Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Am heutigen Tag im Jahre ....

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 10. Jänner aus B92 (Google Übersetzung)

49 v. Chr. - Gaius Julius Caesar sprach den berühmten Satz "Alea iacta est" (Die Würfel sind gefallen) aus und überquerte den Rubikon (nach einer Variante der heutige Fluss Fiumicino in Oberitalien nach einem anderen Pisatelo in der Nähe von Ravenna, der Grenze zwischen Italien und Gallien) markierte eine neue Periode in der Geschichte des Römischen Reiches - der Bürgerkrieg gegen Pompeius und den Senat begann, der mit der Einführung von Caesars Diktatur endete. Mitglieder der republikanischen Opposition töteten Caesar 44 v

1356 - Der Hauptteil des Goldenen Bullen von Kaiser Karl IV., Das große Verfassungsgesetz des Deutschen Reiches, das bis 1806 in seinen Grundmauern bestand, wurde in der Nationalversammlung in Nürnberg angenommen.

1778 - Der schwedische Naturforscher Carl von Linne stirbt. Er führte eine binäre Nomenklatur ein, nach der jede Pflanze und jedes Tier den Namen einer Gattung und Art hat. Er ist Gründer des Naturhistorischen Museums in Uppsala und erster Präsident der schwedischen Akademie der Wissenschaften (1973).

1863 - Die weltweit erste U-Bahnlinie wird in London eröffnet.

1882 - Der Herzegowinisch-Boka-Aufstand von Serben und Muslimen gegen Österreich-Ungarn beginnt als Reaktion auf die Einführung von Wehrpflicht- und Wehrpflichtgesetzen. Der von Montenegro heimlich unterstützte Aufstand wurde nach mehreren Monaten niedergeschlagen.

1889 - Frankreich richtet ein Protektorat über der Elfenbeinküste ein.

1890 - Die serbische Schriftstellerin und Ärztin Laza Lazarević stirbt, die mit insgesamt neun Kurzgeschichten zu den wichtigsten Prosaschöpfern der serbischen Literatur zählt. Er gilt als Schöpfer der serbischen psychologischen Geschichte und als einer der besten Stylisten ("Das erste Mal mit seinem Vater am Morgen", "Die Leute werden alles vergolden", "Wind", "Am Brunnen", "Schulikone", "In guter Zeit hajduci", "Werther", "Schwäbisch", "Er weiß alles").

1909 - Der serbische Physiker und Chemiker Pavle Savić wird geboren und erlangte weltweite Bekanntheit, als er und Irene Joliot Curie 1937 und 1938 in Paris Isotope bekannter Elemente entdeckten, indem sie Uranatome mit langsamen Neutronen bombardierten. Ab 1947 leitete er den Bau des Nuklearinstituts in Vinča und war bis 1960 Direktor des Instituts. Von 1971 bis 1981 war er Präsident der Serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

1917 - Frederick Cody, bekannt als Buffalo Bill, Postponyreiter, Führer und Verfolger der US-Armee, bezahlt einen anti-indischen Kämpfer, einen professionellen Büffel- und Bisonjäger. 1883 organisierte die legendäre Figur der amerikanischen Geschichte die Cowboy-Skills-Show "Wild West Show", in der er als Hauptdarsteller auftrat. Er trat später in Europa auf und war Gast in Serbien.

1920 - In Genf wird ein größerer Völkerbund gewählt, der aus Frankreich, Italien, Japan und Großbritannien besteht. Später wurden Deutschland und die UdSSR Mitglieder des Rates. Aufgrund des politischen Versagens hörte der Völkerbund 1939 auf zu existieren, obwohl er 1946, als die erste Sitzung der UN-Generalversammlung in London stattfand, offiziell abgeschafft wurde.

1922 - Arthur Griffith wird Irlands erster Präsident seit seiner Unabhängigkeit von Großbritannien.

1934 - Marinus van der Lube wird in Deutschland hingerichtet, nachdem er am 27. Februar 1933 für schuldig befunden wurde, den Reichstag in Brand gesteckt zu haben.

1969 - Schweden nimmt als erstes westliches Land diplomatische Beziehungen zu Nordvietnam auf.

1971 - Die französische Modedesignerin Gabrielle Coco Chanel stirbt, eine der bekanntesten im 20. Jahrhundert, die fast sechs Jahrzehnte lang die hohe Pariser Mode regierte.

1996 - Israel lässt wenige Tage vor den ersten palästinensischen Nationalwahlen in Gaza und im Westjordanland Hunderte von Palästinensern frei.

