Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Mal

Legende
Solche Aktionen sind unnötig. Egal welche Kirche, Moschee, Synagoge, Tempel und von wem.

"Vandalismus am Kosovo: Sprayer beschmutzten serbisch-orthodoxe Kirche"

"Der Diplomat und Schriftsteller Jan Bankroft teilte auf Twitter mit, dass nach dem gestrigen Gottesdienst in der unvollendeten Christ-Erlöser-Kirche (Hram Hrista Spasa) in Pristina ein Graffiti in englischer Sprache aufgetaucht sei: „Jesus hasst Serben“.


Ganz zufällig tauchen solche Schmierereien immer kurz vor Verhandlungen auf
 

FloKrass

Dvoglavi orao
Solche Aktionen sind unnötig. Egal welche Kirche, Moschee, Synagoge, Tempel und von wem.

"Vandalismus am Kosovo: Sprayer beschmutzten serbisch-orthodoxe Kirche"

"Der Diplomat und Schriftsteller Jan Bankroft teilte auf Twitter mit, dass nach dem gestrigen Gottesdienst in der unvollendeten Christ-Erlöser-Kirche (Hram Hrista Spasa) in Pristina ein Graffiti in englischer Sprache aufgetaucht sei: „Jesus hasst Serben“.


Das ist keine Kirche 😂😂 Das ist einfach ein von Milosevic Regime erbautes Objekt was den Albanern zeigen sollte wer der Chef im Haus ist. Es ist zudem illegal mitten auf dem Kampus der Uni gebaut worden. Die Uni wurde nicht einmal danach gefragt. Jetzt befindet sich die Sache vor Gericht, die Uni will natürlich ihr Grundstück zurück und zum anderen auch verhindern, dass ein religiöses Objekt mitten auf ihrem Gelände steht, da die Uni natürlich sekulär ist und dadurch verhindern will die eine oder andere Religion oder Gläubigen zu bevorzugen bzw andere zu diskriminieren.

Und die Kirsche auf der Torte ist natürlich, dass bei der Grundsteinlegung Arkan dabei war und Pate für diese sogenannte Kirche stand, man behauptet sogar, dass sie durch seine Drogengelder gestiftet wurde 😂😂 und mit so etwas identifiziert sich natürlich die serbische Kirche und die serbischen Gläubigen. Das ist eine Schande. Aber leider nichts neues.

Die Abhaltung einer Liturgie unter diesen Umständen war im Übrigen illegal solange das Objekt von den Behörden versiegelt ist und sich der Streit vor Gericht befindet. Das ist unerlaubte Einflussnahme und Druckausübung auf die Gerichte durch Prozessbeteiligte und müsste sogar geahndet werden und anschließend eine Unterlassungsklage folgen

M.m.N hätte sie aber schon längst abgerissen werden müssen, denn sie ist ein Symbol eines faschistischen Regimes, dass zudem ilegal auf einem Uni Gelände steht und bedarf gar keiner Erörterung. Einfach Bagger hin und weg, soll sich die serbische Kirche, der serbische Staat, die EU, die Welt auf den Kopf stellen.

Das zum rechtlichen Aspekt.

In politischer Hinsicht sollte die Aktion natürlich Proteste und Gewalt auslösen sowie die neue Regierung zu unüberlegten Handlungen zwingen sollen, womit Serbien wieder bei den Brüsseler Verhandlungen mit einem Ass unterm Ärmel reisen kann und darauf aufbauend neue Forderungen stellen kann oder alte Forderungen wie die sogenannte Gemeinschaft der serbischen Gemeinden vorantreiben kann. Die Regierung hat aber nur Kenntnis davon genommen und sich schlauerweise Belgrad kein Futter geliefert. Die Sprayer sind ohnehin eine aussenparlamentarische Partei die nicht einmal die Eier hatt bei den Wahlen zu kandidieren.

Hier Arkan bei der Grundsteinlegung dieser sogenannten Kirche

 
Zuletzt bearbeitet:

Vić

Balkaner
Gericht?

Euer eigenes Gericht hat der Uni einen Korb gegeben

Kosovo Court Upholds Serbian Church’s Right to Land

The Kosovo Appeals Court granted the Serbian Orthodox Church land ownership rights to a church that has been a source of dispute since the 1990s, rejecting an appeal from the University of Pristina.

 

skenderbegi

Ultra-Poster
Solche Aktionen sind unnötig. Egal welche Kirche, Moschee, Synagoge, Tempel und von wem.

"Vandalismus am Kosovo: Sprayer beschmutzten serbisch-orthodoxe Kirche"

"Der Diplomat und Schriftsteller Jan Bankroft teilte auf Twitter mit, dass nach dem gestrigen Gottesdienst in der unvollendeten Christ-Erlöser-Kirche (Hram Hrista Spasa) in Pristina ein Graffiti in englischer Sprache aufgetaucht sei: „Jesus hasst Serben“.

diese kirche ist illegal gebaut im jahre 1992 durch das slobo -regiem!diese muss weg das land gehört laut verfassung von 1974 dem uni-campus.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Vojsa Osmani-Sadriu zu Besuch bei Van der Bellen
"Bei einem Treffen mit Österreichs Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen betonte die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu einmal mehr, dass Serbien den Kosovo als souveränen Staat anerkennen müsse."
 

Albokings24

Atministraktor
Wer Nationalistische Symbole und Flaggen mit Grossserbischen Zeichen bei sich hatte musste diese ausziehen und wurden vernichtet.

Dabei gab es von manchen Besuchern auch Gesänge mit "Ubi Siptari" und "Kosovo je Srbia" diese Randalierer hat die Kosovarische Polizei Verhaftet.

Nächstes Jahr werden T-Shirts mit Kirilic Schriften Verboten, es werden Bussen bis zu 300 Euro verteilt.

 
Oben