Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Super League

Ist die Super League sinnvoll ?

  • Ja, Hauptsache Fußball

    Stimmen: 1 8,3%
  • Nein, braucht kein Mensch

    Stimmen: 6 50,0%
  • Ist eh nur Geldmacherei

    Stimmen: 5 41,7%
  • Ist mir egal

    Stimmen: 2 16,7%

  • Umfrageteilnehmer
    12

frank3

Ultra-Poster
Quasi direkt nach dem Aufstieg :toothy2:
Für unsere Labertasche
8505c91d7b83a603e685608aa758f353.jpg
 

Cube

....
Land
Serbia
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Wird dann ja noch teurer mit den fb rechten. Super Liga dann noch mal 25€ im monat
Ich seh schon die eine Einblendungen von Werbung mitten im Spiel.
this penalty was sponsored by Coca Cola
this corner was sponsored by KFC
Usw usw usw

ganz bitter wird es dann wenn die anfangen mit :
Unsere Spieler wurden ausgestattet von Adidas / Nike etc
Oder die Spieler fangen an bei jedem Interview ein bestimmtes isotonisches Getränk in der Hand zu halten und daran zu nuckeln.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wird dann ja noch teurer mit den fb rechten. Super Liga dann noch mal 25€ im monat

DAZN soll schon geboten haben....
Wird mir sicher nicht recht sein und keine Ahnung ob ich bereit sein werde dafür Geld auszugeben. Eine "Super League" hat dann mit Fußball eher wenig zu tun, sondern nur mit Geldmacherei. Leider werden sich auch Top-Spieler darum reißen in der "Super League" mit zuspielen, weil es deren Beruf ist und da auch jeder möglichst viel herausholen möchte.
 

Ludjak

Labertasche
Teammitglied
Die neu geplante SuperLeague sorgt aktuell für viel Wirbel im europäischen Profi-Fußball. Auch die UEFA hat sich bereits gegen die Pläne ausgesprochen. Ausgerechnet Präsident Aleksander Ceferin dürfte mit seiner Aussage auf der UEFA-Konferenz nun für ein Lachen bei allen HSV-Fans sorgen. „Wo war Manchester United vor Sir Alex Ferguson? Wo war Juventus vor 15 Jahren? So viel ich weiß in der Serie B. Wenn die Vereine, die den europäischen vor 40, 50 Jahren dominiert haben, sich dazu entschieden hätten, eine Super League zu gründen, dann hätten wir Nottingham Forest, Aston Villa, Hamburg, Steaua Bukarest, Porto, PSV Eindhoven und Roter Stern Belgrad. Das wäre die Super League“, machte Ceferin seinem Ärger Luft. Ob die Pläne für die SuperLeague am Ende umgesetzt wurden, ist noch unklar. Der Widerstand jedenfalls wächst.
 

Cube

....
Land
Serbia
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Auch ein ganz guter Beitrag
"Schon länger brodelt es im europäischen Fußballverband UEFA. Die großen Klubs mit finanzstarken Investoren fühlten sich benachteiligt. Ihrer Meinung nach sind es die großen Klub-Namen wie Real Madrid, Manchester City oder Juventus Turin, die den enormen Werbewert des europäischen Spitzen-Fußballs bringen. Die Gelder, die die UEFA damit erwirtschaftet und dann über Preis- und Fernsehgelder nach einem bestimmten Schlüssel an alle Mannschaften in der Champions League auszahlt, sehen sie unfair verteilt. Die großen Klubs mit den großen Investoren und den berühmten Spielern wollen ein noch größeres Stück vom Kuchen dieser Gelder. Die UEFA kam ihnen entgegen und plante eine Reform der Champions League."

 

Cube

....
Land
Serbia
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Hvala Edin
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Oben