1997 - Arnoldo Alemann wird Präsident von Nicaragua beim ersten demokratischen und friedlichen Regierungswechsel in der modernen Geschichte des Landes.

1997 - Während regierungsfeindlicher Proteste in Sofia durchbrechen Demonstranten eine Polizeikette, stürmen das Parlamentsgebäude und reißen es ab.

2001 - Die frühere Präsidentin der Republika Srpska, Biljana Plavsic, ergibt sich freiwillig dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, wo sie wegen Völkermordes und anderer Verbrechen angeklagt wird, die 1991-92 begangen wurden. während des Bosnienkrieges. Nachdem sie sich schuldig bekannt hatte, wurde sie am 27. Februar 2003 zu 11 Jahren Gefängnis verurteilt.

2002 - Israelische Panzer und Bulldozer der Stufe 73 palästinensische Häuser in Rafah, nachdem bewaffnete Palästinenser israelische Soldaten angegriffen haben.

2007 - Der italienische Filmproduzent Carlo Ponti, der mit einer Reihe berühmter Regisseure wie Federico Fellini, Jan-Luc Godard und David Lean zusammengearbeitet hat, stirbt. Während seiner 50-jährigen Karriere hat er mehr als 260 Filme produziert.

2009 - Georges Gravemme, Schöpfer des größten französischen Filmpreises, Caesar, stirbt.

2011 - Der ehemalige gefeierte Torschütze und jugoslawische Nationalmannschaftsmitglied Borivoje Kostić stirbt. Mit der Auswahl Jugoslawiens gewann er 1960 bei den Olympischen Spielen in Rom eine Goldmedaille.

2013 - Der chilenische Maler, Bildhauer und Töpfer Jorge Selaron (Jorge) wird tot auf den berühmten Stufen (Escadaria Selaron) in Rio de Janeiro gefunden, die dieser Künstler seit zwanzig Jahren dekoriert und die eine der bekanntesten Attraktionen dieser brasilianischen Stadt sind.

2015 - Der Filmregisseur Francesco Rossi, einer der wichtigsten italienischen Autoren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ein Vertreter des Neorealismus der Nachkriegszeit, stirbt. Seine bekanntesten Filme sind "Hands over the City", "The Matthew Affair", "Salvatore Giuliano".

2016 - Gestorben David Bowie, britischer Rockmusiker, Sänger, Komponist und Schauspieler, seit fünf Jahrzehnten musikalisch aktiv und ewig geneigt, seinen Musikstil und sein Image zu ändern. Er ist bekannt für seine gekonnten musikalischen Fusionen sowie für verschiedene Alter Egos: Ziggy Stardust, Aladdin Sane und Thin White Duke. Weltweit bekannt wurde er mit den Alben "Hunky Dory" und "The Rise and Fall von Ziggy Stardust" und "The Spiders From Mars". Zwei Tage zuvor, am 8. Januar, an Bowies 69. Geburtstag, wurde sein Abschiedsalbum Blackstar veröffentlicht.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-01-10 20-54-58-585.jpg
In Memoriam Predrag Lucic (12.2.1964-10.1.2018)
"Izvinite, Jugoslavija je bila nasa prva EU. Sa svim svojim dobrim i losim stranama. I nju su, kao i EU, sanjali najbolji. A srusili najgori… Zna me iznervirati kada cujem europske birokrate – ali i ove nase u Hrvatskoj – da kazu kako se Hrvatska sa Balkana konacno vratila svojima. Kojima?! Pa, nema Evrope bez Balkana. A ni obrnuto.
Nazalost, na prostoru bivse SFRJ danas imate mnogo onih kojima je pojam „regija“ blizi od pojma „Jugoslavija“; vjeruju da bi sve to trebalo pregraditi novim berlinskim zidovima, opasati bodljikavom zicom, produbiti rovove… U tom smislu, nase nacionaliste najvise zesti cinjenica da medu zemljama bivse Jugoslavije, usprkos svemu, i dalje postoje jake kulturne veze.
Zasto ih to zesti?
Zato sto nasi lokalni bardovi mogu biti veliki samo u ovako zatvorenim sredinama i sto svoju medunarodnu karijeru mogu ostvariti jedino u zemljama bivse Jugoslavije. Pored toga, nacionalisti se uzajamno privlace, znate; serdarisu se i vojvodisu onoliko; i to vam je posebna vrsta erotike… Najzad, ne zaboravite: za to smo se borili, je li?! Borili smo se da se ispregradujemo, da se zna cije je cije i ko je ko u nasim malim, sumornim gubernijama… Ne bih htio biti nepravedan prema mladom i lijepom svijetu koji seta ulicama Zagreba, Beograda, Sarajeva ili Podgorice; ali, iz perspektive opste provincijalizacije, jasno je da danas vecina ljudi jedva da nosi svoje iznosene zivote.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-01-10 21-08-26-418.jpg

