Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Das ist mein Land und du bist hier Gast

albaner

Top-Poster
Hansi komm lass uns bitte treffen
Dann reden wir mal
Mal schauen ob ihr dreckigen Nazi‘s das auch mir ins Gesicht sagen könnt

Bitte nicht sowas hier Posten, denn da muss ich mich immer total Fremdschämen. Sowas kommt nur von 13 -15 jährigen. Dieses 1 gegen 1 ist fast ausgestorben und die die danach am lautesten schreien würden sich nie trauen. Ernst zu nehmen sind nur noch Leute die handeln ohne vorher auch nur ein Wort darüber verlieren.
 

der skythe

Ultra-Poster
Land
Turkey
Hohe Wellen schlug die Reaktion von Benjamin Jendro von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf den Vorfall. »Klar ist auch, dass geprüft werden sollte, wer die Aufnahmen gemacht und verbreitet hat und ob hier nicht auch gegen Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verstoßen wurde«, sagte er dem »Tagesspiegel«. Gollaleh Ahmadi, Berliner Abgeordnete der Grünen, zeigte sich entsetzt auf Twitter: »Von der @GdPHauptstadt hätte ich eher eine Distanzierung erwartet und keine Relativierung des Vorfalls.« Auch der Polizist und Autor Oliver von Dobrowolski, der den Fall rege auf Twitter kommentiert, kritisiert, die Einordnungen der GdP sei nicht sachlich, sondern nahezu infam. »Was bezweckt eine Gewerkschaft damit? Es ist mir unbegreiflich.«

Auch setzte Dobrowolski die Worte des Gewerkschafters, eine Videosequenz zeige nie den kompletten Einsatz, in Kontext. Ein häufiges Argument von Personen, die gewalttätige Polizeieinsätzeverteidigen, sei, dass bei kurzen Videosequenzen nicht klar sei, was vor dem Beginn der Aufnahme passiert sei, beispielsweise ob die Polizist*innen zuvor nicht angegriffen worden seien. Doch es gebe auch noch eine fünfeinhalbminütige Version des Videos, und »es soll auch zu ungerechtfertigter Gewalt gegen den Mann gekommen sein, der dann gefesselt wurde«.

 

shqip

Top-Poster
Bitte nicht sowas hier Posten, denn da muss ich mich immer total Fremdschämen. Sowas kommt nur von 13 -15 jährigen. Dieses 1 gegen 1 ist fast ausgestorben und die die danach am lautesten schreien würden sich nie trauen. Ernst zu nehmen sind nur noch Leute die handeln ohne vorher auch nur ein Wort darüber verlieren.

Skythe ist zwar körperlich gealtert, aber in der Birne wohl nie aus der Pubertät rausgekommen:)
 

Yu-Rebell

Top-Poster
Doch kein Unschuldslamm?

Der Streifenpolizist sei unmittelbar in den Innendienst versetzt worden, erklärte die Berliner Polizei am Mittwoch über Twitter. »Weitere dienstrechtliche Konsequenzen folgen.« Nach Informationen des »Tagesspiegel« soll der Beamte schon wegen vergangener Angelegenheiten von seinen Führungsaufgaben entbunden worden sein und musste wieder Streife fahren.
 
Oben