Aktuelles

Boxen (News, Diskussion, Termine)

kypariss

Top-Poster
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
1.690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Geil :D
welche gewichtsklasse?
Wo?
Erzähl ma bissi :D
wie alt bist du wie lange boxt du schon?
gewichtsklasse bin ich mittelgewicht (amateure)
kampf findet in Verden statt
boxe seit 4 jahren
wäre mein erster gezelter fight
bin 32 deshalb brauche ich das ok von den ärzten (ist so laut regel des dbv)
fals es klappt kämpfe ich auch weiter.
habe spät mit dem boxen angefangen aber mich juggt das nicht habe intern sparringskämpfe schon gegen schwergewichtler gewonnen die mehr erfahrungen hatten.
 

kypariss

Top-Poster
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
1.690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Meinst du den Ärztecheck am Kampftag oder hast du orthopädische Verletzungen die vornerein geklärt werden müssen?
keine verletzunge, laut dbv braucht man ab dem 30ten lebensjahr ein komplett check vom arzt bevor man gezählte boxkämpfe in deutschland bestreiten darf. so hat mir das mein trainer erklärt.

voraus gesetzt man hatte bis zum 30ten noch keinen gezählten kampf. den ich nich habe.
 
A

Arvanitis

Guest
keine verletzunge, laut dbv braucht man ab dem 30ten lebensjahr ein komplett check vom arzt bevor man gezählte boxkämpfe in deutschland bestreiten darf. so hat mir das mein trainer erklärt.
Krass. Höre ich zum ersten mal sowas. Weiß nicht wie es beim DBV ist aber komisch ist es aufjedenfall. Sollte aber kein Problem sein da durch zukommen.
 

kypariss

Top-Poster
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
1.690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

kypariss

Top-Poster
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
1.690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Du musst also nicht zum Arzt aber dein Trainer verlangt es?
oxi re ich muss zum arzt weil ich noch keinen gezählten kampf hatte bevor ich dreißig wurde. mein ersten offiziellen gezählten kampf erst nach vollendung des dreißigsten lebensjahr machen möchte.

wenns nach meinem trainer gehen würde würde ich jedes wochenende boxen.
 
Oben