Prije godinu dana umrla je Neda Arneric. Kakva je ona zvijezda bila
Rodena je u Knjazevcu 1953., a zivot joj se promijenio kad je u dvanaestoj godini zapaza priznati srpski redatelj Purisa Dordevic i daje joj ulogu u ratnoj drami San (prvi dio kultne trilogije: San, Jutro, Podne).

Sie war so schön :(
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 11. Jänner aus B92 (Google Übersetzung)

347 - Der byzantinische Kaiser Flavius Theodosius I. wird geboren und heißt Theodosius der Große, der letzte Herrscher des Vereinigten Römischen Reiches (379-395). Um eine möglichst starke Einheit des Staates herzustellen, erklärte er das Christentum zur Staatsreligion und verbot heidnische Kulte. Nach seinem Tod übernahmen seine Söhne die Macht im Westen von Honorius und im Osten von Arkadien.

1503 - Der italienische Maler und Kupferstecher Girolamo Francesco Maria Mazzola wird als Parmigianino geboren, der wichtigste Vertreter des Manierismus in Oberitalien. Er entdeckte neue Möglichkeiten in der Ätztechnik. Er ist als Porträtist und Freskenmaler in Parma, Rom und Bologna bekannt.

1569 - In der St. Paul's Cathedral in London findet zum ersten Mal eine Lotterie unter der Schirmherrschaft von Königin Elizabeth I. in England statt. Der Erlös wurde für den Wiederaufbau von Befestigungen, Häfen und anderen öffentlichen Arbeiten verwendet.

1735 - Gestorbener montenegrinischer Bischof Danilo I. Petrovic, Gründer der Petrovic-Dynastie, der später weltliche Herrscher wurde. Es wurde 1696 von der serbischen Patriarchin Arsenija Čarnojević in Sečuj erobert. Auf Einladung Russlands trat er 1711 in den Krieg gegen die Türkei ein und nahm 1718 am venezianisch-österreichischen Krieg gegen die Türken teil. Er stärkte die Beziehungen zu Russland durch einen Besuch von Zar Peter dem Großen im Jahr 1715 und erhöhte das Ansehen Montenegros erheblich. Nach seinem Tod wurde er von seinem Neffen Sava Petrović abgelöst. Der Charakter von Bischof Danilo in der Aktion gegen die Poturics wurde von Njegos in "Gorski venac" gesungen.

1811 - Die Versammlung aller Ältesten in Serbien richtet die ersten Treuhänder (Ministerien) während des ersten serbischen Aufstands ein. Der Bildungsminister wurde der am meisten gelehrte Serbe dieser Zeit, der Rektor der Großen Schule in Belgrad, Dositej Obradović.

1843 - Zur Zeit des größten Aufstiegs der illyrischen Renaissance verbot der österreichische Kaiser Ferdinand I. die Verwendung des illyrischen Namens, insbesondere in "Zeitungen und öffentlichen Schriften".

1886 - Das erste Weltschachspiel zwischen Wilhelm Steinitz und Johannes Zukertort beginnt in New York und schlägt Steinitz mit fünf Unentschieden mit 10: 5. Er verteidigte den Titel 1889 und 1892 in Spielen gegen Mikhail Chigorin, wurde aber 1894 von Emanuel Lasker besiegt. Er schrieb das "Lehrbuch des modernen Schachs", das als Grundlage der modernen Schachstrategie gilt.

1919 - Rumänien annektiert Siebenbürgen, das bis zu seinem Zusammenbruch 1918 Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie war. 1920 Frieden in Trianon. Siebenbürgen wird offiziell an Rumänien abgetreten.

1922 - Leonard Thompson, ein 14-jähriger Kanadier, wird der erste Patient, der von Insulin wegen Diabetes geheilt wird.

1928 - Der englische Schriftsteller Thomas Hardy stirbt. Er galt als der beste englische Schriftsteller seiner Zeit, genannt "der letzte große Viktorianer", aber aufgrund seiner freien Einstellung zu Liebe und Ehe geriet er in Konflikt mit sozialen Konventionen ("Unter dem grünen Baum", "Weit weg von der ungezügelten Menge", "Die Rückkehr der Eingeborenen"). "Tessa von D'Arberville", "Unbekannter Judas").

