Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Krieg in der Ukraine - Parallelen zur SFRJ

mosnik

Top-Poster
Du ist der, der nicht wahrhaben will, dass es im Jahr 2022 einzig an den Bosnjaken liegt, dass dieses und ähnliche Urteile nicht umgesetzt wurden ;)

Weißt du übrigens, weshalb das Thema nur in der Federacija diskutiert wird? Bestimmt, tust ja so, als ob du schlau wärst ^^
Ne soweit ich weiß finden die Wahlen statt oder ?
Und welche Urteile wurden nicht umgesetzt?
Na komm erzähl
Sejdic-fincii richtig ?😂
 

daro

Geek
Hätte Sie den Mechanismus ja …aber Dayton wurde so unterzeichnet von allen Seiten …

du bist so dumm 🤪
Was meinst du wer die ganze Zeit auf sejdic und finci pocht dodik😆covic😂
Lies und Bild dich und verstehe die Urteile ..
Dayton wurde nicht unterzeichnet um den Nationalismus zu fördern.

Ob Covic, Dodik oder Izetbegovic alle fördern den Nationalismus.
Um die Demokratie in BiH wieder herzustellen brucht es eine Überholung von Dayton, nach Schweizer Prinzip.

Einen Nationalrat wo nach Mehrheit der Stimmen verteilt wird, so eine Art Ständerat wo alle drei Völker gleichmässig verteilt sind und die gewählten nur von ihren Volk gewählt werden Können.

Auch 7 Bundesräte wären nicht schlecht die wiederum nach prozentualen Anteil regieren.

Und im Grundgesetz darf bewusst kein Volk benachteiligt werden.

RS und Federacia können sich dann auflösen es gibt dann nur einen Gesamtstaat.
 
Land
Serbia
Ne soweit ich weiß finden die Wahlen statt oder ?
Und welche Urteile wurden nicht umgesetzt?
Na komm erzähl
Sejdic-fincii richtig ?😂
Ob die Wahlen stattfinden hat doch nichts damit zu tun, dass die Vorgaben der EU, Strassburg umgesetzt werden Dummerchen, hat dir das dein Hodja nicht erzählt :lol:

Sejdic-Finci ist ein Urteil, welches nicht umgesetzt wurde, bist du dumm?
 

mosnik

Top-Poster
Dayton wurde nicht unterzeichnet um den Nationalismus zu fördern.

Ob Covic, Dodik oder Izetbegovic alle fördern den Nationalismus.
Um die Demokratie in BiH wieder herzustellen brucht es eine Überholung von Dayton, nach Schweizer Prinzip.

Einen Nationalrat wo nach Mehrheit der Stimmen verteilt wird, so eine Art Ständerat wo alle drei Völker gleichmässig verteilt sind und die gewählten nur von ihren Volk gewählt werden Können.

Auch 7 Bundesräte wären nicht schlecht die wiederum nach prozentualen Anteil regieren.

Und im Grundgesetz darf bewusst kein Volk benachteiligt werden.

RS und Federacia können sich dann auflösen es gibt dann nur einen Gesamtstaat.
Das sollen die da unten unter sich ausmachen
Persönlich finde ich es gut
 

mosnik

Top-Poster
Ob die Wahlen stattfinden hat doch nichts damit zu tun, dass die Vorgaben der EU, Strassburg umgesetzt werden Dummerchen, hat dir das dein Hodja nicht erzählt :lol:

Sejdic-Finci ist ein Urteil, welches nicht umgesetzt wurde, bist du dumm?
Ma und wer verhindert das sejdic finci Urteil nicht umgesetzt wird ..
Die bosniaken?😂
Mal im Ernst wie oft soll ich dich belehren
Sejdic finci ist das Urteil Kollege was Komsic unbedingt. Durchsetzten will
 
Land
Serbia
Ma und wer verhindert das sejdic finci Urteil nicht umgesetzt wird ..
Die bosniaken?😂
Mal im Ernst wie oft soll ich dich belehren
Sejdic finci ist das Urteil Kollege was Komsic unbedingt. Durchsetzten will
Muss ich dir den Satz "necu se vise zalagati za..." übersetzen? :haha:

Die Bosnjaken sind schuld, sie haben in den letzten Tagen und Wochen alle Vorschläge der Expertenkommission der EU abgelehnt (und das Gesetz betrifft auch hauptsächlich die Federacija, da das Wahlgesetz in der RS ein anderes ist).
 

mosnik

Top-Poster
Muss ich dir den Satz "necu se vise zalagati za..." übersetzen? :haha:

Die Bosnjaken sind schuld, sie haben in den letzten Tagen und Wochen alle Vorschläge der Expertenkommission der EU abgelehnt (und das Gesetz betrifft auch hauptsächlich die Federacija, da das Wahlgesetz in der RS ein anderes ist).
Also wo steht das bakir irgendwas abgelehnt hat ???
Man hört nur das man sich nicht einig wurde und da gehört immer noch zwei …
Also wo gibt den die eu den bakir die Schuld ??
 
Oben