Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

TurkForce

Кapa Бoгa
Land
Turkey


Der berühmte Komiker Sahan Gökbakar macht täglich Videos über den Zustand. Heimliche pkk Terroristen bei der Feuerbekämpfung?? Auf jedenfall sollten die Feuerleute durch Sicherheitsleute (TSK usw.) beschützt werden.

In Izmir gibt es viele kleine künstliche Wasserreservoirs und deshalb konnten sie schneller und effektiver bekämpfen.
Sahan und den ganzen anderen Stars gehts doch nur um Fame.
 

Zakkum

1923


Vorallem die Grossfirmen wie Koc und Sabanci Holding, Zorlu, Botas, Banken, Versicherungen sowie die Fussballspieler sollten grosszügig spendieren.
 

Zakkum

1923

Die UAE hat anscheinend mit "Raketen" Drohnen Regen verursacht bei 50 Grad Temperatur! Ob das wirklich stimmt?
Technisch gesehen könnte man auch gegen Waldbrände diese Technik einsetzen.
 

Iron

Top-Poster

Die UAE hat anscheinend mit "Raketen" Drohnen Regen verursacht bei 50 Grad Temperatur! Ob das wirklich stimmt?
Technisch gesehen könnte man auch gegen Waldbrände diese Technik einsetzen.
Ja, das stimmt und ist eine bereits alte Technologie. Dabei wird einfach Simberjodid in der Luft gesprüht, woraus Wolken entstehen, die es dann regnen lassen. Nur witzigerweise fragt sich keiner was Silberjodid eigentlich ist. Laut Google ist es hochgiftig für Pflanzen und Lebewesen (Menschen).
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
danke an die ganzen helden,die unermüdlich bis zur totalen erschöpfung gegen diese waldbrände ankämpfen und zum teil auch ihr leben riskieren...



 
Zuletzt bearbeitet:

Jezersko

Top-Poster
In Italien ist es so, dass mehr als 99% aller Brände von Menschen verursacht wurden. Nur extrem selten brennt es, weil z.B. ein Blitz eingeschlagen hat. Mehr als 2/3 aller Brände werden absichtlich (durch die Mafia) gelegt. Hintergrund: Nach einem Brand darf dort gesetzlich vorgeschrieben 15 Jahre nicht gebaut werden, nachdem es zuvor immer wieder zu Baulandspekulationen durch die "Familien" gekommen ist. Nun ist es so, dass Bauvorhaben, welche nicht mit der "Familie" "abgestimmt", sind, kurzerhand durch einen Brand verhindert werden. Andere Gründe gibt es natürlich auch. In der Regel sind sie kriminell.

So, nun kommen wir zur Türkei. Ich gehe davon aus, dass auch dort die allermeisten Brände gelegt wurden. Soviele Blitze gibts gar nicht. Und mit 40 oder 45 Grad ist noch lange nicht ein Flammpunkt von dürrem Gras oder Buschwerk erreicht.

Brennt es nicht gerade unter anderem auch in der Region Marmaris? Steht nicht der Privatpalast des Präsidenten genau dort? Kann es sein, dass es jemanden gibt, der dem Präsidenten den Sommerpalast nicht gönnt?

Nachdem es auch in anderen Urlaubsregionen (Antalya) heftig brennt, liegt der Gedanke nah, dass dort Grundstücksspekulationen vele Feuer entfachen.

Nachrichten, dass da letzt kleine Kätzchen gerettet werden, sind im Vergleich dazu eher von der lächerlichen Sorte und lenken nur vom "Multiorganversagen" der Türkischen Regierung ab. Aber gut, dass die neueste Waffentechnologie gekauft wurde. Und überhaupt: Alle ausländischen Berichte sind fakenews und haben nur zum Ziel, die Türkei so aussehen zu lassen, wie sie ist: Sozial schwach.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
In Italien ist es so, dass mehr als 99% aller Brände von Menschen verursacht wurden. Nur extrem selten brennt es, weil z.B. ein Blitz eingeschlagen hat. Mehr als 2/3 aller Brände werden absichtlich (durch die Mafia) gelegt. Hintergrund: Nach einem Brand darf dort gesetzlich vorgeschrieben 15 Jahre nicht gebaut werden, nachdem es zuvor immer wieder zu Baulandspekulationen durch die "Familien" gekommen ist. Nun ist es so, dass Bauvorhaben, welche nicht mit der "Familie" "abgestimmt", sind, kurzerhand durch einen Brand verhindert werden. Andere Gründe gibt es natürlich auch. In der Regel sind sie kriminell.

So, nun kommen wir zur Türkei. Ich gehe davon aus, dass auch dort die allermeisten Brände gelegt wurden. Soviele Blitze gibts gar nicht. Und mit 40 oder 45 Grad ist noch lange nicht ein Flammpunkt von dürrem Gras oder Buschwerk erreicht.

Brennt es nicht gerade unter anderem auch in der Region Marmaris? Steht nicht der Privatpalast des Präsidenten genau dort? Kann es sein, dass es jemanden gibt, der dem Präsidenten den Sommerpalast nicht gönnt?

Nachdem es auch in anderen Urlaubsregionen (Antalya) heftig brennt, liegt der Gedanke nah, dass dort Grundstücksspekulationen vele Feuer entfachen.

Nachrichten, dass da letzt kleine Kätzchen gerettet werden, sind im Vergleich dazu eher von der lächerlichen Sorte und lenken nur vom "Multiorganversagen" der Türkischen Regierung ab. Aber gut, dass die neueste Waffentechnologie gekauft wurde. Und überhaupt: Alle ausländischen Berichte sind fakenews und haben nur zum Ziel, die Türkei so aussehen zu lassen, wie sie ist: Sozial schwach.
Ein Multiorgan-Versagen kann ich bei dir nicht feststellen jedoch eine ernsthafte Minderung der Verschaltung deines Kortex, die im Dienzephalon für Informationsverarbeitung der Wahrnehmung und Logik kläglich versagt.

Der Tourismus in der Türkei ist immer noch am Boden, wobei unter anderem mehrere Hotel-Komplexe immer noch brach liegen. Es werden Jahre vergehen bis die Glanzzeiten wieder erreicht werden. Der Homo ökonomicus würde den Teufel tun, in ein verlustreiches Geschäft zu investieren.


Der Erdogan-Komplex bricht euch reihenweise das Genick aber es sollen Typen geben die zu doof sind um es zu merken.
 
Oben