1942 - Kuala Lumpur wird im Zweiten Weltkrieg von den Japanern gefangen genommen.

1946 - Die Konstituierende Versammlung von Tirana proklamiert die Volksrepublik Albanien.

1962 - In den peruanischen Anden werden mehr als 3.000 Menschen durch eine Lawine getötet.

1966 - Der Schweizer Bildhauer und Maler italienischer Herkunft Alberto Giacometti stirbt, dessen umfangreiches, vielfältiges und besonderes Werk Ausdruck fast aller vorherrschenden Strömungen der Kunst des 20. Jahrhunderts ist. Seit 1931 arbeitet er an surrealistischen Raumkonstruktionen und extrem langgestreckten menschlichen Bronzefiguren ("Auto", "Projekt für ein Quadrat", "Sieben Figuren und ein Kopf").

1970 - Nach 32 Monaten Kampf in einem Bürgerkrieg, bei dem 1,5 Millionen Menschen ums Leben kommen, unterdrückt die nigerianische Armee einen Sezessionsaufstand in der Provinz Biafra. Der Rebellenführer, General Chukwuemeka Odumegwu Ojukwu, verließ das Land am Tag nach dem Fall von Overi, der Hauptstadt von Biafra.

1989 - Vor dem montenegrinischen Parlament fand eine Massenkundgebung der Bürger statt, bei der die Absetzung der Staats- und Parteiführung beantragt wurde. Unter dem großen zweitägigen Druck der Demonstranten trat diese Führung zurück, und eine Gruppe junger Kommunisten, angeführt von Momir Bulatović und Milo Đukanović, trat in die politische Szene Montenegros ein.

2000 - Der algerische Präsident Abdelaziz Bouteflika stellt eine allgemeine Amnestie für Mitglieder der Islamischen Heilsarmee aus und strebt die Auflösung ihrer Organisation an.

2001 - Die burundische Regierung und die Hutu-Rebellengruppe, eine von zwei ethnischen Minderheiten, vereinbaren, ihre Truppen aus der Demokratischen Republik Kongo abzuziehen.

2003 - Die indische Regierung und die Naga-Bewegung, eine der ältesten separatistischen Bewegungen in Asien, vereinbaren, den fünfjährigen Waffenstillstand dauerhaft zu machen.

2008 - Sir Edmund Hillary, ein Neuseeländer, stirbt als erster Mann, der den weltbesten Mount Everest erobert und als einer der größten Abenteurer des 20. Jahrhunderts zur Legende wird.

2010 - Eric Romer (Jean-Marie Maurice Scherer), französischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmkritiker, Gründer der französischen "New Wave", Herausgeber von "Film Volumes", stirbt. Er hat an mehr als 50 Filmen gearbeitet, von denen er 24 Regie geführt hat, von denen die bekanntesten "Eine Nacht bei Miss Maude" und "Le genou de Claire" sind.

2014 - Der frühere israelische Premierminister und General Ariel Sharon, der seit Januar 2006 im Koma liegt, als er einen Schlaganfall erlitt, verstirbt. Sharon wird für den Abzug der israelischen Armee und die Evakuierung jüdischer Siedler aus dem Gazastreifen im Sommer 2005 in Erinnerung bleiben. Dies war eine schockierende Veränderung für den Führer, der sich lange für die Besiedlung der besetzten Gebiete eingesetzt hatte.

2015 - Die HDZ-Kandidatin Kolinda Grabar-Kitarović gewann die zweite Runde der sechsten Präsidentschaftswahlen in Kroatien und ist damit die erste Präsidentin der Republik Kroatien.

2019 - Die Versammlung von Mazedonien verabschiedet mit Zweidrittelmehrheit die Verfassungsänderungen, die den Namen des Staates in Nordmakedonien ändern und die mazedonische Identität bestätigen.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-01-11 15-12-36-741.jpg

Na danasnji dan 1999. - Premijerno je prikazana prva epizoda americke serije " The Sopranos ".
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 12. Jänner aus B92 (Google Übersetzung)

812 - Gesandte des byzantinischen Kaisers Michael I. von Rangaba schließen nach mehr als einem Jahrzehnt Krieg zwischen Byzanz und dem fränkischen Reich in Aachen Frieden mit dem fränkischen Kaiser Karl dem Großen. Eine der Ursachen des Krieges war, dass der Papst von Rom, der im fränkischen Reich Unterstützung suchte, Karl den Großen krönte (800).

1519 - Maximilian I., deutscher König von 1493 und deutsch-römischer Kaiser von 1508, stirbt mit Zustimmung von Papst Julius II., Obwohl der Papst ihn nie gekrönt hat. Seitdem haben deutsche Könige nach ihrer Wahl zum König sofort den kaiserlichen Titel erhalten. Während seiner Regierungszeit wurden die Habsburger durch Heirat zur mächtigsten Dynastie Europas.

1628 - Der französische Schriftsteller Charles Perrault wird geboren und ist Autor der berühmten Märchensammlung "Fairy Tales", die die weltberühmten Märchen "Cat in Boots", "Rotkäppchen", "Bluebeard" und "Dornröschen" enthält.

1829 - Tod des deutschen Schriftstellers Friedrich von Schlegel, des wichtigsten Theoretikers der deutschen Romantik. Mit seinem Bruder Wilhelm gab er das romantische Hauptmagazin Aneteum heraus. Neben Werken zur antiken Literatur schrieb er Essays, Gedichte und Kurzgeschichten und propagierte im Roman "Lucinda" die romantische Idee der freien Liebe. Seine "Geschichte der alten und neuen Literatur" ist eine der ersten Rezensionen aller Weltliteratur.

1876 - Der amerikanische Schriftsteller John Griffith wird als Jack London geboren, einer der meistgelesenen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er schrieb ungefähr 50 Kurzgeschichten und Romane, von denen die bekanntesten "The Call of the Wild" und "The White Fang" sind.

1899 - Geburt von Paul Hermann Mueller, einem Schweizer Biochemiker, der den Pflanzenschutz erforscht. 1939 entdeckte er die insektizide Wirkung von DDT. Er gewann 1948 den Nobelpreis für Medizin.

1932 - Hattie Caraway, eine Demokratin aus Arkansas, wird als erste Frau in den US-Senat gewählt.

1953 - Eine neue Verfassung wird von der Versammlung der Bundesvolksrepublik Jugoslawien verabschiedet. Der Rat der Völker wurde abgeschafft und der Rat der Produzenten gebildet, der den nationalen Charakter der institutionellen Versammlungsstruktur verlor.

1964 - Einen Monat nach der Unabhängigkeit Sansibars wird der Sultan gestürzt und mit Präsident Abeid Karume eine Republik ausgerufen. Vier Monate später fusionierte Sansibar mit Tanganjika in Tansania.

1976 - Die englische Schriftstellerin Agatha Christie, eine berühmte Autorin von Kriminalromanen, stirbt. Sie hat 79 Romane und Sammlungen von Kurzgeschichten geschrieben, die weltweit zwei Milliarden Mal verkauft und in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden. Ihr 1952 erstmals gezeigtes Drama "The Mousetrap" hatte über 20.000 Aufführungen im Londoner West End spielte ein Stück in der Welt.

1977 - Israelische Demonstrationen protestieren gegen die Entscheidung Frankreichs, Abu Daoud freizulassen, den Führer palästinensischer Terroristen, der israelische Athleten bei den Olympischen Spielen 1972 in München massakrierte.

1990 - Der rumänische Präsident Ion Iliescu gibt bekannt, dass die Kommunistische Partei Rumäniens verboten wurde.

1991 - Der US-Kongress ermächtigt Präsident George W. Bush, die irakische Armee mit militärischer Gewalt zu zwingen, Kuwait zu verlassen.

1992 - Einen Tag nach dem Rücktritt von Präsident Benjedid Chadli verschiebt die algerische Regierung eine zweite Runde der Parlamentswahlen und führt "die Unmöglichkeit an, den Wahlprozess fortzusetzen". Er leitete die Islamische Front der nationalen Erlösung bei den Wahlen. Die Islamisten griffen dann zu Waffen und in den folgenden Jahren wurden Zehntausende Algerier getötet.

1993 - Ein UN-Hochkommissar für Flüchtlinge von 1992 gibt bekannt, dass es weltweit mehr als 18,5 Millionen Flüchtlinge gibt. Die Zahl der Flüchtlinge stieg gegenüber 1991 um 3,5 Millionen, von denen drei Millionen vertrieben wurden und aus dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien flohen.

1996 - Die ersten russischen Ifor-Einheiten treffen in Bosnien und Herzegowina ein, in der ersten gemeinsamen militärischen Mission mit US-amerikanischen und anderen westlichen Truppen nach dem Zweiten Weltkrieg.

1998 - Neunzehn europäische Länder unterzeichnen ein Dokument zum Verbot des Klonens von Menschen.

