Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Superwahljahr 2021

Indianer

Indian est donum dei
Teammitglied
Die Demokratie soll Parteien zulassen die von Grundaus eine Demokratie stützen wollen. Es ist kein Widerspruch man kann die Rahmenbedingungen so stellen das Antidemokraten nicht zugelassen sind. Auch die NPD ist verboten worden.
noch mal meine frage

wer bestimmt die grenzen?
 

daritus

Top-Poster
Die SPD wurde ja ernsthaft auch schon tot geschrieben. Die Linken werden genauso mit sich und ihrer Ausrichtung beschäftigt sein wie eigentlich auch die AfD. Die konnten mit Flüchtlingskrise und Coronamassnahmen Punkten. Aber sie werden auch etwas mehr bieten müssen bald.

Ist insofern auch gut.
die deutschen haben ein extrem kurzes Gedächtnis. Wählen den Scholz mr Wirecard Skandal himself... aber mei was solls
 

daritus

Top-Poster
243318610_334775021778746_5320526375360161657_n.jpg


merkel!!!!!!!!!
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
die deutschen haben ein extrem kurzes Gedächtnis. Wählen den Scholz mr Wirecard Skandal himself... aber mei was solls
Und manchmal weinst du, sicher ein paar Tränen :mrgreen:

In Graz haben die Kommunisten die Wahl gewonnen und wenn du schon bei Wirecard bist, ein Artikel für dich.

"Die Wirecard-Affäre weitet sich immer mehr zu einer Staatsaffäre aus. Der Fall zeigt: Der Bundesverfassungsschutz ist völlig lahmgelegt. Mitarbeiter arbeiteten nebenberuflich für den Finanzdienstleister Wirecard und waren sogar in die Flucht von dessen Vorstand Jan Marsalek nach Russland involviert. All das passierte direkt vor der Nase von Innenminister Karl Nehammer. Für Kurz und Sobotka werden ihre Kontakte zum Unternehmen, das einen der größten Betrugsfälle aller Zeiten auslöste, unangenehm. Die ÖVP hat nämlich 2017 vom Wirecard-Vorstand Markus Braun 70.000 Euro erhalten."...

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Auch wenn ich mich wiederhole, ich bin kein Fan von Scholz und der SPD.
SPD erstmals seit 2005 stärkste Kraft in NRW bei einer Bundestagswahl. Hat Laschet da auch ein unglückliches Händchen gehabt?

"Die SPD holte 29,1 Prozent der Zweitstimmen, die CDU 26,0 Prozent. Starke Zugewinne gab es für die Grünen, sie kamen auf 16,1 Prozent. Die FDP erreichte 11,4, die AfD 7,3, die Linke 3,7 Prozent."

"Die AfD fuhr unterdessen in zwei nordrhein-westfälischen Städten ihre deutschlandweit schlechtesten Ergebnisse ein. In Münster und einem Wahlkreis von Köln entfielen 2,9 Prozent der Zweitstimmen auf die Rechtspopulisten."

 
Oben