Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

welches auto fahrt ihr?

G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
laber kein müll nur weil du hier im forum auf gebildet und zerstörer machst heißt das nicht dass du im echten leben ne luxusvilla hast und es bei dir gut läuft. Alle wissen was für ein armer schlucker du bist und dass du oft die Kaiserstrasse in Frankfurt aufsuchen musst
Nett dein Lebenslauf? Interessiert hier nur niemanden 🤷‍♂️
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Gibt es diesen Unterschied auch bei E-Autos? :mrgreen:

243299920_4386458704723587_4968001098416268433_n.jpg
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Weils gerade passt:
Mike Krüger, der Autokauf
Es kam die Zeit, wo Walter hat
Wie viele Leut' das Laufen satt.
Und Marie's Suppe, leicht verwässert,
Hat Walter's Laune nicht verbessert.
Er schreit sie an, vor Wut schon blau:
"Bevor ich diesen Jabbel kau',
Eß ich schon lieber Kabeljau!
Ich brauch was", quillt es dann hervor,
"Zum Fortbewegen mit Motor.
So'n Ding mit Rädern, Tür'n und Scheiben,
Man kann beim Fahren sitzen bleiben,
Bleibt trocken auch an nassen Tagen..."
Marie wirft ein: "Du meinst'n Wagen!"
Von diesem Geistesblitz geblendet,
Sich Walter von dem Tisch abwendet.
Er will sich aus der Ecke zwängen,
Bleibt prompt auch an der Decke hängen
Und wirft das ganze Mittagessen,
Als wollt' er sich im Weitwurf messen,
Mit einem Mal auf das Parkett.
Dies findet Marie gar nicht nett.
Sie schreit ihn an: "Natürlich Wachtel!"
Er meint: "Halt's Maul, du dumme Schachtel!"
Und eilt, da's ihn zum Handeln drängt
Zum Hausflur, wo sein Mantel hängt.
Da, wenn er in den Fahrstuhl steigt,
Dieser dann meistens stecken bleibt,
Denkt er sich " gut ... wenn's sein muß,
Geh' ich das kleine Stück zu Fuß,
Trimm-dich gehört zum guten Ton,
18 stock was ist das schon.
Doch nach dem Marsch durch die Geschosse
Bleibt auf der Treppe letzter Sprosse
Sein rechter Absatz plötzlich hängen.
Er will sich retten, wächst um Längen...
Doch knallt er, kann es nicht verhindern,
Auf seinen kleinen Wachtel-Hintern.
Daß dies den Mißmut nur noch stärkt,
Man später dann bei Popel merkt,
Denn aus diesem Autohaus
Flog er nach dummen Sprüchen raus.
Das zweite Haus macht auch nicht mit,
Er will keinen Teilzahlungskredit
Und lieber mit 'nem Otter raufen,
Als da so'n Ding auf Stotter kaufen.
Den dritten Wagen er verschmäht,
Nennt diesen "Schlagloch-Suchgerät",
Beim Vierten treibt er's auf die Spitze,
Will Stellungen für die Liegesitze
Und kommt am Abend dann zum Schluß:
"Ich geh' doch lieber zu Fuß!"
Mariechen steht schon in der Tür
Und ruft gespannt: "Ick wart' auf dir!
Was'n los? Haste'nen Wagen?"
"Nee, viel, viel besser:
Darfst mich tragen!"
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Für Fußgängerzonen

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Oben