1998 - In Belgrad beginnt ein Streik der City Transportation Company. Zum ersten Mal in der hundertjährigen Geschichte des öffentlichen Verkehrs ging kein einziges APS-Fahrzeug auf die Straßen von Belgrad. Der Streik dauerte sechs Tage.

2002 - Cyrus Vance, Staatssekretär in der Verwaltung von Jimmy Carter, einem der Autoren des Friedensplans von 1993 für Bosnien und Herzegowina, der von bosnischen Serben abgelehnt wurde, stirbt.

2003 - Der frühere argentinische Militärdiktator General Leopoldo Galtieri, der Argentinien 1982 in einen katastrophalen Krieg mit Großbritannien um die Falklandinseln stürzte, stirbt.

2005 - Das Europäische Parlament verabschiedet die erste Verfassung der Europäischen Union, die nie zum Leben erweckt wird, weil der Vorschlag für diese Verfassung in Frankreich und den Niederlanden abgelehnt wurde. Die EU-Verfassung ersetzte den "Vertrag von Lissabon", der am 1. Dezember 2009 nach der Ratifizierung in den Parlamenten der EU-Mitgliedstaaten in Kraft trat.

2010 - Ein verheerendes Erdbeben erschüttert Haiti, tötet 316.000 Menschen, verletzt etwa 300.000 und lässt mehr als eine Million Obdachlose zurück.

2015 - Afghanistan erhält drei Monate nach dem Amtsantritt von Präsident Ashraf Ghani eine neue Einheitsregierung und jahrelange politische Spannungen, wirtschaftliche Stagnation und die Stärkung der Islamisten. Die Regierung ist das Ergebnis mehrwöchiger Verhandlungen zwischen dem Rivalen der Präsidentschaftswahlen 2014, Gani und Abdullah Abdullah.

2016 - Eine Explosion im Zentrum von Istanbul tötet 10 Touristen aus Deutschland. Ein Syrer wird des Angriffs in der Nähe von Theodosius 'Obelisken verdächtigt, 25 Meter von der Blauen Moschee und unweit der Hagia Sophia, dem beliebtesten Touristenziel der Stadt.

2020 - Rechtsanwalt Robert Abel wird zum Vorsitzenden der maltesischen Labour Party gewählt, was ihn automatisch zum maltesischen Premierminister macht. Der frühere Premierminister Joseph Muscat musste zurücktreten, weil er beschuldigt wurde, 2017 in die Untersuchung des Mordes an der investigativen Journalistin Daphne Caruana aus Galizien eingegriffen zu haben.
 

Cube

Immer lieb und anständig
Land
Serbia
bandicam 2021-01-12 14-47-16-132.jpg

Sretan 52. rodendan, Robert Prosinecki
Nogometnu karijeru poceo je s pet godina u neposrednoj blizini mjesta rodenja u klubu Stuttgarter Kickers u Njemackoj. O svojim pocecima u Njemackoj, Robert Prosinecki koji danas slavi 52 rodendan (12. januara 1969.) je pricao:
“Roden sam u Schwenningenu, ako znate gdje se snimala “Klinika Schwarzwald”, e pa tamo. Sestra i brat isto. Ali moj otac je imao strasnu zelju da se vrati. Znate, kad ste klinac od desetak godina, vama je vec svejedno, poceli ste zivjeti neki svoj zivot, sestra je imala osam, nas nisu puno pitali. Buraz se tek rodio. I kako je moj stari imao viziju da cu biti nogometas, a ja sam to jako i volio, upisao me u Dinamo. I ne sjecam se da sam se igrao icim drugim osim loptom. Malo auticima, policajaca i lopova, pikulama. Danas zvuci nevjerojatno. Prosao sam omladinsku skolu, bio osam godina u Dinamu. U Cernehovcu sam zavrsio srednju skolu i preselio se u Zagreb.”
Godine 1979. s obitelji se vraca iz Njemacke, stize u Cernehovec pokraj Kumrovca. Svoju ljubav prema nogometu nastavlja u Dinamu. S juniorskom reprezentacijom Jugoslavije osvaja Svjetsko prvenstvo u Cileu 1987. godine, gdje je proglasen najboljim igracem i osvaja Zlatnu loptu.
U Dinamu je kao veliki talent vec s 18 godina igrao u prvoj postavi. Nakon nesuglasica sa tadasnjim trenerom Miroslavom Cirom Blazevicem odlazi u Crvenu Zvezdu i 1991. osvaja Kup europskih prvaka.
Nakon Crvene zvezde karijeru nastavlja u Real Madridu, ali zbog teske ozljede izbiva s travnjaka vise od godinu dana. S Real Madridom osvojio je spanjolski kup. 1991. godine dobio je i nagradu trofej Bravo te je zauzimao 2. mjesto na svijetu po anketi World Soccer-a.
U Spanjolskoj je jos igrao za nogometne klubove Real Oviedo, Barcelonu i Sevillu, te se u sezoni 1997./98. vratio u Hrvatsku nogometnu ligu u tadasnju zagrebacku Croatiju, gdje je kao kapetan predvodio jednu od najboljih generacija Croatije u Ligi prvaka, dvije godine zaredom (1998./99. i 1999./00.) te osvojio 3 naslova prvaka, 2 domaca kupa i jedan hrvatski superkup. Sveukupno je za Dinamo odigrao 135 utakmica i postigao 53 pogotka (prvenstvene, kup, eurokup i prijateljske utakmice).
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am heutigen Tag 13. Jänner aus B92 (Google Übersetzung)

