Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Quo vadis, Aida?

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
In Österreich auf der Viennale zu sehen

Srebrenica-Zeugin ohne jede Macht


Mit den Werkzeugen des Spannungskinos schildert Jasmila Zbanic die Ereignisse rund um den Genozid von Srebrenica – aus der Sicht einer bosnischen Übersetzerin, die innerhalb der UNO-Schutzzone arbeitet.
Was würde man selbst tun? Das ist es, was Erzählkino kann: Empathie erzeugen. Was würde man tun, wenn die eigene Familie in unmittelbarer tödlicher Gefahr wäre? Wenn niemand um einen bzw. eine herum die Dringlichkeit erfassen will, mit der es um Leben und Tod geht? Wenn man sich fühlt, als würde man gegen Wände schreien? Würde man die Hoffnung aufgeben? Würde man verzweifeln?

 
Oben