Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Serbien baut landesweit neue Stadien

Maradona

Der Goldjunge
Argentina
Man fragt sich ob das keine Geldverschwendung ist, bei so wenig Zuschauern, ich sage nein. Irgendwann wird wohl auch eine Balkanliga im Fussball zustande kommen, so kann man dann andere Balkan Vereine in modernen vollen Stadions erwarten. Ich finde eine gute Sache, wird den serbischen Fussball in jedem Fall gut tun.





Drei Stadien sind schon fertig, alle drei haben eine Kapazität von 8100-8500 Plätze


Loznica

Loznica1.jpg



Zaječar


Stadion-1.jpg



Leskovac

gradski-stadion-leskovac-3.jpg



Auch einige kleine Stadions sind schon fertig, wie das in Bačka Topola mit 4500 Plätzen, die 16.000 EInwohner Stadt spielt zur Zeit CL Quali

Palyaavato_073_NIK_0280.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieses Jahr sollen diese 4 Stadien beginnen...



Ab September 2023 geht der Baubeginn des Cika Daca Stadion in Kragujevac los, nach vielen wird das dass schönste Stadion Serbiens nach dem neuen Nationalstadion in Belgrad, über 20.000 Plätze

15990678282926_prvi_prvi_na_skali_detalji_projekta_novog_stadiona_u_kragujevcu_-_nacionalni_%C4%8Cika_da%C4%8Da.jpg







So wird das neue Nationalstadion in Belgrad aussehen, Vorbereitungen sind schon am gange

88979188262e396dbbc0f3980882992_w640.jpg







Zrenjanin

Zrenjanin-stadion.jpg




Pančevo

11856429446167ea384ccde800538727_orig.jpg
 
Natürlich sind noch in Planung Novi Sad, Niš, Kraljevo, Subotica, Vranje ect. Alles aufeinmal geht nicht

1971135_untitled2_ff.jpg







:thumb:^^

588033_stadion_f.jpg
 
Die ersten Bilder sind Renovationen von alten Stadien als Jugoslawien Zeit und die unteren Bilder sind Photoshop Bilder. Nichts besonderes.

Albaner bauen Hochzeits Restaurants mit 8000 Plätzen.
 
Die ersten Bilder sind Renovationen von alten Stadien als Jugoslawien Zeit und die unteren Bilder sind Photoshop Bilder. Nichts besonderes.

Es sind komplett neue Stadien!
Hej Lügner, hauptsache alles aus Serbien runter reden was positiv ist, das du ein kleiner nationalistischer albanischer Forumshetzer auf alles serbische bist , das ist ja inzwischen allen bekannt, aber zumindest kannst du es in Sportthemen lassen mit deinen Lügen.

Ps: Natürlich ist zweite Beitrag Fotoshop, diese vier Stadien beginnen auch erst dieses Jahr, wer lesen kann ist im Vorteil





Albaner bauen Hochzeits Restaurants mit 8000 Plätzen.
:lol27:
 
Mir hat das alte Stadion in Zajecar besser gefallen.

Alt:
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Renoviert:
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Mir hat das alte Stadion in Zajecar besser gefallen.

Alt:
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Renoviert:
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Wie gesagt lügst du und bedienst dich mit Fake Bilder. Das erste Bild ist nicht Zaječar

Das ist das alte Zaječar Stadion , falls man es überhaupt Stadion nennen konnte

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.



Das ist das neue, Zaječar 2023, komplett neu gebaut

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Man fragt sich ob das keine Geldverschwendung ist, bei so wenig Zuschauern, ich sage nein. Irgendwann wird wohl auch eine Balkanliga im Fussball zustande kommen, so kann man dann andere Balkan Vereine in modernen vollen Stadions erwarten. Ich finde eine gute Sache, wird den serbischen Fussball in jedem Fall gut tun.
...

Drei Stadien sind schon fertig, alle drei haben eine Kapazität von 8100-8500 Plätze

...

Auch einige kleine Stadions sind schon fertig, wie das in Bačka Topola mit 4500 Plätzen, die 16.000 EInwohner Stadt spielt zur Zeit CL Quali
Wenn es reine Fußballstadien sind, ist es natürlich Geldverschwendung, weil es eine "Balkanliga" niemals geben wird. Wer will schon mit Serben in einer Liga spielen? Das Ziel aller Vereine - auch serbischer - ist natürlich die Champions-League, zumindest Europa-League. Was will man sich da mit so klein-klein Bewerben, wo "Fußball" ohnehin nur ein anderer Name für Hass und Aggression ist?

Wenn es aber ein modernes Universalstadion ist, dann hat das durchaus seine Berechtigung. Es gibt ja auch andere Sportarten - oder z.B. Konzerte - die 8-10.000 Besucher anziehen.

Es ist halt auch eine Frage - wer bezahlt es? Als grundlegende Aufgabe des Staates und fnanzierung mit Steuergeld sehe ich sowas eigentlich nicht. Eine gewisse Förderung ist OK, aber es sollte schon ein Investor (Verein, Sponsor, Unternehmen) dahinter stehen und auch als Eigentümer mit allen Rechten und Pflichten dahinter stehen. Rein staatlich finanziert ist es JEDENFALLS Steuergeldverschwendung!
 
FIFA und UEFA haben Serbien gedroht rauszuschmeissen wenn die alten Stations nicht erneuert werden.

Mich würde es nicht wundern wenn FIFA Kredit gegeben hat für den bau der Stadions in Serbien.
 
Zurück
Oben