Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Österreich

liberitas

Ultra-Poster
VIRUSSE: Kurioser TV Auftritt von Aschbacher am Sonntag: auswendig gelernte Phrasen ohne Bezug zu den Fragen, gefälliges Dauer-Lächeln- und die Mehrzahl von Virus heißt bei ihr:Virusse!
Diese Ministerin kann man einsparen!

Trotteltruppe.
 

daro

Geek
Chancengleichheit braucht es, sonst nichts. Egal ob Mann oder Frau Autochthoner oder Migrant. Ich habe auch Vorgesetzte gehabt, die zwar Autochthon waren, leider aber war es auch schon mit der Qualifikation für den Posten. Und wirklich zwingen in einem privaten Bereich geht so wie so nicht.
Wie gesagt was lange währt wird gut, auch unter den Beamten finden sich immer mehr Migranten.
Zwingt man auch staatliche Unternehmen dazu, dann bringt man unnötig Unruhen ins Spiel es bilden sich vermehrt AfD, FPÖ und SVP Anhänger, gleichzeitig bilden sich durch die Empörungen der rechten Wählerschaft, viel mehr extreme Linke und natürlich auch Rechte.

Wer unfähige Leute ins Team holt ist selbst schuld auch die Gemeinde die es zulässt.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Die Entzauberung seiner Kürzlichkeit

Ein Musterschüler ist Österreich in der zweiten Corona-Welle nicht mehr. Inzwischen sinken auch die Umfragewerte für den Bundeskanzler der Alpenrepublik.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wie gesagt was lange währt wird gut, auch unter den Beamten finden sich immer mehr Migranten.
Zwingt man auch staatliche Unternehmen dazu, dann bringt man unnötig Unruhen ins Spiel es bilden sich vermehrt AfD, FPÖ und SVP Anhänger, gleichzeitig bilden sich durch die Empörungen der rechten Wählerschaft, viel mehr extreme Linke und natürlich auch Rechte.

Wer unfähige Leute ins Team holt ist selbst schuld auch die Gemeinde die es zulässt.
Ein Interview mit Frau Ngosso

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Nächstes Leuchtturmprojekt, das beste aus 2 Welten oder so ähnlich. Dada: "Kaufhaus Österreich"
"Das, was das Digitalisierungsministerium nicht vom Internet versteht zusammen mit dem, was die Wirtschaftskammer nicht von Wirtschaft versteht." (Lukas Sustala)

Florian Klenk war tapfer genug um das "Kaufhaus Österreich" für uns zu testen

1606795461108.png
 

liberitas

Ultra-Poster
Zum Österreich Kaufhaus noch einen köstlichen Netzfund:

"Der Präsident der Wirschaftskammer (W. Mahrer) fragt den Präsident des Wirtschaftsforschungsinstituts (W. Mahrer) obs super ist. Der WiFo Mahrer zeitgts noch dem Präsident des Wirtschaftsbundes der ÖVP (W. Mahrer). Und alle drei gemeinsam beschließen das es absolut perfekt ist."
 

daro

Geek

Natürlich die Chancengleichheit ist nicht da insbesondere für dunkelhäutige.
In der Schulzeit habe ich davon nichts erlebt, doch in der Berufswelt habe ich bewusst gemerkt das ich als Ausländer bei gewissen Leuten keine Chance habe ich könnte noch viel besser sein.
Mit der Schule ging es mir ähnlich, ich wollte nicht unbedingt Metzger werden. Konstrukteur war eigentlich mein Berufswunsch ich hätte auch eine Stelle bekommen sollte auch unterschreiben wäre da mein Lehrer nicht gewesen der meinte ich wäre zwar intelligent doch zu faul die Schule zu schaffen.
Habe mich dann später schulisch weiterentwickelt.

Ich habe gelernt es gibt genügend Stellen in denen auch Ausländer genau so willkommen sind wie Eidgenossen.
Auch an ihrem Beispiel sieht man es hat auch Platz auch für sie, ich glaube vor all nicht so langer Vergangenheit wäre es unvorstellbar das eine Schwarze es so weit in der österreichischen Politik schafft. Gleichzeitig denke ich das es über natürliche Wege immer mehr Migranten und Secondos in die Politik schaffen.
Es braucht niemanden der eine Quote fordert, es passiert gesund von Selbst, jede Erzwingung verzögert es uns bringt Gegner auf die Palme
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Spott möchte ich es nicht nennen, mehr ist bei den Türkisen nicht drinnen.


1606808977263.png
 
Oben