Aktuelles

Höcke Der Faschist

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Mögen die Opfer in Frieden ruhen. Und den Hinterbliebenen von Herzen viel Liebe und Kraft. Was für eine Scheiße:(

EIn Mann macht offenbar alle Welt für alles in seinem Leben schief gelaufene verantwortlich. Sorry, aber ist doch so. Natürlich wirkt da auch der ganze Mist Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze und die Frauen weg und und und.

Mal ein Anlass, umso mehr das Thema Hatespeech wirklich ernst zu nehmen. Das meint auch all das, was man so leicht daher sagt, was andere Menschen entwertet, beleidigt usw. Auch ob ihres Geschlechts, ihrer Nationalität. Und dass auch ein Schwuchtel, Hurensohn (btw. warum muss die Mutter her halten), Fotze, Mongole usw, usw. nicht harmlos ist. Denn mit Sprache fängt es an. Wie wir denken, das äußert sich in Sprache. Und die Sprache, die wir verwenden, prägt wiederum natürlich auch unser Denken. Alles nichts neues und ob das belehrend herüber kommt, ist mir egal. Wir verlernen, mit unterschiedlichen Meinungen, die prinzipiell jedem zugestanden sein sollen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, auf zivilisierte Weise umzugehen. Und das ist brandgefährlich. Aber natürlich wesentlich einfacher, jemanden gehängt sehen zu wollen usw., als zuzuhören, sich mit vielleicht auch missliebigen Argumenten auseinander zu setzen. Wir verlieren immer mehr die Fähigkeit für Empathie. Und ob das nun lächerlich ist oder nicht. Aber dann kommt früher oder später eben so etwas raus.
 

daro

Geek
Was hat das jetzt mit dem Thema und dem aktuellen Fall zu tun?

Das es nicht nur um Höcke geht hast du eingebracht


„Der extreme Nationalist Milorad Dodik, der zum dreiköpfigen Staatspräsidium von Bosnien-Herzegowina gehört, droht nun sogar damit, heuer ein Referendum abhalten zu lassen, bei dem über die Abspaltung des bosnischen Landesteils Republika Srpska und damit über die Zerstörung des Staates abgestimmt werden soll. Dodik, Chef der extrem rechten SNSD, verfolgt seit vielen Jahren dieses Ziel der Sezession, das bereits von rassistischen Nationalisten in den 1990er-Jahren angestrebt wurde und zu Krieg und Massenmord geführt hatte.“

Wenn extreme Nationalisten zu Gewalt gegen andere aufrufen fördern sie bewusst Rassismus und Gewalt gegen andere.
 

Lubenica

Ultra-Poster
Das es nicht nur um Höcke geht hast du eingebracht


„Der extreme Nationalist Milorad Dodik, der zum dreiköpfigen Staatspräsidium von Bosnien-Herzegowina gehört, droht nun sogar damit, heuer ein Referendum abhalten zu lassen, bei dem über die Abspaltung des bosnischen Landesteils Republika Srpska und damit über die Zerstörung des Staates abgestimmt werden soll. Dodik, Chef der extrem rechten SNSD, verfolgt seit vielen Jahren dieses Ziel der Sezession, das bereits von rassistischen Nationalisten in den 1990er-Jahren angestrebt wurde und zu Krieg und Massenmord geführt hatte.“

Wenn extreme Nationalisten zu Gewalt gegen andere aufrufen fördern sie bewusst Rassismus und Gewalt gegen andere.
Tut mir leid aber hier geht es um Höcke, die Afd und die derzeitige Lage und Entwicklung innerhalb Deutschlands. Balkanthemen sind wonaders zu finden.
 

daro

Geek
Nun, traurige und erschreckende Nachricht. Hanau. Es gibt da ein wirkliches Problem in Deutschland...und eigentlich in ganz Europa....denn die rechtsradikalen neonazistisch rassistischen Netzwerke, die rechtspopulistische bis hin rassistische und neonazistische Propaganda zeigt leider ihre Wirkung.
Das Problem heisst Rechtsterrorismus. Die Afd, Höcke und Co. sind mitverantwortlich.

Der Zusammenhang ist genau gleich ob Höcke oder der rechtsextremere Dodik
 

Make-donia

Solidarity with Ambrosuis
Mögen die Opfer in Frieden ruhen. Und den Hinterbliebenen von Herzen viel Liebe und Kraft. Was für eine Scheiße:(

EIn Mann macht offenbar alle Welt für alles in seinem Leben schief gelaufene verantwortlich. Sorry, aber ist doch so. Natürlich wirkt da auch der ganze Mist Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze und die Frauen weg und und und.

Mal ein Anlass, umso mehr das Thema Hatespeech wirklich ernst zu nehmen. Das meint auch all das, was man so leicht daher sagt, was andere Menschen entwertet, beleidigt usw. Auch ob ihres Geschlechts, ihrer Nationalität. Und dass auch ein Schwuchtel, Hurensohn (btw. warum muss die Mutter her halten), Fotze, Mongole usw, usw. nicht harmlos ist. Denn mit Sprache fängt es an. Wie wir denken, das äußert sich in Sprache. Und die Sprache, die wir verwenden, prägt wiederum natürlich auch unser Denken. Alles nichts neues und ob das belehrend herüber kommt, ist mir egal. Wir verlernen, mit unterschiedlichen Meinungen, die prinzipiell jedem zugestanden sein sollen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, auf zivilisierte Weise umzugehen. Und das ist brandgefährlich. Aber natürlich wesentlich einfacher, jemanden gehängt sehen zu wollen usw., als zuzuhören, sich mit vielleicht auch missliebigen Argumenten auseinander zu setzen. Wir verlieren immer mehr die Fähigkeit für Empathie. Und ob das nun lächerlich ist oder nicht. Aber dann kommt früher oder später eben so etwas raus.
Auf den ersten Blick sieht sein Lebenslauf nicht gerade wie die eines losers aus. Denke auch nicht , dass es in der rechte Szene aktiv war. Er hat die Araber und Türkenkriminalität etwas zu persönlich genommen
 
Oben