Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Der Ukraine Sammelthread

Damien

Ultra-Poster


Javeline ATMG erkennt keine Panzer mit Käfigpanzerung auf dem Turm

Das Ziel, auf das der Javelin ATGM abgefeuert wurde, ahmt einen Panzer mit zusätzlichem Turmschutz nach, ratet mal, wer es hat.

Es war nicht möglich, das Ziel beim ersten Mal zu treffen, und die Ukrainische Armee musste den Rumpf für mehr Kontrast in Brand setzen.

Der Panzer ist aus verschiedenen Wrackteilen zusammen gebaut.
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Am Ende des Videos ist der erste Schuss zu sehn. Der Panzer raucht nicht der Schuss geht daneben.
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Am Anfang des Videos ist zu sehn wie sie den Panzer angezündet haben.
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Das Ergebnis des Treffers
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

R25-300

Spitzen-Poster
Russische Söldner bereits in der Ostukraine - Quellen
Laut vier Quellen wurden russische Söldner in den letzten Wochen in die von Separatisten kontrollierte Ostukraine entsandt, um die Verteidigung gegen ukrainische Regierungstruppen zu stärken, da die Spannungen zwischen Moskau und dem Westen zunehmen.
 

R25-300

Spitzen-Poster
wenn man die Rhetorik Putins und des russ. Aussenministeriums besonders der letzten Tagen und Wochen verfolgt, dann ist die Eroberung der Ukraine erst der Anfang, sie wollen den Westen brechen und die USA vom Thron stürzen. Ich dachte es kommt frühestens etwa 2023-2025, wenn die wichtigsten Teile des russ. Umrüstungsprogramms umgesetzt werden, aber Biden, ob absichtlich oder nicht, hat den Lauf der Geschichte beschleunigt
Wenn man sich das Vorgehen der Biden-Administration anschaut, hatte die Neutralisierung Russlands von Anfang an höchste Priorität. In den nächsten zehn Jahren wird China für die USA zum Herausforderer Nummer 1. Anfang des Jahres haben Beamte wie auch hohe Militärs aus Washington erklärt, dass die USA erwarteten, dass China bis 2035 der Hauptgegner der USA sein wird, aber jetzt rechnen sie, dass dies schon bis 2030 der Fall der wird.

Und da gibt es noch Russland, ein agressives Entwicklungsland mit Atomraketen, imperialistischen und revanschistischen Ambitionen, also hat man wohl entschieden, um in Zukunft einen möglichen Zweifrontenkrieg zu vermeiden, Russland bis 2030 zu neutralisieren.

Die ersten Schritte der neuen Administration waren die Lösung der "ukrainischen Frage". Putin hat die Hoffnung nicht aufgegeben, die Ukraine mit Hilfe von "Soft Power" zu umformatieren und in den Einflussbereich Russlands zurückzuführen. Einer der Hebel war die Hoffnung, durch die Minsker Abkommen die Ukraine zur "Rücknahme" der Donbassrepubliken zu zwingen, damit im ukrainischen Parlament Marionetten des Kremls sitzen und eine prorussische Politik durchsetzen würden.

Ein weiterer Hebel war seit Jahren die Korrumpierung der ukrainischen Regierung bei der Lieferung und dem Transit von russischem Gas.
Der dritte Hebel waren Einflussagenten, von denen Medvedchuk der wichtigste war, der eine prorussische Partei im ukrainischen Parlament und ein Netzwerk prorussischer Fernsehsender in der Ukraine hatte.

Am 20. Januar 2021 übernahm Biden offiziell die Präsidentschaft, schon 12 Tage später, am 2. Februar, verhängte Selenskyj Sanktionen gegen Medwedtschuks TV-Sender, und sie wurden abgeschaltet. Für Putin war das ein eindeutiges Signal. (später im Mai wurde Medvedchuk selbst unter Hausarrest gestellt)

Am 17. März nannte Biden in einem Interview mit ABC Putin "ein Mörder“.

Am 19 März wurde der russische Botschafter Antonow in den USA nach Moskau abberufen, Lawrow sagte, die Frage der Rückkehr Antonows nach Washington werde "von Putin entschieden".

Am 26 März 2021 durchbrachen in der Arktis drei russische Atom-U-Boote das Eis und tauchten gleichzeitig auf (die kürzeste Strecke für russische Atomraketen zu den USA).




Gleichzeitig begann Russland demonstrativ 100.000 Soldaten und Militärgerät an die Grenze zu Ukraine zu verlegen.

Am 13 April rief Biden Putin an und lud ihn für den 16. Juni zu einem Online-Treffen ein.

