Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Der Ukraine Sammelthread

Damien

Ultra-Poster
1t2BLONlD7o.jpg

Russland lehnte die US-Forderungen ab, "die Truppen in die Kaserne zurückzubringen".

Moskau beabsichtige nicht, mit der NATO oder den Vereinigten Staaten über Fragen der Verlegung von Truppen über russisches Territorium zu diskutieren, die Forderung, sie "in die Kaserne zurückzubringen", werde nicht berücksichtigt, sagte der Leiter des Außenministeriums. Zuvor war diese Position von einem Vertreter des Kremls bekannt gegeben worden.

Russland wird nicht einmal über die US-Forderungen zur "Rückführung der Truppen" in die Kasernen auf dem Territorium des Landes diskutieren. Dies teilte der russische Außenminister Sergej Lawrow mit.

Seiner Meinung nach sind diese Forderungen Washingtons inakzeptabel.
„Schon jetzt klingt es nicht nur nach einem Abzug [der Militäreinheiten] von der Grenze zur Ukraine, wie sie sagen, sondern nach der Tatsache, dass diese Truppen in die Kaserne gehen“, sagte Sherman genau so, auch öffentlich auf einer Pressekonferenz. Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, die absolute Inakzeptanz solcher Forderungen zu erklären, und natürlich werden wir sie nicht einmal diskutieren “, sagte Lawrow.

 

R25-300

Spitzen-Poster
irgendwann stehen sie wieder vor der Tür und betteln ums Brot "wir haben damit nichts zu tun, es war der Zar, ... Stalin ... Breschnew ... Jelzin, ... Putin, wir konnten nichts tun, wir sind unschuldig ..."
 

Damien

Ultra-Poster
Momentan steht Europa vor der Russischen Tür und bettelt uns Gas. Dabei haben sie selbst die Verträge mit günstigen Konditionen gekündigt. Aber Schuld sind natülich die anderen.
 

Jezersko

Top-Poster
Momentan steht Europa vor der Russischen Tür und bettelt uns Gas. Dabei haben sie selbst die Verträge mit günstigen Konditionen gekündigt. Aber Schuld sind natülich die anderen.
Kannst Du bitte an Putin weiterleiten: Bitte das Gas für Europa sofort und zur Gänze abdrehen!
Es wäre mir persönlich sehr wichtig. Damit würde der Umstieg zu umweltfreundlichen energie, vor allem zu energiesparenden Technologien extrem beschleunigt werden. Europa wäre sehr schnell weltweit führend bei diesen Technologien und China kann sich hinten anstellen.
 

Damien

Ultra-Poster
Kannst Du bitte an Putin weiterleiten: Bitte das Gas für Europa sofort und zur Gänze abdrehen!
Es wäre mir persönlich sehr wichtig. Damit würde der Umstieg zu umweltfreundlichen energie, vor allem zu energiesparenden Technologien extrem beschleunigt werden. Europa wäre sehr schnell weltweit führend bei diesen Technologien und China kann sich hinten anstellen.

Und du leitest bitte an Ursula das wir nichts dagegen haben. Soll die EU gerne auf das Gas verzichten. Und auf Öl und alles andere auch. Ab sofort verzichtet ihr auf alles.

Die 20er werden scheinbar vermisst.

704x396.jpeg

Germany_Hyperinflation.svg.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Jezersko

Top-Poster
Und du leitest bitte an Ursula das wir nichts dagegen haben. Soll die EU gerne auf das Gas verzichten. Und auf Öl und alles andere auch. Ab sofort verzichtet ihr auf alles.

Die 20er werden scheinbar vermisst.
Wir hier in Europa sind schon längst in den 20er Jahren, genau genommen sogar schon 22, während Putin noch in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts hängen geblieben ist und noch immer dem kalten Krieg nachweint.

Übrigens würde nach einem europäischen Öl- und Gasverzicht auch - oder gerade - Russland die Elendszeiten der Zwischenkriegszeit des vorigen Jahrhunderts live durchmachen.
 

oliver

Spitzen-Poster
Land
Serbia
wir können froh sein, das nicht solche wirtschafts dödelextremisten wie jezersko an der macht sind. solche typen sind sehr radikal und denken wie kleinkinder die im sandkasten ihren stinkehaufen stolz vergraben.gruss oliver
 

Jezersko

Top-Poster
wir können froh sein, das nicht solche wirtschafts dödelextremisten wie jezersko an der macht sind. solche typen sind sehr radikal und denken wie kleinkinder die im sandkasten ihren stinkehaufen stolz vergraben.gruss oliver
Solche "wirtschafts-dödelextremisten" sind es jedenfalls, die solche Nullnummern wie dich jahrelang mit Sozialleistungen durchfüttern. Witzfiguren wie du würden in Serbien nichteinmal einen Tellerwqäscherjon bekommen. Mit anderten Worten - in Serbien wärst du längst verhungert.
 
Oben