1691 - George Fox, Gründer der Quäker-Religionsgemeinschaft, stirbt. Von der Idee der "göttlichen Inspiration" besessen, hielt Fox ab 1648 Predigten, in denen er die Festlegung strenger Moralvorstellungen im Geiste der alttestamentlichen Bibel befürwortete und viele Anhänger gewann.

1806 - Der Schriftsteller Jovan Sterija Popović wurde als erster serbischer Komiker geboren, der "Vater" des serbischen Dramas. Als Leiter des serbischen Bildungsministeriums (seit 1842) leistete er Pionierarbeit bei der Organisation der Schulbildung und initiierte die Gründung der Akademie der Wissenschaften, der Nationalbibliothek und des Nationalmuseums. Er war an der Vorbereitung des ersten Belgrader Theaters ("Theater auf Djumruk") im Jahr 1841 beteiligt, das mit seiner Tragödie "Tod von Stefan Dečanski" eröffnet wurde. Sterijas Stücke sind seit mehr als 100 Jahren im Repertoire ("Lie and Paralysis", "Pokondirena tikva", "Kir Janja", "Rodoljupci").

1842 - Ein Rückzug aus der afghanischen Stadt Kabul tötet 9.000 britische Soldaten am Kiber-Bergübergang.

1854 - Der japanische Shogun Tokugawa unterzeichnet das erste Handelsabkommen, das einige japanische Häfen für die Vereinigten Staaten öffnet. Später wurden Abkommen mit Großbritannien, Russland und Frankreich unterzeichnet, die Japans Isolationspolitik beendeten und anfingen, internationale Beziehungen aufzunehmen.

1898 - Der französische Schriftsteller Emile Zola veröffentlicht in L'oror einen offenen Brief an den Präsidenten der Republik mit dem Titel "I Accuse", in dem er auf die Machenschaften der höchsten Militärkreise hinweist und die Freilassung von Kapitän Alfred Dreyfus fordert, der 1894 zu verurteilt wurde lebenslange Haft wegen angeblicher Enthüllung militärischer Geheimnisse für Deutschland. Bei dem erneuten Prozess wurde Dreyfus 1906 freigesprochen und rehabilitiert, kehrte zur Armee zurück und wurde zum Major befördert.

1906 - Der verstorbene russische Physiker und Elektrotechniker Alexander Stepanovich Popov, einer der Pioniere der Funktechnologie, der Erfinder der Antenne. 1896 sendete er Signale mit Funkwellen in einer Entfernung von 250 Metern und stellte fest, dass Funkwellen von größeren Objekten reflektiert wurden.

1910 - Die erste Radiosendung der Oper der New Yorker "Metropolitan Opera" wird ausgestrahlt. Das Programm umfasst Leoncavallos "Spiders" und Mascagnis "Cavalry of the Rusticans".

1915 - Ein Erdbeben erschüttert die Stadt Avecano in Mittelitalien.

1935 - Deutschland tritt einem Referendum im Saarland bei, das zu dieser Zeit von Frankreich auf der Grundlage des Mandats des Völkerbundes, des Vorläufers der Vereinten Nationen, regiert wurde.

