Aktuelles

My Heritage

N

Nik

Guest
(Ich trolle wieder nicht.)

https://www.myheritage.ch/

Wer kennt diese Seite? Habt ihr schon mal Erfahrungen damit gemacht?

Zum einen bietet My Heritage kostenlos ein Programm an, einen Stammbaum zu erstellen und zum anderen kann man seine DNA nach «ethnischen Regionen» abgleichen. Offenbar schauen die sich in ihrem Labor in Houston, Texas, die Haplogruppen an, um das zu bestimmen. 72 € muss man dafür zahlen. Ich habe so ein Kit bestellt. :D Muss also meine DNA abgeben und werde nach ein paar Wochen erfahren, zu wie vielen genauen Prozenten ich ursprünglich herkomme.

Seit einem Monat sind die DNA-Ethnizitätsanalysen bei My Heritage übrigens umfassender und genauer:
MyHeritage veröffentlicht neue, umfassende DNA-Ethnizitätsanalyse | Business Wire

Nicht, dass ich keine Ahnung hätte, woher meine Familie kommt, ich weiss schon sehr viel über meine Ahnen, aber so ein DNA-Test ist mal was Anderes.

:schaf:
 

Ricky

Gesperrt
100% Osmanische Vorfahren also Türkisches Blut kann ich dir jetzt schon sagen,jeder zweite auf dem Balkan hat Türkisches Blut okadar.
 
G

Gast28183

Guest
Nik... Blinzel zweimal, wenn Braunbaer bei dir eingebrochen ist und dir eine Waffe an den Kopf hält! :zitter:
 
U

Username123

Guest
Würde mich nicht wundern wenn deine assimilierte albanischen Vorfahren in Italien vor Paar Hundert Jahren nach Amerika kamen um da ihre Intrigen Geschäfte zu schmieden :Mafia:

Gib bescheid wenn du die Prozedur hinter dir hattest, würde mich auch wunder nehmen, finde ich allgemein interessant.
 

lotus

Freudemacher
Guter Preis.
Dann bin ich gespannt auf die Resultate.

Bei dir erwarte ich illyrische Vorfahren (E), dinarische Vorfahren (I) und türkische Vorfahren (J).
 
G

Gast26505

Guest
Um ein wenig Ernst reinzubringen. Aber ich habe wirklich angefangen einen Stammbaum meiner Ahnen und Vorfahren zu erstellen. Teilweise kann ich einige davon bis nach 1900 verfolgen. Alles dahinter ist jedoch extrem undurchsichtig und basiert auf irgendwelchen Erzählungen. Wir haben z.B. in unserem Familienbesitz einen Osmanischen Dolch. Der ist verziert mit altem Osmanisch und stammt noch aus dem späten Mittelalter. Kein Schwein weiß woher dieser Dolch stammt. Jedes mal erzählt mein Onkel irgendeine Geschichte und die ist jedes mal etwas anders :haha:

Deswegen war ich irgendwann voll genervt und hab mir einfach einen Stammbaum angelegt. Unsere Familie entstammt irgendwo zwischen dem heutigen Nord-Iran/Kaukasus und ist dann später ins Osmanische Reich über gesiedelt. Auch hier weiß keiner genau ab welchem Zeitpunkt das stattgefunden haben soll. Die Seite meiner Mutter jedoch war jedoch wohl schon immer in Anatolien ansässig.

Immerhin werden meine Nachfahren dann wissen, wieso sie in Deutschland groß geworden sind oder ich mich in diesem Land wieder fand und sie dann eben wo anders sind. Als teil einer hoffentlich besseren Welt wo alle Mensch einfach nur gleich sind.
 

Beogradjanin

Balkanspezialist
(Ich trolle wieder nicht.)

https://www.myheritage.ch/

Wer kennt diese Seite? Habt ihr schon mal Erfahrungen damit gemacht?

Zum einen bietet My Heritage kostenlos ein Programm an, einen Stammbaum zu erstellen und zum anderen kann man seine DNA nach «ethnischen Regionen» abgleichen. Offenbar schauen die sich in ihrem Labor in Houston, Texas, die Haplogruppen an, um das zu bestimmen. 72 € muss man dafür zahlen. Ich habe so ein Kit bestellt. :D Muss also meine DNA abgeben und werde nach ein paar Wochen erfahren, zu wie vielen genauen Prozenten ich ursprünglich herkomme.

Seit einem Monat sind die DNA-Ethnizitätsanalysen bei My Heritage übrigens umfassender und genauer:
MyHeritage veröffentlicht neue, umfassende DNA-Ethnizitätsanalyse | Business Wire

Nicht, dass ich keine Ahnung hätte, woher meine Familie kommt, ich weiss schon sehr viel über meine Ahnen, aber so ein DNA-Test ist mal was Anderes.

:schaf:

Im Kuvert werden 500 Franken liegen mit der Bitte, illyrische und hellenische Gene nachzuweisen.
 
Oben