Aktuelles

Die Stadt Wien

babyblue

Top-Poster
Wenn die Fahrradfahrer auch noch Rücksicht auf ihre Mitmenschen und insb Kinder nehmen würden, dann wäre es noch toller
 

BlackJack

Gesperrt
Bin mal vor Jahren nach Feierabend zu später Stunde unverschuldet in eine bepisste Fahrraddemo in unserem Stadtteil geraten, es gab kein vor mehr und kein zurück, hatte de ganzen Tag nichts gegessen nur geraucht und Kaffe getrunken, habe sie alle gehasst und mir Hagel mit tennisballgroßen Körnern gewünscht. Bis heute habe ich ihnen nicht vergeben.
 

babyblue

Top-Poster
Wir Fahrradfahrer sind die nettesten Menschen von der Welt.

Davon merkt man in Wien sehr wenig. Seit ich ein Kind habe, hasse ich euch wie die Pest. Sogar mehr als Kampfhunde.

:lol: Einmal hätte ich beinahe einem einen Stein hinterhergeworfen. Aber ich bin Vorbild. Trotzdem legt man sich mit einer Mutter nicht an


 

Grdelin

Handwerker
Bin mal vor Jahren nach Feierabend zu später Stunde unverschuldet in eine bepisste Fahrraddemo in unserem Stadtteil geraten, es gab kein vor mehr und kein zurück, hatte de ganzen Tag nichts gegessen nur geraucht und Kaffe getrunken, habe sie alle gehasst und mir Hagel mit tennisballgroßen Körnern gewünscht. Bis heute habe ich ihnen nicht vergeben.

Critical Mass ist was geiles.
 

Beli_Orao

Iron Front
Also ich wohne in Wien seit nun 10 Jahren und mir gefällt die Stadt sehr, die Leute sind normalerweise sehr freundlich und hier kannst du normalerweise als Jugo auch ganz gut mit anderen Jugos kommunizieren ohne, dass es zu "ethnischen Konflikten" kommt. Mir passt rein theoretisch alles hier außer, dass ich mich gewisserweise bis heute nicht an das Stadtleben gewöhnt habe, zumindest psychisch nicht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 11254

Guest
...dann warst du wohl nie nach/während einem spiel auf der ottakringer str...:D...
 
Oben