Aktuelles

Operation Euphrat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein

Tigerfish

Geek
Mitglied seit
25 Dezember 2013
Beiträge
15.888
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
es ist trotzdem wichtig dem "fehlgeleiteten Sohn" zu signalisieren, dass die Tür immer noch offen ist
Mit " tue dies, tue das und dieses lass" Direktifen aus Wahington hat dazu geführt, daß Erdi und Putin miteinander noch mehr schmußen. Vor allem seitdem Brüssel und Washington unter Salak Obama beim Putschversuch sich stets bedeckt hielten. Nur Putin hat an dem Tag bekräftigt, daß er keine andere Macht außer einer demokratisch gewähten Regierung annerkennt. Ich will ihn zwar nicht hochpreisen, jedoch hat seine Reaktion dazu geführt, daß sich die Türkei seit dem Flugzeugabschuss wieder angenähert haben. Auch wenn die Haltung von Putin ein taktischer Schachzug war, die Loorbeeren hat er sich verdient einkassiert.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Mitglied seit
16 Dezember 2011
Beiträge
14.622
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
63
Ich werde das , sein Einverständnis vorausgesetzt, direkt an Wladimir weiterleiten.
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.831
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Mitglied seit
16 Dezember 2011
Beiträge
14.622
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
63
Ich habe nunmehr analysiert, es ist viel besser dumm als durstig zu sein.
Der Durstende gerät in Qualen, der Dumme gerät in gar nichts und wähnt sich gar bereits in bester Kondition.......................
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.831
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
afrin wird das vietnam für die türken hieß es von bestimmten kreisen :haha:

das ergebnis :

 

ZX 7R

Jackass of the Week
Mitglied seit
31 Januar 2012
Beiträge
32.342
Punkte für Reaktionen
244
Punkte
63
Die brauchen doch nur das von corona lösen lassen.....die müssen nicht zur Waffe greifen
 

TuAF

Turkesteron
Mitglied seit
10 Februar 2009
Beiträge
12.831
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
die 49. commando-brigade(hauptstützpunkt bingöl) stationiert in rasulayn/rasal-ain (nordostsyrien)

 
Oben