Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

My Heritage

Mal ne ganz dumme Frage, wenn ein Verwandter son Test macht, kann man dann sicher sein, dass bei einem selber das selbe rauskäme?? Mit Verwandter meine ich Bruder,Schwester, Eltern etc

kommt darauf an, die autosome sind der mischpoke deiner Chromosome.

- - - Aktualisiert - - -

Was für ein Blödsinn. Die Albanische Sprache ist Europäisch. Sie ist ganz anders wie bsp. Slawisch so wie das Griechisch. Das heisst nicht, dass dies Afrikanische Sprachen wären du Blödmann.

u know what funfacts r?

- - - Aktualisiert - - -

Hab son Test gemacht. Bin zu 13,4% Araber, zu 52,6 Grieche, zu 34% Franzose.

Wa Salam, mon chere

- - - Aktualisiert - - -

Ich habe mal die Dienste von MyHeritage und iGENEA in Anspruch genommen als ich zuviel Geld hatte und durfte mich über die Analyse - ich sei ein Übermensch - freuen.
Um die Reliabilität des Ergebnisses prüfen zu können, gab ich an, dass ich väterlicherseits irischer und mütterlicherseits griechisch-französischer Abstammung sei und einen Uropa aus China habe.

Mein Ergebnis:


  • Westbalkan, Richtung Dalmatien bis Mittelalbanien
  • hauptsächlich/dominierend dinarid, leicht alpinoid (Stirn) mit subtilen cromagnoiden und stark megapenisoiden Einflüssen
  • geringfügig kaltblütig, starke Muskelkraft, erhöhte Ausdauer
  • Nachfahre eines atheltischen Illyrerstammes, die es schafften, schneller als die Slawen auf den Bergen zu sein. Samen wurde großzügig verstreut; grundsätzlich sehr potent
  • Haplogruppen R2A und Eb1337, bisschen LUV69 und C0-CK
  • Körperbau mesomorph
  • Testosteronspiegel (frei) 245nmol; THC-Spiegel (aktiv/11-hydroxy-THC) 8.9ngml
  • halbmondförmiger Kratzer (epidermal-tief) an der linken Handfläche auf zentraler Position aufgrund eines Kampfes mit einer mischrassigen Katze
  • Füße/Zehe griechisch
  • rosafarbene Brustwarzen, laut iGENEA ein Indiz für nordide Einflüsse

und deine Nase ist semitisch
 
Habe den Test auch gemacht bei mir kam raus dass ich zu 100% ein Saiyajin bin der aus dem Planeten Vegeta stammt
 
Kann ich nicht weiterempfehlen. Nach 8 Wochen bekam ich post zurück.

- 88,14% Nordisch, Skandinavisch
- 11,86% Baltikum

Soweit sogut. Und da ich ein Häkchen gemacht habe bei " Dritte dürfen meine DNA Analyse für Statistiken und Abgleiche verwenden" dachte ich mir nichts grossartig dabei.



Aber nun seid Wochen klingelt mein Handy, am Anfang unbekannt. Durch eine gewisse App kann man die Unterdrückung der Nummer aufheben . Und sieh an, wer spammt mich voll ...




Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Mal ne ganz dumme Frage, wenn ein Verwandter son Test macht, kann man dann sicher sein, dass bei einem selber das selbe rauskäme?? Mit Verwandter meine ich Bruder,Schwester, Eltern etc

Näh. Geschwister (keine Halbgeschwister) bestimmt, aber sonst nicht.
Ich hab auch andere Wurzeln als meine Mutter und mein Vater.
Weil die beiden aus verschiedenen Regionen kommen.
Mein Vater hat nicht das Erbgut meiner Mum in sich und umgekehrt. Ne ähnliche" DNA-Kombi" kann eigentlich nur Bruder /Schwester haben.
Würde ich jetzt spontan sagen.
 
(Ich trolle wieder nicht.)

https://www.myheritage.ch/

Wer kennt diese Seite? Habt ihr schon mal Erfahrungen damit gemacht?

Zum einen bietet My Heritage kostenlos ein Programm an, einen Stammbaum zu erstellen und zum anderen kann man seine DNA nach «ethnischen Regionen» abgleichen. Offenbar schauen die sich in ihrem Labor in Houston, Texas, die Haplogruppen an, um das zu bestimmen. 72 € muss man dafür zahlen. Ich habe so ein Kit bestellt. :D Muss also meine DNA abgeben und werde nach ein paar Wochen erfahren, zu wie vielen genauen Prozenten ich ursprünglich herkomme.

Seit einem Monat sind die DNA-Ethnizitätsanalysen bei My Heritage übrigens umfassender und genauer:
MyHeritage veröffentlicht neue, umfassende DNA-Ethnizitätsanalyse | Business Wire

Nicht, dass ich keine Ahnung hätte, woher meine Familie kommt, ich weiss schon sehr viel über meine Ahnen, aber so ein DNA-Test ist mal was Anderes.

:schaf:
72 Euro für unnützes Wissen. :)
 
Guter Preis.
Dann bin ich gespannt auf die Resultate.

Bei dir erwarte ich illyrische Vorfahren (E), dinarische Vorfahren (I) und türkische Vorfahren (J).

Woher willst du wissen ob Illyrisch E ist ? dinarisch ist I aber auch ganz Proto-Europa also die erste migrierte Gruppe die Landwirtschaft betrieb war von I1 bis zu I2 Die E Gruppen migrierten später dazu und vermischten sich mit den I's und J alleine ist nicht türkisch eher kaukasisch und semitisch-arabisch.
 
Zurück
Oben