Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Osmanisches Reich

Warlord

Top-Poster
Der Jahrestag der Eroberung Konstantinopels damals und heutigen Istanbuls leider kann der Nachbar immer noch nicht wahrhaben und schiebt immer noch den selben Paranoia und nennt es heute noch Konstantinopel đŸ€Šâ€â™‚ïž.Ich weiss trĂ€umen darf man ja aber es bleibt ein Traum immer noch es heisst Istanbul irgendwann geht das in eure Hellenen Köpfe auch noch rein. đŸ˜‚đŸ˜‚đŸ˜‚đŸ˜‚đŸ€˜đŸ€˜đŸ€˜đŸ€˜đŸ‡čđŸ‡·đŸ‡čđŸ‡·đŸ‡čđŸ‡·đŸ‡čđŸ‡·đŸ‡čđŸ‡·
Sie haben keine Berechtigung AnhÀnge anzusehen. AnhÀnge sind ausgeblendet.
 

AnhÀnge

    Sie haben keine Berechtigung AnhÀnge anzusehen. AnhÀnge sind ausgeblendet.

Warlord

Top-Poster


Einfach nur geil mit Skymapping Verfahren wird diese Animation Spektakel die Eroberung Konstantinopels durch Fatih Sultan Mehmet gefeiert.
 

Poliorketes

Ultra-Poster
:pc:

"Die Gnade, welche Mehmet den ĂŒberlebenden Ministern des Kaisers hatte angedeihen lassen, war nur von kurzer Dauer. FĂŒnf Tage nach der Eroberung der Stadt gab er ein Bankett. WĂ€hrend diesem, als er bereits eine Menge Wein getrunken hatte, teilte ihm jemand mit, dass Notaras vierzehnjĂ€hriger Sohn ein Junge von außergewöhnlicher Schönheit sei. Sofort schickte der Sultan einen Eunuchen zum Haus des Megas Doux um zu verlangen, dass ihm der Junge geschickt werde, um ihm zu Diensten zu sein. Notaras, dessen Ă€ltere Söhne im Kampf getötet worden waren, weigerte sich, den Jungen so einem Schicksal zu ĂŒberlassen. Wachen wurden geschickt, um Notaras mit seinem Sohn wie auch seinem Schwiegersohn, dem Sohn des Heermeisters Andronikus Kantakouzinos, dem Sultan vorzufĂŒhren. Als sich Notaras dem Sultan weiterhin widersetzte, gab dieser den Befehl ihn und die zwei Jungen auf der Stelle hinzurichten. Notaras bat lediglich darum, dass sie vor ihm getötet wĂŒrden, damit der Anblick seines Todes sie nicht erschaudern ließe. Nachdem sie beide hingerichtet worden waren entblĂ¶ĂŸte er seinen Nacken. Am folgenden Tage wurden neun weitere griechische WĂŒrdentrĂ€ger gefangen genommen und hingerichtet." (Runciman, The Fall of Constantinople, S. 151)
 

Zakkum

1923
Diese Schlacht war mir bis jetzt unbekannt. In Izmir herrschten die Kreuzritter und die Osmanen konnten diese Stadt nicht erobern. Aber die Timuriden konnten innerhalb von ein paar Tagen diese Stadt erobern.

 
G

Gelöschtes Mitglied 33224

Guest
Diese Schlacht war mir bis jetzt unbekannt. In Izmir herrschten die Kreuzritter und die Osmanen konnten diese Stadt nicht erobern. Aber die Timuriden konnten innerhalb von ein paar Tagen diese Stadt erobern.


Timur war ja auch einer der genialsten Feldherren aller Zeiten, aber ebenso grausam war er.
 
Oben