Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Covid-19 Impfpflicht ja oder nein?

Covid Impfplicht ok oder nicht?

  • Ja

    Stimmen: 15 46,9%
  • Nein

    Stimmen: 17 53,1%

  • Umfrageteilnehmer
    32
  • Umfrage geschlossen .

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Als eine „Chance“ hat Christian Drosten, Leiter der Virologie der Berliner Universitätsmedizin Charité, die Omikron-Variante des Coronavirus im Interview mit dem „Tagesspiegel am Sonntag“ bezeichnet.

Die Bevölkerungsimmunität bei Erwachsenen entwickele sich in eine „klare Richtung“: „Die Bevölkerung baut Immunität auf und behält die auch.“ Deutschland sei jetzt „in dem Prozess“, die Pandemie für beendet erklären und die endemische Phase ausrufen zu können: „Aber wegen des hohen Anteils Älterer in der Bevölkerung müssen wir das in Deutschland über Impfungen machen. Über natürliche Infektionen würden viel zu viele Menschen sterben“, sagte Drosten dem „Tagesspiegel“. Deutschland habe schon „ein ganzes Stück dieses Weges geschafft über Impfungen“, müsse ihn jetzt aber „zu Ende gehen, damit wir im Laufe des Jahres 2022 in die endemische Phase kommen und den pandemischen Zustand für beendet erklären können“.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia


Als erstes EU-Land will Österreich eine allgemeine Corona-Impfpflicht einführen.
Das Gesetz ist schon in der Begutachtung. Muss eine wahre Freude für BJ sein, da er jetzt ein Nehammer-Groupie ist.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia


Als erstes EU-Land will Österreich eine allgemeine Corona-Impfpflicht einführen.
Soll heute noch beschlossen werden.
3-PHASEN-PLAN: Das Gesetz soll heute Abend im Parlament mit den Stimmen von ÖVP, Grünen, SPÖ und NEOS beschlossen werden.

Die Bundesregierung hat am Sonntag den Gesetzesentwurf zur geplanten Impfpflicht offiziell vorgestellt. Impfverweigerer müssen dabei mit automatisierten Strafen rechnen.

Ab Anfang Februar tritt die Impfpflicht in Österreich für alle Personen ab 18 Jahren in Kraft. Die Bundesregierung hat am gestrigen Sonntag den entsprechenden Gesetzesentwurf offiziell vorgestellt. Anfangs soll es noch eine „Eingangsphase“ ohne Strafen geben – bis Mitte März. Danach müssen Impfverweigerer mit automatisierten Strafen rechnen. Nur bestimmte Personen sind von der Impfpflicht ausgenommen.


 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Gilt die Impfpflicht auch für bosnische, kroatische und serbische Staatsbürger?

Anfang Februar tritt die österreichweite Impfpflicht in Kraft. Wen betrifft sie jedoch genau und sind ausländische Staatsbürger ausgenommen?
Wie auf der gestrigen Pressekonferenz bekannt gegeben wurde, gilt die erste Phase bis Mitte März, in welcher die Menschen dazu ermutigt werden, sich impfen zu lassen. Danach beginnen die Kontrollen und auch Strafen bei Missachtung werden dann ausgestellt.
...
Da im Gesetz ausdrücklich festgelegt ist, dass alle Personen, die in Österreich wohnhaft sind, die Impfpflicht erfüllen müssen, bedeutet das, dass die Staatbürgerschaft keine Rolle spielt – ergo müssen alle Volljährigen mit einem serbischen, bosnisch-herzegowinischen oder anderem Pass geimpft sein.


 

Grdelin

Handwerker
3395c2f8-5cdf-4afc-8fba-bbcb385accbe_w948_r1.778_fpx40_fpy36.jpg



 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
3395c2f8-5cdf-4afc-8fba-bbcb385accbe_w948_r1.778_fpx40_fpy36.jpg




Martin Thür auf Twitter:
»Der Nationalrat stimmt dem COVID-19-Impfpflichtgesetz zu.
Bei 170 abgegebenen Stimmen gab es
137 Ja-Stimmen und
33 Nein-Stimmen
Dagegen haben alle anwesenden 28 FP-Abgeordneten, ein SP-Mandatar (Muchitsch) und vier NEOS-Abgeordnete (Loacker, Fiedler, Krisper und Margreiter) gestimmt.
Alle anderen anwesenden Abgeordneten von VP, SP, Grüne und NEOS waren dafür. Genauso wie die klubfreie Philippa Strache*.
*Wir haben es am Band gecheckt. Sie hat eine weiße Karte eingeworfen = Zustimmung.«

Philippa Strache = Frau von Ibiza-Star
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ich bin da ziemlich konform mit Beppo Muchitsch was die Impfpflicht betrifft und was das Impfen und die Wirkung der Impfung betrifft. Nach dem gestrigen Befund umso mehr.

Josef Muchitsch : "Meine Bedenken und Zweifel zu diesem Gesetz bei der Zuverlässigkeit, der Durchführbarkeit, der Rechtmäßigkeit, der Sinnhaftigkeit und der Zeitpunkt haben mich zu meinem Entschluss bewogen, nicht zuzustimmen", schreibt er da und bedankt sich beim Verständnis der Genossen und Genossinnen. Und: Er selbst sei dreimal geimpft und von der Wirkung der Impfung überzeugt.


 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Bilder für die österreichischen Geschichtsbücher:
3 Ex-Innenminister und die Sache mit der Impfpflicht ...

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Oben