Aktuelles

Boxen (News, Diskussion, Termine)

SerboBosS

Spitzen-Poster
Mitglied seit
7 September 2015
Beiträge
7.477
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Gegen den fetten Sack hat ja dicke gereicht. Der Ruiz sieht aus wie ein schlechter Koch bei Rosin‘s.
Man hat einfach gesehen, dass joshua anfangs noch paar Versuche startete den fetten auf die Bretter zu schicken, doch jedes mal als er mehr Risiko ging, wär es eher nach hinten losgegangen. Ruiz war in dem Kampf der einzige der einen k.o. hätte landen können.
In jeder Prügelei hätte joshua keine chance gegen den fetten, deswegen fleißig Punkte sammeln mit der fürhand dank der größenvorteile und jedem richtigen Kampf ausweichen.
Hoffe joshua wird medial ordentlich zerfetzt, damit er im rematch wieder mehr Risiko gehen muss.
 

yuri

Top-Poster
Mitglied seit
3 Februar 2016
Beiträge
1.159
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Ort
Grabova Draga
Man hat einfach gesehen, dass joshua anfangs noch paar Versuche startete den fetten auf die Bretter zu schicken, doch jedes mal als er mehr Risiko ging, wär es eher nach hinten losgegangen. Ruiz war in dem Kampf der einzige der einen k.o. hätte landen können.
In jeder Prügelei hätte joshua keine chance gegen den fetten, deswegen fleißig Punkte sammeln mit der fürhand dank der größenvorteile und jedem richtigen Kampf ausweichen.
Hoffe joshua wird medial ordentlich zerfetzt, damit er im rematch wieder mehr Risiko gehen muss.
Die Technik ist macht, nicht nur beim Boxen.
 

SerboBosS

Spitzen-Poster
Mitglied seit
7 September 2015
Beiträge
7.477
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Die Technik ist macht, nicht nur beim Boxen.
Wenn man beim Boxen keine Ambitionen zeigt auf nen k.o dann ist der Sport fürn arsch,gerade im Schwergewicht.
Das muss man den klitschkos zugute halten... sie hatten zwar auch eher nen unspektakulären boxstil, waren aber immer für nen k.o gut.
 

Kalampakiotis

don't text
Mitglied seit
4 Mai 2012
Beiträge
5.856
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48
Ort
Kalampaka
Und die Typen sollen die Krone des heutigen Schwegewichtsboxen sein!? :lol: Verschwendete Lebenszeit der Kampf. Dieser eine r junge Mexikaner in einen der Vorkämpfe fand dagegen klasse.
 

amerigo

#imine
Mitglied seit
19 Oktober 2011
Beiträge
5.388
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ort
Hessen
Und die Typen sollen die Krone des heutigen Schwegewichtsboxen sein!? :lol: Verschwendete Lebenszeit der Kampf. Dieser eine r junge Mexikaner in einen der Vorkämpfe fand dagegen klasse.
du meinst gegen den schwarzen direkt vor dem Hauptkampf
als der KO war habe ich gerade aufs handy geschaut und dazn hat in der ganzen zeit keine einzige wiederholung gezeigt:lol:
 

Cobra

-----
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
68.525
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
48
Wenn man beim Boxen keine Ambitionen zeigt auf nen k.o dann ist der Sport fürn arsch,gerade im Schwergewicht.
Das muss man den klitschkos zugute halten... sie hatten zwar auch eher nen unspektakulären boxstil, waren aber immer für nen k.o gut.
Der K. O. ist beim Boxen nur ein Mittel der Wahl. In erster Linie musst du dich auf deinen Gegner einstellen und einen Weg finden zu treffen aber nicht getroffen zu werden. Joshua hat alles richtig gemacht, nicht attraktiv, aber effektiv.
Boxlegenden haben Kämpfe verloren weil sie mit aller Gewalt auf einen KO aus waren, nur ein Beispiel, Tyson vs. Hollyfield.

Boxen ist viel mehr als nur der Knockout. Boxen ist Schach mit Handschuhen.
Wie gesagt kein attraktiver Kampf, kein Spektakulärer Kampf, aber technisch und taktisch perfekt.

Der Austragungsort hat schon von Anfang an das Event versaut, da passt es schon dazu keinen attraktiven Kampf presentiert z6 bekommen
 

SerboBosS

Spitzen-Poster
Mitglied seit
7 September 2015
Beiträge
7.477
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Der K. O. ist beim Boxen nur ein Mittel der Wahl. In erster Linie musst du dich auf deinen Gegner einstellen und einen Weg finden zu treffen aber nicht getroffen zu werden. Joshua hat alles richtig gemacht, nicht attraktiv, aber effektiv.
Boxlegenden haben Kämpfe verloren weil sie mit aller Gewalt auf einen KO aus waren, nur ein Beispiel, Tyson vs. Hollyfield.

Boxen ist viel mehr als nur der Knockout. Boxen ist Schach mit Handschuhen.
Wie gesagt kein attraktiver Kampf, kein Spektakulärer Kampf, aber technisch und taktisch perfekt.

Der Austragungsort hat schon von Anfang an das Event versaut, da passt es schon dazu keinen attraktiven Kampf presentiert z6 bekommen
Das mag ja sein, aber wenn ich schach gucken will, dann guck ich Schach und ich will es nie. Von daher hat joshua auf die Weise auch keine größere Popularität verdient als ein großer Curling spieler oder so...

- - - Aktualisiert - - -

Bin mal gespannt, wie der rückkampf wird. Sollte das auch so enden, ist für mich weiterhin ruiz der große Sieger.
 

daro

Geek
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
15.378
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63

Vor 30 Jahren einer der absolut besten Boxkämpfe aller Zeiten
 
Oben