Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Autobahn-Blockierer:innen

Darth Bane

Keyboard Turner
Stell dir mal vor du fährst mit 130 Sachen auf der Autobahn und wirst von diesen Sitting Bulls überrascht. Um denen auszuweichen Gerät das Fahrzeug Ausserkontrolle und überschlägt sich mehrmals in die andere Fahrbahn.

Jetzt stellt sich die Frage wer indirekt einen Mord provoziert.
Du weisst ganz genau das sie sich nie so positionieren werden das so ein von dir beschriebener Fall auftritt.
Deine Aussage ar, einfach weiterfahren mit vollgas durch. Das ist ein Mordaufruf.
Kannst dich jetzt noch bis Weihnachten aufregen, rechtfertigen und was anderes erzählen, ist egal.

"Vollgas geben und weiterfahren"

Das ist eindeutig ein Aufruf zum Mord.


Willst du das dich jemand anzeigt?
 

GleGlendale

Frisch aus Bellgrad
Stell dir mal vor du fährst mit 130 Sachen auf der Autobahn und wirst von diesen Sitting Bulls überrascht. Um denen auszuweichen Gerät das Fahrzeug Ausserkontrolle und überschlägt sich mehrmals in die andere Fahrbahn.

Jetzt stellt sich die Frage wer indirekt einen Mord provoziert.
Sorry, aber da sind mir meine Kinder und meine Familie
wertvoller, als irgendwelche Dummköpfe, die auf der AUTOBAHN
protestieren, was einer absoluten Dummheit und Blödheit entspricht.

Da nimmt man dann, je nach Situation, die Entscheidung,
die für sich und seine Autoinsassen spricht,
auf Dummköpfe kann man leider nicht Rücksicht nehmen,
wenn das eigene Leben und das der Familie z.B
akut in Gefahr steht. Und das ist eben auf einer Autobahn, wo meist mehr als 130 gefahren wird,
der Fall.

Auf der normalen Straße demonstrieren, protestieren, okay,
aber kann man noch irgendwo verstehen,
aber auf EINER AUTOBAHN, WO UNGEHEURLICHE GESCHWINDIGKEITEN
gefahren werden, das ist absolut rücksichtslos und dumm.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Sorry, aber da sind mir meine Kinder und meine Familie
wertvoller, als irgendwelche Dummköpfe, die auf der AUTOBAHN
protestieren, was einer absoluten Dummheit und Blödheit entspricht.

Da nimmt man dann, je nach Situation, die Entscheidung,
die für sich und seine Autoinsassen spricht,
auf Dummköpfe kann man leider nicht Rücksicht nehmen,
wenn das eigene Leben und das der Familie z.B
akut in Gefahr steht. Und das ist eben auf einer Autobahn, wo meist mehr als 130 gefahren wird,
der Fall.

Auf der normalen Straße demonstrieren, protestieren, okay,
aber kann man noch irgendwo verstehen,
aber auf EINER AUTOBAHN, WO UNGEHEURLICHE GESCHWINDIGKEITEN
gefahren werden, das ist absolut rücksichtslos und dumm.
Ihr verklärt gerade die tatsächliche Situation. Niemand der Protestler stellt sich einfach so willkürlich auf der Autobahn Autofahrern entgegen die mit über 130kmh oder mehr unterwegs sind. Sie blockieren an anderen ungefährlichen Stellen. Warum konstruiert ihr jetzt so etwas?
 

GleGlendale

Frisch aus Bellgrad
Ihr verklärt gerade die tatsächliche Situation. Niemand der Protestler stellt sich einfach so willkürlich auf der Autobahn Autofahrern entgegen die mit über 130kmh oder mehr unterwegs sind. Sie blockieren an anderen ungefährlichen Stellen. Warum konstruiert ihr jetzt so etwas?
Ich konstruiere gar nichts, ich kenne die Situation nicht exakt, habe nur meine Meinung anhand von Tatsachen und Behauptungen
von den Usern hier platziert, für mich spielt die reale und echt-abgelaufene Situation keine Rolle,
ich hab es eher auf allgemein bezogen.. Wenn jemand so dumm ist,
und auf der Autobahn, bei soo hohen Geschwindigkeiten, sich hinsetzt und so protestieren will,
ist er - falls irgendwas passiert - auf jeden Fall selber schuld..
Unabhängig davon, ob das so passiert ist oder nicht.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Sorry, aber da sind mir meine Kinder und meine Familie
wertvoller, als irgendwelche Dummköpfe, die auf der AUTOBAHN
protestieren, was einer absoluten Dummheit und Blödheit entspricht.

Da nimmt man dann, je nach Situation, die Entscheidung,
die für sich und seine Autoinsassen spricht,
auf Dummköpfe kann man leider nicht Rücksicht nehmen,
wenn das eigene Leben und das der Familie z.B
akut in Gefahr steht. Und das ist eben auf einer Autobahn, wo meist mehr als 130 gefahren wird,
der Fall.

Auf der normalen Straße demonstrieren, protestieren, okay,
aber kann man noch irgendwo verstehen,
aber auf EINER AUTOBAHN, WO UNGEHEURLICHE GESCHWINDIGKEITEN
gefahren werden, das ist absolut rücksichtslos und dumm.
Nicht das du meinen Beitrag anders interpretierst aber genau deiner Meinung bin ich auch.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Du weisst ganz genau das sie sich nie so positionieren werden das so ein von dir beschriebener Fall auftritt.
Deine Aussage ar, einfach weiterfahren mit vollgas durch. Das ist ein Mordaufruf.
Kannst dich jetzt noch bis Weihnachten aufregen, rechtfertigen und was anderes erzählen, ist egal.

"Vollgas geben und weiterfahren"

Das ist eindeutig ein Aufruf zum Mord.


Willst du das dich jemand anzeigt?
Wer soll mich anzeigen? Ein rücksichtsloser Vollpfosten der glaubt sich mitten auf der Autobahn positionieren zu können ohne Rücksicht auf Leib und Leben von Insassen in Fahrzeugen?
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Ich konstruiere gar nichts, ich kenne die Situation nicht exakt, habe nur meine Meinung anhand von Tatsachen und Behauptungen
von den Usern hier platziert, für mich spielt die reale und echt-abgelaufene Situation keine Rolle,
ich hab es eher auf allgemein bezogen.. Wenn jemand so dumm ist,
und auf der Autobahn, bei soo hohen Geschwindigkeiten, sich hinsetzt und so protestieren will,
ist er - falls irgendwas passiert - auf jeden Fall selber schuld..
Unabhängig davon, ob das so passiert ist oder nicht.
Ja ok aber dann hat deine Aussage ja offensichtlich nichts mit dem Thema und mit der tatsächlichen Situation zu tun.

Was deine Aussage betrifft. Natürlich wäre es saudumm von irgendjemanden, würde er sich in so eine Gefahr begeben und damit würde man ja auch das Leben anderer gefährden. Wenn jemand Suizid begehen will und so lebensmüde ist, sollte derjenige lieber von einer Brücke springen und andere nicht gefährden.
 

Darth Bane

Keyboard Turner
Wer soll mich anzeigen? Ein rücksichtsloser Vollpfosten der glaubt sich mitten auf der Autobahn positionieren zu können ohne Rücksicht auf Leib und Leben von Insassen in Fahrzeugen?
Jetzt konstruierst du wieder etwas.
Deine Aussage aber zielt auf eine ganz andere Situation. Du meinstest doch die Protestler die man umfahren sollte oder?
Komm alter, das wird mir langsam zu dumm!
 
Oben