Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

★ ★ ★ Përfaqësuesja e Kosovës ★ ★ ★

Jean Gardi

Spitzen-Poster
Besser früh einen guten jungen Spieler einladen und ihn in die Mannschaft eingewöhnen
als wie Albanien Tee trinken abwarten und hoffen, dass andere NM ihn für uns großziehen und eines Tages einfach so aushändigen.
 

Ago

Balkaner
Einen 16 Jährigen.
Gut KS hat nichts zu verlieren, das ist das Beste was FKK bis jetzt getan hat.

Jetzt ist CRO irritiert.
 
L

Lazarat

Guest
Das ein 16 Jähriger kaum etwas bringen wird ist klar, der ist ja kein Messi, selbst der hatte seinen Durchbruch erst später und nicht mit 16.
Ein guter Zug ist es aber trotzdem denn so will man ein Zeichen setzen und den Jungen an sich binden da ja auch Finnland an ihm dran ist.
 

Mal

Legende
Hat man überhaupt Jugendmannschaften? Kann mir eher nur vorstellen, dass man keinen Krkic wie Serbien will, der ein einziges Spiel für Spanien spielt 35 Minuten und danach die Nationalmannschaftskarriere beendet. Kann mir vorstellen, dass man Kabashi in der 85. Minute einwechselt und somit verhindert, dass er eventuell jemals für ein anderen Staat spielen könnte (Spanien oder Albanien)
 

Ago

Balkaner
Hoffentlich wird er nicht ein Elvis Kabashi.

Bunjaki könnte jetzt L. Mushkolaj (18) vom FC Basel einladen, wäre sicher besser als ein FC Barca Spieler, wenn man bedenkt, dass Basel Jugend auf gleichem Niveau mit Barca Jugend spielen.
 

ROSU

Top-Poster
Sollte er wie elvis in irgendeiner liga landen kann man den ffk nicht dafür verantwortlich machen.

Ffk hat seine arbeit getan ein hoffnungsvolles talent gesichert bevor es finnland tut weil bei albanien braucht man ja e keine angst haben da der fshf 9von 10 talenten verschläft.

Schafft es labinot hat der ffk alles richtig gemacht da er nur für den kosovo spielen kann weil eben schon mit 16 einberufen schafft er den durchbruch nicht auch egal dann haben wir andere spieler aber keiner und das ist das wichtige für den verband kann dem ffk vorwürfe machen oder ihn gar als korrupt nennen so wie den fshf.

Bravo ffk bravo vokrri und bravo bunjaki
 

Ago

Balkaner
Das Einzige was FKK richtig gemacht hat, nachdem man Shaqiri und Co verschlafen hat.
Sogar ein modernes Stadion hat man verschlafen.
 

Lorne Malvo

Biden 2020
Beim FKK arbeiten ja echte Experten. Für Minderjährige gelten die Regeln nicht, daher wird Kabashi auch noch wechseln können, wenn er möchte. Sich Kabashi so zu "sichern" wird leider nicht klappen.
 
Oben