Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

TurkForce

Кapa Бoгa
Land
Turkey
Die Russen bekommen pro Tag 1,5 Mio TL pro Löschflugzeug. Bei drei russischen Löschflugzeugen kommt eine schöne Stange Geld zusammen. Je länger der Einsatz dauert umso mehr Geld bekommen sie. Ob die Piloten die Feuer schnell löschen wollen/tun bezweifle ich. Wer verzichtet schon freiwillig auf Geld. Das Geld hätte die Regierung in neue Löschflugzeuge investieren können aber die Beziehungen zu den Russen haben scheinbar Vorrang.

Wie zu erwarten war.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
@Tigerfish, da kommt der Präsi aber früh drauf.. Allein, dass sie noch "überlegen"..
Anhang anzeigen 117987
Wer das behauptet hat gut klug geschissen. Bis einige diese Helikopter für Löscheinsätze umgerüstet werden sind die Brände entweder schon vorbei oder alles iabgebrannt.
Von diesen Blackrock Helikopter sind 2016 109 Stück bestellt worden. 20 von den werden für Löscheinsätze konfiguriert, deren Produktion noch nicht mal begonnen hat.


TAI ist Hauptauftragnehmer im TUHP-Programm (Turkish Utility Helicopter Program), das über zehn Jahre einen Gesamtwert von rund 3,5 Milliarden US-Dollar haben soll. Des weiteren sind Aselsan, TEI und Alp Aviation beteiligt, sowie natürlich Sikorsky (heute Teil von Lockheed Martin), das mit der UH-60 Black Hawk die Basis bietet.

Gebaut werden sollen 89 Hubschrauber in Basisausführung und 20 als Feuerlöschhelikopter. Als Betreiber sind das trükische Heer, die Luftstreitkräfte, die Nationalpolizei und das Direktorat für die Wälder vorgesehen. Ab 2018 liefert Sikorsky fünf Maschinen in Bausatzform für die Montage bei TAI. Die ersten in der Türkei gebauten T70 sollen 2021 fertig sein. Der türkische Anteil wird etwa 67 Prozent betragen.
 
Oben