Anfang Mai begann Russland einen Teil seiner Truppen von der ukrainischen Grenze ab zu ziehen. Der Rest ist bekannt.
Putins Hoffnung Ukraine irgendwann noch auf friedlichen Wege "nach Hause" doch noch zurück zu holen haben die USA zerschlagen und ihm bleibt es jetzt entweder sich damit ab zu finden oder es mit Gewalt zu versuchen







 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Ich beobachte die Medien seit Wochen und deren Berichtserstattung ist alles andere als deeskalierend. Die US Regierung arbeitet förmlich auf einen Kriegsausbruch mit ihren provokanten Statements, Waffen Lieferung und Zickenmanöver im schwarzen Meer hinaus.

Neben Trump und Biden Administration forcieren einflussreiche Lobbygruppen die Isolation Russlands.
 

Jezersko

Top-Poster
Ich beobachte die Medien seit Wochen und deren Berichtserstattung ist alles andere als deeskalierend. Die US Regierung arbeitet förmlich auf einen Kriegsausbruch mit ihren provokanten Statements, Waffen Lieferung und Zickenmanöver im schwarzen Meer hinaus.

Neben Trump und Biden Administration forcieren einflussreiche Lobbygruppen die Isolation Russlands.
Da ist sehr viel Phantasie in deinen Wörtern. Alleine der letzte Satz hat mich dann aber doch schmunzeln lassen. Wenn man isoliert wird, dann kann man in der Regel dagegen nichts machen, ausser sein Verhalten zu ändern. Herum zu weinen, dass mich der böse Nachbar isoliert, ist kein besonders erfogverssprechender Weg. Ein Verhalten wie unreife Schulbuben löst allenfalls mitleidiges Gelächter aus.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Da ist sehr viel Phantasie in deinen Wörtern. Alleine der letzte Satz hat mich dann aber doch schmunzeln lassen. Wenn man isoliert wird, dann kann man in der Regel dagegen nichts machen, ausser sein Verhalten zu ändern. Herum zu weinen, dass mich der böse Nachbar isoliert, ist kein besonders erfogverssprechender Weg. Ein Verhalten wie unreife Schulbuben löst allenfalls mitleidiges Gelächter aus.
Eher kriege ich über deine Denkweise in winzigen Dimensionen einen Lachanfall.

Wen oder was will man hier isolieren? Wuhan, Malta oder ein unverdauliches Russland der als Brocken dem Westen im Halse stecken bleibt?

Man kann von Russland halten was man will die Tatsache jedoch spricht eine andere Sprache.
 

R25-300

Spitzen-Poster
Putin will Revanche für den verlorenen Kalten Krieg, er will den Russischen Reich wiederherstellen, er meint das ist seine Mission und seine Pflicht, er fordert eine "gerechte" verteilung der Welt auf die Einflußzonen, eine Jalta 2.0, was hat der Westen mit seinen imperialistischen Träumen zu tun? Dem Westen kann man nur vorwerfen, dass er Russland in den 90ger mit Soft Power Jahren nicht zum Zerfall gebracht hat, dieser Fehler kann jetzt dem Planet Erde, nicht nur dem Westen selbst teuer zu stehen kommen


ÖB: Schweden hat seine militärische Bereitschaft erhöht
Oberbefehlshaber Micael Bydén schätzt die Krise zwischen Russland und der Ukraine als ernst ein. In der angespannten Lage hat Schweden daher seine militärische Bereitschaft erhöht.
- Wir sitzen nicht und warten. In die Notfallanpassungen, die wir vornehmen, beziehen wir natürlich Gotland mit ein, sagt die ÖB im Gespräch mit DN.
 
Putin will Revanche für den verlorenen Kalten Krieg, er will den Russischen Reich wiederherstellen, er meint das ist seine Mission und seine Pflicht, er fordert eine "gerechte" verteilung der Welt auf die Einflußzonen, eine Jalta 2.0, was hat der Westen mit seinen imperialistischen Träumen zu tun? Dem Westen kann man nur vorwerfen, dass er Russland in den 90ger mit Soft Power Jahren nicht zum Zerfall gebracht hat, dieser Fehler kann jetzt dem Planet Erde, nicht nur dem Westen selbst teuer zu stehen kommen


ÖB: Schweden hat seine militärische Bereitschaft erhöht
Oberbefehlshaber Micael Bydén schätzt die Krise zwischen Russland und der Ukraine als ernst ein. In der angespannten Lage hat Schweden daher seine militärische Bereitschaft erhöht.
- Wir sitzen nicht und warten. In die Notfallanpassungen, die wir vornehmen, beziehen wir natürlich Gotland mit ein, sagt die ÖB im Gespräch mit DN.
Mit Putin-Russland wird es innerhalb des europäischen Kontinents keinen Frieden geben.
 

R25-300

Spitzen-Poster
Russland kann nur als Imperium unter Führung eines Diktators zusammen gehalten, unter Demokratie zerfällt es, wie 1917 und 1991 gezeigt haben. Putin hat Anfag der Nulljahren Russland vom Zerfall gerettet. Ja, solange dieses große imperialistische Land existiert wird es keinen Frieden und keine Ruhe auf dem Kontinent geben

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben