Aktuelles

Der längste Thread der Welt!!!

,


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13

daro

Geek
Mitglied seit
15 Juli 2015
Beiträge
15.182
Punkte für Reaktionen
134
Punkte
63
Ich würde Euch bitten diesen Thread nicht für Streitereien zu verwenden. Werde die Beiträge in den längsten Thread verschieben
Danke
Er fängt an, was soll ich geleugnet haben?

Dauern Vorführe an mich die nicht stimmen.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
25.186
Punkte für Reaktionen
741
Punkte
113
Alter
64
Ort
Ladendorf
Ein Viagra-Feld :p


Auf der Fahne steht: "Hier wächst der Hartweizen für Österreichs beste Nudeln"
 
Zuletzt bearbeitet:

frank3

Spitzen-Poster
Mitglied seit
19 Dezember 2012
Beiträge
9.028
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Ort
Ingolstadt
Na schau her haben Dir die Grünen ein paar Windräder hingestellt
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
25.186
Punkte für Reaktionen
741
Punkte
113
Alter
64
Ort
Ladendorf
Na schau her haben Dir die Grünen ein paar Windräder hingestellt
Nein, da waren es die türkisen bzw. die Schwarzen. In Niederösterreich gibt es eigentlich keine Gemeinde mit eine(m)r grüne/n Bürgermeister/In, von daher können es nicht die Grünen gewesen sein. Ich möchte nur dazu bemerken, dass die Windräder hässlich sind, auch waren viele Grüne gegen die Windräder wegen unseren gefiederten Freunden, wollte jetzt nicht Vögeln schreiben :mrgreen:

Eine Karte von den Windparks rund um meiner Radroute. Hier wird für mehr als 200.000 Haushalte Strom aus Windenergie produziert.

windparks.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
25.186
Punkte für Reaktionen
741
Punkte
113
Alter
64
Ort
Ladendorf
Etwas zu trocken finde ich.

:lol:
Die Siedlung war vor einigen Jahren ziemlich oft überschwemmt, ich nehme an, dass deshalb "Atlantis" geschrieben wurde. Dieses Geschreibsel ist ein 1. Mai-Brauch besser gesagt in der Nacht vom 30.April auf den 1. Mai werden solche Sprüche geschrieben von Burschen geschrieben. Mit dem Bau des Radweges (EuroVelo 9) wurde auch ein zusätzliches Rückhaltebecken errichtet, seitdem gibt es dort eigentlich keine Überschwemmungen mehr. ;)
 
Oben