HRT?
Du willst doch jetzt nicht ernsthaft, dass Deki sich für Seselj rechtfertigt? :haha:
Aber du bist daro, du nimmst die Realität eh anders war.
 

daro

Geek
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
15.378
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63
Du willst doch jetzt nicht ernsthaft, dass Deki sich für Seselj rechtfertigt? :haha:
Aber du bist daro, du nimmst die Realität eh anders war.
Nein will ich nicht, aber du hast eh eine eigene Realität.

Oberflächlicher als du gehst nicht.
 

daro

Geek
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
15.378
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63
Unser Viseslav stammt aus der Dynasty Vlastimirovic. Ein interessantes Thema eigentlich, über die serbischen aber auch kroatischen Führer des frühen Mittelalter ist deutlich weniger bekannt, ich hab mich damit selbst wenig befasst

In deinem Link mit Šešelj, wird genau aus dem Zeitalter diskutiert wer in der Zeit Kroate oder Serbe war.

Selbst Šešelj nennt die Leute römisch Katholisch, obwohl es damals nur einen gemeinsamen Glauben gab. Er nannte sie römisch Katholische weil sie sich nach Rom und nicht nach Byzanz richteten.
Das waren die ersten Slawen die den christlichen Glauben annahmen.

Die Geschichte ist da sehr schwammig und jeder importiert seine Wahrheit dahinter, ob jetzt serbische oder kroatische Historiker.

Fest steht das ende sibte anfangs achte Jahrhunderte die christlichen Slawen einen kroatischen Herrscher hatten worauf sich die kroatischen Historiker stützen.

Fest steht das die christlichen Slawen auch in verschiedenen Briefen als Serben betitelt wurden, worauf sich die serbischen Historiker stützen.

Kroaten sagen das die Bezeichnung Serbe für alle Slawen benutzt wurde, serbische Historiker zweifeln dies an auch wenn es glaubhafte beweise dafür gibt.

Hier geht es lediglich um Zeitraum um 800 n. Chr.

Die Kirchenteilung kam erst später wo sich das gleiche Gebiet in katholische und orthodoxe Christen teilte.
 
Oben