1941 - Der irische Schriftsteller James Joyce stirbt. Er gab der modernen Literatur neue Wege durch Experimente in der Erzähltechnik und -struktur des Romans und die Anwendung des Bewusstseinsflusses. Sein Roman "Ulysses" gilt als "Bibel" der europäischen Prosa-Moderne. Trotz einer sehr scharfen und extremistischen Kontroverse über Joyces literarisches Werk hatte er einen großen Einfluss auf die Entwicklung der literarischen Prosa des 20. Jahrhunderts ("Porträt eines Künstlers in der Jugend", "Finegans Mahnwache", "Kammermusik", Kurzgeschichten "Dubliner", Drama "Exiles"). ).

1963 - Ein Militärputsch stürzt Togoleses ersten Präsidenten, Sylvanus Olympio, und bringt Nicolas Grunitzky an die Macht, der seit 1961 im Exil ist. Am selben Tag im Jahr 1967 übernahm Oberstleutnant Etienne Gnassingbe Eyadema die Macht in einem Militärputsch.

1972 - Eine Armee stürzt die Zivilregierung von Präsident Edward Addo in Ghana, und Oberstleutnant Ignatius Acheampong übernimmt die Macht.

1977 - Der französische Regisseur und Drehbuchautor Henri Georges Clouzot, Gewinner der Goldenen Löwen in Venedig für den Film "Orpheus Kay" und der "Goldenen Palmen" der Filmfestspiele von Cannes für den Film "Das Geheimnis von Picasso", stirbt. Seine Filme sind auch "Wage for Fear", "Raven", "Truth".

1985 - Ein Zug, der 250 Kilometer östlich der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba in einen Abgrund stürzt, tötet 428 Passagiere und verletzt 370.

1991 - Jugoslawische Wasserballer gewinnen eine Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Perth, Australien. Jugoslawien wurde 1987 zum ersten Mal in Madrid Wasserball-Weltmeister.

1993 - Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts setzt das Gerichtsverfahren gegen den ehemaligen Präsidenten der Demokratischen Republik (Ost-) Deutschland, Erich Honecker, aus. Das Gericht kam zu dem Schluss, dass der Prozess gegen den 80-jährigen Honecker, der Krebs hatte, eine Verletzung der Menschenwürde darstellt. Nach 169 Tagen Untersuchungshaft wanderte Honecker nach Chile aus, wo er im Mai 1994 starb.

2001 - Der jugoslawische Dichter, Schriftsteller, Journalist und Kinderautor Branko V. Radičević stirbt in Belgrad. Er hat 70 Bücher veröffentlicht, von denen die bekanntesten "Lieder über Mutter", "Geschichte über Tiere", "Aus Ovčar und Kablar", "Soldatenlieder", "Mitternachtsmusiker", "Bauern" und "Anthologie der serbischen Poesie" sind. Er machte auch zwei Monographien über "Menschen am Straßenrand" - meist serbische Denkmäler entlang der Straßen, normalerweise Soldaten, deren Gräber unbekannt sind. Er war der Initiator der musikalischen Manifestation "Dragačevo Trumpet" in Guča und des poetischen "Dis Spring" in Čačak.

2001 - Bei einem Erdbeben in El Salvador kommen 701 Menschen ums Leben und 3.883 werden verletzt. 160.598 Häuser werden zerstört, schwer beschädigt oder begraben.

2002 - Der Schriftsteller Antonija Isaković, von 1980 bis 1992 Vizepräsident der Serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste, stirbt in Belgrad. Er wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet und war auch ein Schriftsteller, dessen Werke am häufigsten in Jugoslawien gezeigt wurden ("Meister und Diener", "Tren 1" und " "Tren 2", "Reden und Gespräche").

2002 - Der Kubaner Gregorio Fuentes, Fischer und Kapitän des Fischerboots Ernest Hemingway "Pilar", der die Inspiration für diesen amerikanischen Schriftsteller für den Roman "Der alte Mann und das Meer" war, stirbt.

2003 - Afghanistan ratifiziert das Rom-Abkommen zur Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs und ebnet den Weg für die Auslieferung und den Prozess wegen Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen im Land.

2012 - Der frühere Präsident des jugoslawischen Fußballverbandes und langjähriger Selektor der Nationalmannschaft Miljan Miljanic ist verstorben.

2016 - Die Journalistin Zaharija Trnavčević, Autorin und Moderatorin der Fernsehsendungen "Knowledge-Property" und "Good Land", Abgeordnete in zwei Versammlungen des serbischen Parlaments und Beraterin des Landwirtschaftsministers, ist verstorben.

2017 - Sänger Miodrag-Miki Jevremović starb, als in den 1960er und 1970er Jahren in Jugoslawien die Lieder "Mama", "Pijem" und "Osamnaest žutih ruža" gefeiert wurden.
 
Oben